60 Jahre Trabi: Profitiert Ostdeutschland bis heute vom DDR-Autobau?

Unsere Gäste im Studio

Dienstags direkt Thomas von Unwerth

Thomas von Unwerth

Professor Alternative Fahrzeugantriebe an der Fakultät Maschinenbau der TU Chemnitz
"Eine emissionsfreie Mobilität der Zukunft gelingt nur durch Dekarbonisierung und den Ersatz des Flüssigkraftstoff durch Wasserstoff.“

Dienstags direkt Dr. André Günther

Dr. André Günther

Leiter Mobilität, Wirtschaftsförderung Sachsen
"Sachsen ist Topstandort der deutschen Autoindustrie und hat zukunftweisende Kompetenzen in Produktion, Leichtbau, Elektromobilität und Intelligente Verkehrssysteme.“

Dienstags direkt Hermann Langer

Hermann Langer

Trabi-Team-Westerzgebirge
"Ein Trabant ist nicht nur ein Auto, sondern eine Lebenseinstellung."

Dienstags direkt Jürgen Lisse

Jürgen Lisse

Trabi-Team-Westerzgebirge
"Wir sind immer aus eigener Kraft angekommen."