Wenn die Batterie leer ist: Warum wir Pausen brauchen

Die Sendung zum Nachhören

An einer Mauer steht: Time For A Break 137 min
Bildrechte: Colourbox.de

Unsere Gäste

Prof. Ulrich Weinberg, Direktor der „School of Design Thinking" am Hasso Plattner Institut in Potsdam. Dort beschäftigt er sich mit der Transformation   von Arbeitsprozessen beschäftigt.
Bildrechte: Ulrich Weinberg

Dienstags direkt Ulrich Weinberg

Ulrich Weinberg, Direktor der „School of Design Thinking" am Hasso Plattner Institut in Potsdam. Dort beschäftigt er sich mit der Transformation von Arbeitsprozessen beschäftigt.

Der Direktor der „School of Design Thinking" beschäftigt sich am Hasso Plattner Institut in Potsdam mit der Transformation von Arbeitsprozessen.

"Die Arbeitswelten verändern sich gerade rapide aber leider bereiten uns die Bildungswelten nicht richtig darauf vor. Einige wenige Faktoren müssen wir grundsätzlich hinterfragen, um wieder zu Arbeitswelten zu kommen, die gesund und nicht krank machen."

Anja Niekerken, Autorin des Buches "Montags muss ich immer kotzen. Erste Hilfe gegen Arbeitsübelkeit" und Persönlichkeitstrainerin.
Bildrechte: Anja Niekerken

Dienstags direkt Anja Niekerken

Anja Niekerken, Autorin des Buches "Montags muss ich immer kotzen. Erste Hilfe gegen Arbeitsübelkeit" und Persönlichkeitstrainerin

Persönlichkeitstrainerin und Autorin des Buches "Montags muss ich immer kotzen. Erste Hilfe gegen Arbeitsübelkeit".

„Ewiges Glück im Job ist ein Coaching Industrie Hochglanz Traum. Die tägliche Arbeit ist immer ein Kompromiss aus dem Möglichen und dem Machbaren."

Katrin Lindner, Sprecherin Techniker Krankenkasse Sachsen.
Bildrechte: Katrin Lindner

Dienstags direkt Katrin Lindner

Katrin Lindner, Sprecherin Techniker Krankenkasse

Sprecherin Techniker Krankenkasse Sachsen

"Stress kann uns jeden Tag begegnen. Wir müssen innere Strategien entwickeln, mit den täglichen Belastungen so umzugehen, dass sie unsere Gesundheit nicht schädigen."

Karin Midwer, Kommunikationsexpertin, Qigonglehrerin, Stressmanagementtrainerin und Ernährungscoach
Bildrechte: Karin Midwer

Dienstags direkt Karin Midwer

Karin Midwer

Kommunikationsexpertin, Qigonglehrerin, Stressmanagementtrainerin und Ernährungscoach, Co-Autorin des Buches "Die Feelgood-Methode für Frauen. Mehr Ausgeglichenheit in Berufs- und Privatleben"

„Anspannung ohne Entspannung, Bewegung ohne Ruhe kann es nicht geben. Wie ein Motor, der über längere Zeit zu heiß läuft, kann der Mensch ausbrennen, wenn er sich pausenlos zu viel zumutet und ständig über seine Grenzen geht."