Zwischen Haus, Kindern, Job und Dorfsaal: Frauen auf dem Land

Unsere Gäste

Franziska Schubert, Landtagsabgeordnete
Bildrechte: Bündnis90/Die Grünen/Dirk Hanus

Dienstags direkt Franziska Schubert, Grünen-Landtagsabgeordnete aus der Lausitz

Franziska Schubert, Grünen-Landtagsabgeordnete aus der Lausitz

"Frauen sind ein wichtiger Faktor für die Entwicklung ländlicher Räume. Junge, gut qualifiztierte Frauen verlassen aber nach wie vor die ländlichen Räume. Sie zu halten, ist von fundamentaler Bedeutung."

Janine Klinge, Bildungsreferentin Sächsischer Landfrauenverband
Bildrechte: Janine Klinge

Dienstags direkt Janine Klinge, Bildungsreferentin Sächsischer Landfrauenverband

Janine Klinge, Bildungsreferentin Sächsischer Landfrauenverband

"Frauen im ländlichen Raum brauchen starke Netzwerke, in denen sie sich einbringen können und aus denen sie Unterstützung erfahren. Wir müssen das Gerüst für diese Netzwerke schaffen."

Prof. Stephan Beetz von der Hochschule Mittweida.
Bildrechte: MDR/Stephan Hönigschmid

Dienstags direkt Professor Stephan Beetz, Hochschule Mittweida

Professor Stephan Beetz, Hochschule Mittweida

Kerstin Schöniger, Bürgermeisterin von Rodewisch im Vogtland
Bildrechte: Kerstin Schöniger

Dienstags direkt Kerstin Schöniger, Bürgermeisterin von Rodewisch im Vogtland

Kerstin Schöniger, Bürgermeisterin von Rodewisch im Vogtland

"Ich möchte mit Vorurteilen über Frauen auf dem Land aufräumen! Es gibt Herausforderungen, diese betreffen die jeweilige Lebenssituation der Frau, weniger ihren räumlichen Lebensmittelpunkt. Frau kann alles – überall!"

Hintergrund

Kontakt ins Studio