Schreiben Sie uns! Wie haben Sie den Fluchtsommer im Jahr 1989 erlebt?

DDR-Flüchtlinge mit ihren Kindern gehen durch das geöffnete Grenztor
Bildrechte: dpa

Vor 30 Jahren begannen damals am 1. Juli in der DDR die Sommerferien. Während viele, wie immer, nach Prerow oder Koserow fuhren, zog es nicht wenige DDR-Bürger Richtung Ungarn - und dann ab in den Westen. Wie haben Sie diesen Fluchtsommer 1989 erlebt? MDR SACHSEN sammelt ihre Geschichten.

Sind Sie damals in der Botschaft in Prag mit dabei gewesen oder an der grünen Grenze in Ungarn? Sind sie hiergeblieben, aber die besten Freunde waren auf einmal über Nacht weg? Sie können uns Ihre Erinnerung gern über uns Mailformular schreiben.

Die mit einem * gekennzeichneten Felder müssen ausgefüllt werden.

Sicherheitsabfrage

Bitte geben Sie folgende Zahlen ein:

Die mit einem * gekennzeichneten Felder müssen ausgefüllt werden.