Podcast: Dienstags direkt Dienstags Direkt hinter den Kulissen – Rückblick auf ein besonderes Jahr

2020 war in vielerlei Hinsicht ein ungewöhnliches Jahr. Auch für die Redaktion von Dienstags Direkt. Wir blicken zurück auf unsere Themen des Jahres und geben einen Einblick in den Redaktionsalltag in einem nicht ganz normalen Jahr.

Seit Ausbruch der Pandemie in Sachsen haben wir immer wieder Betroffene eingeladen, mit politisch Verantwortlichen gesprochen und waren mit Ihnen, unseren Hörerinnen und Hörern, im Dialog. Dabei war schnell klar: auch bei Ihnen war Corona das alles bestimmende Thema.

Bereits im März ging es in unserer Sendung um das Miteinander, das sich während des ersten Lockdowns unweigerlich verändert hatte, wir blickten auf die Gefahren und die Chancen für die sächsische Wirtschaft und im Juli sprachen wir über die Möglichkeiten, die digitale Lehre für Schulen und Unis bietet. Doch nicht nur die Pandemie beschäftigte uns in diesem Jahr bei Dienstags Direkt. Natürlich spielte auch das 30-jährige Jubiläum der Wiedervereinigung eine Rolle. Wir thematisierten die Auswirkungen von Hass und Hetze im Internet sowie den Mangel an bezahlbarem Wohnraum. All das unter veränderten Bedingungen.

Auswirkungen auf die Sendung

Denn auch auf unseren Alltag in der Redaktion hatte die Pandemie große Auswirkungen. Um die Hygiene- und Abstandsregeln einzuhalten, war es natürlich nicht mehr möglich, all unsere Gäste ins Studio einzuladen und mit ihnen zu diskutieren. Neue technische Wege und Möglichkeiten mussten gefunden werden, so viele Gesprächspartnerinnen und Gesprächspartner wie möglich von zu Hause aus zuzuschalten. Wie haben sich unsere Moderatorinnen und Moderatoren auf die neue Situation eingestellt? Welche Erfahrungen wurden in der Redaktion gemacht? Was waren die interessanten Einblicke, die wir in diesem Jahr gewonnen haben, die spannendsten Geschichten, die wir erzählen konnten? In unserer letzten Ausgabe in diesem Jahr erzählen wir von unseren Eindrücken und werfen einen Blick hinter die Kulissen der Sendung, bevor es am 5. Januar weitergeht mit Dienstags Direkt.

Jan Kummer | Moderator

Jan Kummer
Bildrechte: Martin Jehnichen

Die Sendungen sind wie Universitäten für mich. Ich lerne viel über die unterschiedlichsten Themen und dabei auch noch ganz viele spannende Leute kennen. Außerdem entstehen immer wieder neue Blickwinkel, aus denen ich eine Sache noch nie betrachtet habe.

Katrin Tominski | Redaktionelle Mitarbeiterin

Eine Frau mit langen Haaren und Brille.
Bildrechte: Romy Handke

Dienstags direkt hat das, was viele heute nicht mehr haben: Zeit. Damit schaffen wir es abseits der kurzen Schlagzeilen auf die Hintergründe zu blicken und viele, auch neue Perspektiven aufzuzeigen. Dienstags Direkt – meine Lieblingssendung.

Alexandra Walter | Hörerservice

Tastatur und Maus
Bildrechte: colourbox.com

Die Fragen und Anliegen unserer Hörerinnen und Hörer sind für uns ein wichtiges Zeichen von Verbundenheit mit unserem Programm und ein Stimmungsbarometer aus der Gesellschaft.

Leitung: Ines Meinhardt
Redaktionelle Mitarbeit: Lucas Görlach

Dieses Thema im Programm bei MDR SACHSEN Dienstags Direkt | 22.12.2020 | 20:00 Uhr