Märchen - Zeitlose Erzählungen oder angestaubte Geschichten?

Unsere Gäste

Philip Zengel, Defa-Stiftung.
Bildrechte: Xavier Bonin

Dienstags direkt Philip Zengel, DEFA-Stiftung

Philip Zengel, DEFA-Stiftung

„Vom kalten Herz bis zur Gänseprinzessin – über vier Jahrzehnte produzierte die DEFA regelmäßig Märchenfilme. Bis heute wecken sie beim Publikum viele Emotionen.“

Kristin Wardetzky, Märchenforscherin.
Bildrechte: Kristin Wardetzky

Dienstags direkt Kristin Wardetzky, Märchenforscherin

Kristin Wardetzky, Märchenforscherin

Die Sammlung der Brüder Grimm ist eine Schatztruhe internationaler Quellen – von Nordamerika über gesamt Europa, über Afrika bis nach Asien und die Mongolei. Eine Pionierleistung der Grimms, die kaum bekannt ist.

Christin Baden-Walther, Orga-Chefin des Märchenfilm-Festivals fabulix in Annaberg-Buchholz.
Bildrechte: Stadt Annaberg-Buchholz

Dienstags direkt Christin Baden-Walther, Orga-Chefin des Märchenfilm-Festivals fabulix in Annaberg-Buchholz

Christin Baden-Walther, Orga-Chefin des Märchenfilm-Festivals fabulix in Annaberg-Buchholz

"Weltweit entstehen jedes Jahr neue Produktionen, die Geschichten der Kulturen erzählen und Vermittler von sozialen Werten sind. Das Internationale Märchenfilm-Festival fabulix versteht sich als Botschafter der Märchen."

Schauspielerin Josephine Hoppe in einem bunten Kostüm, mit aufgeschlagenem Buch in der Hand, schaut in die Kamera.
Bildrechte: Robert Jentzsch

Dienstags direkt Josephine Hoppe, Schauspielerin & Erzählerin

Josephine Hoppe, Schauspielerin & Erzählerin

"Märchen lassen Bilder in Kopf & Bauch entstehen."

Hintergrund

Pittiplatsch und Schnatterinchen 3 min
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Der Sonntagnachmittag gehörte Pitti, Schnatti und Mischka. Moderiert wurde die Sendung erst von Meister Nadelöhr (Eckart Friedrichson), dann von Fabian (Klaus-Peter Pleßow).

Mi 25.12.1991 15:30Uhr 02:46 min

https://www.mdr.de/zeitreise/stoebern/damals/videowand/kinderfernsehen-ddr-dff-maerchenland-pittiplatsch-mischka-meister-nadeloehr-100.html

Rechte: DRA/Fernsehen der DDR

Video
Pittiplatsch und Schnatterinchen
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Der Sonntagnachmittag gehörte Pitti, Schnatti und Mischka. Moderiert wurde die Sendung erst von Meister Nadelöhr (Eckart Friedrichson), dann von Fabian (Klaus-Peter Pleßow).

Mi 25.12.1991 15:30Uhr 02:46 min

https://www.mdr.de/zeitreise/stoebern/damals/videowand/kinderfernsehen-ddr-dff-maerchenland-pittiplatsch-mischka-meister-nadeloehr-100.html

Rechte: DRA/Fernsehen der DDR

Video

Kontakt ins Studio