Sonntag | 30.01.2022 | 10-13 Uhr Liza Tschirner - unser Gast im Sonntagsbrunch

Liza Tschirner, 2013
Bildrechte: IMAGO / Sven Simon

"Ich mache gern Wohlfühlfilme",

sagt Schauspielerin Liza Tzschirner, die jetzt wieder die "Emilia" in der Serie "Der Ranger" ist. Zwei neue Filme gibt es Anfang Februar, in denen sie die Biologin und Frau an der Seite des Rangers spielt. 

Liza Tzschirner studierte am Mozarteum in Salzburg Schauspiel und bekannt wurde sie vielen durch ihre erste große Fernsehrolle in "Sturm der Liebe". Danach spielte sie in Rosamunde Pilcher-Verfilmungen mit, war auf dem "Traumschiff" und hat inzwischen eine feste Gastrolle in der ARD-Serie "In aller Freundschaft".

Aufregung bei Miriam (Christina Petersen, re.) und ihrer Freundin Rieke (Liza Tzschirner, li.). Miriam hat das Gefühl, es könnte mit einer Schwangerschaft geklappt haben.
Szene aus "In aller Freundschaft": Aufregung bei Miriam (Christina Petersen, re.) und ihrer Freundin Rieke (Liza Tzschirner, li.). Miriam hat das Gefühl, es könnte mit einer Schwangerschaft geklappt haben. Bildrechte: MDR/Saxonia Media/Rudolf Wernicke

Das Elbsandsteingebirge als "Sommerwohnzimmer"

Für die Serie "In aller Frendschaft" pendelt die Schauspielerin von ihrer Heimat Bonn nach Leipzig und ihr "Sommerwohnzimmer" ist das Elbsandsteingebirge geworden, denn dort wird "Der Ranger" gedreht. "Ich liebe die Sächsische Schweiz", sagt Liza Tzschirner, die vor der beliebten Fernsehreihe die Gegend gar nicht kannte und sich sofort in die Felsenlandschaft verliebte. Heute empfiehlt sie jedem, dort Urlaub zu machen und wandern zu gehen. Liza Tzschirner liebt die Natur, sie ist gern draußen und das Elbsandsteingebirge ist ein beliebter Drehort für sie geworden.

Ich liebe die Sächsische Schweiz.

Liza Tschirner

Das Leben hat zu wenige Jahre

Liza Tzschirner ist gern Schauspielerin, aber darüber hinaus eine vielseitige Frau. Nebenbei studiert sie Kulturwissenschaften und arbeitet, wenn es die Zeit erlaubt, in einem Café als Barrista. "Der Tag hat zu wenige Stunden und das Leben zu wenige Jahre", sagt die 34jährige Schauspielerin, die noch jede Menge spannende Ideen für ihr Leben hat und noch so vieles machen will. Was genau, das wird sie uns im Sonntagsbrunch erzählen.

Den Gartenschläfern im Unfallauto geht es gut - und auch Emilia (Liza Tzschirner) und Jonas (Philipp Danne) können wieder lächeln
Emilia (Liza Tzschirner) und Jonas (Philipp Danne) im Film "Der Ranger - Paradies Heimat: Sturm". Bildrechte: MDR/ndF/Tom Schulze

"Ich bin gern mit mir allein",

meint Liza Tzschirner, die gern Single ist. Warum das gut für sie ist, warum sie Wales so sehr liebt und warum ihr Hund Cappuccino heißt, dass alles erfahren wir von der sympathischen Schauspielerin am Sonntagvormittag.

Hier können Sie den Podcast zur Sendung abonnieren:

Der Sonntagsbrunch: Promis im Gespräch

Katja Henkel und Eik Galley im Sachsenradio-Studio
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
44 min

"Der Osten ist meine Heimat", sagt Sportkommentator Eik Galley, der immer wieder gerne in seine Heimat Brandenburg zurückkehrt. Wollte er eigentlich schon immer Kommentator werden?

MDR SACHSEN - Das Sachsenradio So 23.01.2022 10:00Uhr 43:58 min

Audio herunterladen [MP3 | 40,3 MB | 128 kbit/s] Audio herunterladen [MP4 | 80,2 MB | AAC | 256 kbit/s] https://www.mdr.de/sachsenradio/podcast/sonntagsbrunch/podcast-sonntagsbrunch-eik-galley-100.html

Rechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Audio
Alle anzeigen (51)

Mitmachen und gewinnen

MDR SACHSEN - Das Sachsenradio Mitmachen und gewinnen

Mitmachen und gewinnen

Im Sonntagsbrunch gibt es immer auch etwas zu gewinnen. Jede Woche gibt es ein neues Rätsel. Die Hinweise, um das Rätsel zu lösen, hören Sie in der Sendung. Zu gewinnen gibt es wöchentlich ein DAB+Radio.

Wissen Sie die richtige Antwort, dann schreiben Sie uns! Das Mailformular finden Sie während der Sendung hier (am Sonntag von 10 bis 12:40 Uhr). Der Gewinner des DAB+Radios wird unter allen, die die richtige Antwort wussten, ausgelost. Viel Glück!

MDR SACHSEN - Das Sachsenradio Sie können auch anrufen

Sie können auch anrufen

01375 - 800 800*

* 0,14 €/Anruf aus dem deutschen Festnetz, Mobilfunk ist teurer

MDR SACHSEN - Das Sachsenradio Das Rätsel am 23.01.2022

Das Rätsel am 23.01.2022

Gemeinsam mit Eik Galley suchten wir nach einem ganz bestimmten Fußballer. Die Lösung: Ralf Minge

Dieses Thema im Programm: MDR SACHSEN - Das Sachsenradio | 30. Januar 2022 | 10:00 Uhr

Vorschau

MDR SACHSEN - Das Sachsenradio Die Promis der kommenden Sendungen*

Die Promis der kommenden Sendungen*

06.02.2022 | Marco Girnth (Schauspieler)
13.02.2022 | Lara Mandoki (Schauspielerin)
20.02.2022 | Nadine Krüger (Moderatorin)
27.02.2022 | Jürgen von der Lippe
06.03.2022 | Claudia Gersdorf (Unternehmerin)

* Änderungen vorbehalten!