MDR-Fernsehfilmchefin Jana Brandt.
Bildrechte: MDR/Marco Prosch

MDR 1 RADIO SACHSEN | 24.01.2016 Sonntagsbrunch mit MDR-Fernsehfilmchefin Jana Brandt

MDR-Fernsehfilmchefin Jana Brandt.
Bildrechte: MDR/Marco Prosch

Sie brennt für ihren Beruf und hat von einem Entwurf für einen Film oder eine neue Serie im Fernsehen bis zum fertigen Produkt sozusagen "ihre Finger" mit im Spiel: MDR-Fernsehfilmchefin Jana Brandt. Dafür entwickelt sie Ideen, liest Drehbücher, spricht mit Autoren, Regisseuren und Filmemachern. Sie hat ein kreatives Team in Leipzig um sich, das mit ihr gemeinsam aus neuen Stoffen und Ideen Filme macht.

Jana Brandt ist seit 1999 MDR-Programmchefin für Fernseh- und Kinderfilme sowie Serien. Fernsehen hat sie von der Pike auf gelernt - als Volontärin beim Fernsehen und in einem Journalistikstudium.

Fachfrau für Serien

Jana Brandt verantwortet die beliebteste Arztserie im deutschen Fernsehen: Seit 18 Jahren flimmert "In aller Freundschaft" über die Bildschirme. An der Entwicklung des Vorabendablegers "In aller Freundschaft - die jungen Ärzte" war unser Studiogast maßgeblich beteiligt. "Es ist toll, die Geschichten weiterzuentwickeln und neue Figuren in eine lange bestehende Serie zu integrieren", sagt Jana Brandt.

Auch Fernsehserien wir "Weißensee", "Tierärztin Dr. Mertens" oder "Familie Dr. Kleist" fallen in ihren Verantwortungsbereich. Genauso wie die zuletzt mit dem Deutschen Fernsehpreis gekrönte Neuverfilmung von "Nackt unter Wölfen". Jana Brandt war verantwortlich u.a. für "Bornholmer Straße" oder den Mehrteiler "Der Turm".

Neues Jahr, neue Projekte

Was es 2016 für neue Projekte gibt, erzählt sie im Sonntagsbrunch und da liegt ihr besonders der neue Tatort aus Dresden am Herzen, der im Frühjahr zu sehen sein wird. Für Jana Brandt ist es nicht immer leicht, Beruf und Familie unter den berühmten Hut zu bekommen. Schließlich gibt es auch Geschäftsessen am Abend, wo sie mit Filmemachern zusammentrifft.

Wie sieht ihr Arbeitsalltag aus? Wann hat sie Zeit für sich und was macht sie dann am liebsten? Wo macht Jana Brandt mit ihrer Familie Urlaub und kann sie dann auch mal abschalten? Was schaut sie gern privat im Fernsehen oder im Kino? Und gibt es neue Projekte fürs Fernsehen, über die sie schon sprechen kann?