MDR SACHSEN - Das Sachsenradio | 11.08.2019 | Nachhören Karolina Stich - unser Gast im Sonntagsbrunch

Eis ist ihre Leidenschaft

Diesmal stellen wir eine Jungunternehmerin vor, die sich auf leckere Eisvariationen spezialisiert hat: Karolina Stich. Mit ihren Eiskreationen hat sie Preise gewonnen, sie beliefert Eiscafés, Restaurants und Hotels, Sommerpartys und Veranstaltungen.

Die junge Frau stammt aus der Nähe von Bonn und hat sich 2016 in Berlin selbständig gemacht. Studiert hat die 30-jährige Unternehmerin Betriebswirtschaft. Karolina Stich hat ihren Master in Unternehmensgründung gemacht und Eis herstellen stand zunächst nicht auf ihrem Lebensplan. Sie arbeitete in einem Unternehmen und die Liebe führte sie schließlich in die Hauptstadt, wo sie sich für die Eisherstellung entschied, denn Eis mochte sie schon immer.

"Ich arbeitete lange in einem Eiscafé",

sagt Karolina Stich, die sich so früher ein wenig Geld nebenbei verdiente. Dort hat sie ihre Liebe zum Eisherstellen entdeckt. Heute kreiert sie Eissorten wie Whiskey-Cream oder Walnuss-Feige, sie mischt Curry in weißes Schokoladeneis oder stellt Limettensorbet mit kandierten Karotten her. Dafür wurde die junge Frau auch ausgezeichnet. Etwa 150 Eissorten hat Karolina Stich schon kreiert und hat immer wieder neue Ideen für ihr kleines Unternehmen. Inzwischen stellt sie auch Cocktails am Stiel her - egal, ob Pina Colada oder Prosecco. Das sind kühle Highlights auf so mancher Sommerparty.

Jetzt an heißen Tagen hat Karolina Stich alle Hände voll zu tun, denn sie kreiert auch Eistorten für Geburtstage oder Hochzeiten und hat eine mobile Eisvitrine mit leckerem Eis, Liegestühlen und Sonnenschirmen.

Wie viel Eis ist die Eismacherin täglich?

Was ihre ganz persönliche Lieblingseissorte ist, wie viel Eis sie täglich isst, wann sie die besten Ideen für eine neue Eissorte hat und wie dann eine neue Kreation entsteht, das hat uns Karolina Stich im Sonntagsbrunch verraten. Und was sie im Winter macht, wenn keine Hochsaison für ihr Eis ist, wollte Katja Henkel auch wissen.

Was hält Karolina Stich von Eissorten wie Bier- oder Spinat-Eis und welche Trends gibt es derzeit auf dem Eis-Markt?