MDR SACHSEN - Das Sachsenradio | 18.04.2021 | 10:00 - 13:00 Uhr Reinhold Beckmann - unser Gast im Sonntagsbrunch

"Haltbar bis Ende"

So heißt das aktuelle Album von Reinhold Beckmann. Und was er sich weiterhin im Leben erhalten will, erfahren wir Sonntagsbrunch.

TV Moderator Reinhold Beckmann tritt mit seiner Band im Karlsruher Tollhaus
Reinhold Beckmann mit seiner Band Bildrechte: dpa

"Jetzt macht der Fernsehfritze auch noch Musik", hieß es vor sieben Jahren, als Reinhold Beckmann sein erstes Album herausbrachte. Jetzt bei Album Nummer drei ist längst klar, dass der ehemalige Fernsehmoderator und Talkmaster singen und musizieren und Liedtexte schreiben kann, die ansprechen. Er beteuert immer wieder, dass die Musik seine Leidenschaft ist.

Schon seit einigen Jahren arbeitet Reinhold Beckmann nicht mehr vor der Kamera, dem Fernsehen ist er dennoch treu geblieben. Seine eigene Produktionsfirma macht Reportagen und Filme für's Fernsehen und ist verantwortlich für Sendungen wie "Inas Nacht".

Ganz in Ruhe hinter der Kamera

Reinhold Beckmann genießt mit 65 Jahren nun, dass er nicht mehr von Fernsehstudio zu Fernsehstudio hetzt, sondern ganz in Ruhe hinter den Kulissen arbeiten und Musik machen kann. Seine neuen Lieder sind melancholisch, nachdenklich, humorvoll. Sehr gern würde er sie live spielen, aber da übt sich auch Reinhold Beckmann derzeit in Geduld.

Der Blickwinkel ändert sich

Viele Jahre moderierte er seine eigene Talksendung, die Sportschau und stand bei wichtigen Fußballspielen am Spielfeldrand.

Heute schaue ich immer noch gern Fußball, aber anders.

Reinhold Beckmann | Moderator, Musiker

Reinhold Beckmann hat sich zurückgenommen, er wirkt ruhiger und gelassener. Wie er auf die bevorstehende Fußball-Europameisterschaft schaut, was er von Jogi Löw hält und wie entspannt er heute Fußballspiele guckt, erzählt er Katja Henkel. Außerdem: Wie sportlich ist Reinhold Beckmann selbst und was hat er sich zu seinem 65. Geburtstag gewünscht? Wie kritisch schaut er Talkrunden im Fernsehen an und hat er vielleicht doch noch manchmal Sehnsucht nach der Fernsehkamera?

Mitmachen und gewinnen

Mitmachen und gewinnen

Mitmachen und gewinnen

Im Sonntagsbrunch gibt es immer auch etwas zu gewinnen. Jede Woche gibt es ein neues Rätsel. Die Hinweise, um das Rätsel zu lösen, hören Sie in der Sendung. Zu gewinnen gibt es wöchentlich ein DAB+Radio.

Wissen Sie die richtige Antwort, dann schreiben Sie uns! Das Mailformular finden Sie während der Sendung hier (am Sonntag von 10 bis 12:40 Uhr). Der Gewinner des DAB+Radios wird unter allen, die die richtige Antwort wussten, ausgelost. Viel Glück!

Vertrag wird unterzeichnet
Bildrechte: colourbox.com

Sie können auch anrufen

Sie können auch anrufen

01375 - 800 800*

* 0,14 €/Anruf aus dem deutschen Festnetz, Mobilfunk ist teurer

Das Rätsel am 19.09.2021

Das Rätsel am 19.09.2021

Wir suchten mit Lisa Feller nach Nudeln, weil sie als alleinerziehende Mutter zweier Söhne, gerade in Pandemiezeiten, sehr viel kochen musste und Nudeln einfach immer gehen.

Nie mehr verpassen: Der Sonntagsbrunch als Podcast

Der Sonntagsbrunch: Promis im Gespräch

Dirk Reichardt
Bildrechte: Kay Schütze

... so fing es an mit dem Klavierspielen für Dirk Reichardt, der heute als Musikproduzent und Komponist arbeitet. Viele Filmmusiken kommen aus seinem Studio. Und die Arbeit für Dieter Bohlen war "eine anstrengende Zeit".

MDR SACHSEN - Das Sachsenradio So 05.09.2021 13:00Uhr 44:49 min

https://www.mdr.de/sachsenradio/podcast/sonntagsbrunch/audio-1824736.html

Rechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Audio
Alle anzeigen (50)

Vorschau

Die Promis der kommenden Sendungen*

Die Promis der kommenden Sendungen*

03.10.2021 | Nina Gummich (Schauspielerin)
10.10.2021 | Peter Prange (Autor)
17.10.2021 | Peter Maffay
24.10.2021 | Raul Krauthausen (Aktivist für soziale Projekte)

* Änderungen vorbehalten!