MDR SACHSEN - Das Sachsenradio | 31.01.2021 Thorsten Havener - unser Gast im Sonntagsbrunch

Thorsten Havener
Bildrechte: Sammy Hart

Mit 14 hatte er seinen ersten Auftritt als Zauberer, mit 23 war er Meister der Zauberkunst. Jetzt verzaubert Thorsten Havener zwar immer noch, aber nicht mehr auf Kleinkunstbühnen mit gut gemachten Tricks, sondern als Meister der Mentalstrategien, von Wahrnehmung, Körpersprache, Suggestion, Hypnose. Er kann uns verstehen, ohne dass wir etwas sagen und gibt dieses Wissen inzwischen weiter, weil ihm nicht mehr an der zauberhaften Show gelegen ist, sondern an Erkenntnis und liebevoller Kommunikation.

Verstehen - auch ohne Worte

Thorsten Havener
Thorsten Havener ist Mentalkünstler Bildrechte: dpa

Menschen verbinden, indem man sich verstehen lernt - auch ohne Worte - das will der Mentalkünstler Havener, der gern auch noch auf der Bühne steht, wenn er denn kann, aber lieber Aufmerksamkeit trainiert und all seine Strategien des Erkennens weiter gibt. Das kann man lernen, sagt der Thorsten Havener, und gut im Alltag gebrauchen. Wie das geht, auch davon hat er im Sachsenradio-Sonntagsbrunch erzählt.