Anne Stadtfeld

Anne Stadtfeld, Sportmoderatorin im MDR SACHSENSPIEGEL
Bildrechte: MDR/Martin Jehnichen

Anne Stadtfeld, die "Neue" im MDR SACHSENSPIEGEL, stammt ursprünglich aus Viersen in Nordrhein Westfalen und ist jetzt auch in Dresden zu Hause. Sie wuchs am Niederrhein auf und studierte Sportwissenschaft in Köln und Kommunikationsmanagement in Berlin.

Mit Anne Stadtfeld wird unser Team um eine vielseitige, erfahrene und sportaffine Moderatorin bereichert.

freut sich MDR SACHSENSPIEGEL-Chef Olaf Kische.
Anne Stadtfeld, Sportmoderatorin im MDR SACHSENSPIEGEL
Anne Stadtfeld ist studierte Sportwissenschaftlerin Bildrechte: MDR/Martin Jehnichen

Nach einem PR-Volontariat beim Norddeutschen Regatta Verein in Hamburg, leitete sie die Kommunikations- und Marketingabteilung eines Online-Unternehmens in Berlin. Anfang 2012 wechselte sie in das NDR Landesfunkhaus Schwerin. Dort arbeitete sie für Hörfunk und Fernsehen für die Bereiche Kommunalpolitik, Wirtschaft und Sport. Sie moderierte bei Veranstaltungen und die Sendung "Land und Leute". Vom August 2014 an präsentierte sie die Nachrichten im Nordmagazin.

Seit Anfang 2018 moderiert Anne Stadtfeld den Sport im MDR SACHSENSPIEGEL und ist als Reporterin im ZDF Landesstudio Schwerin tätig.

Ich bin geboren am:

2. September 1982

Aufgewachsen bin ich ...

am Niederrhein in einem kleinen, beschaulichen Ort in der Nähe von Mönchengladbach

Das habe ich gelernt /studiert ...

Sportwissenschaft an der Deutschen Sporthochschule Köln und Kommunikationsmanagement an der Quadriga Hochschule Berlin

Wenn ich gerade nicht arbeite ...

dreht sich alles um meine Familie und Freunde, meine drei Hunde Berta, Nika und Püppi und um meine Lieblingssportarten: Laufen, Segeln, Ski fahren und Yoga - Hauptsache in der Natur! Außerdem plane ich die nächsten Reisen und was es abends Leckeres zu essen gibt.

Die letzten Minuten vor der Sendung ...

freue ich mich darauf, meine Sportnachrichten den Zuschauern präsentieren zu dürfen

Die SACHSENSPIEGEL-Sportmoderatoren