Unser Sandmännchen
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

täglich | 18:54/18:52 Uhr im MDR FERNSEHEN Die Gute-Nacht-Geschichten im August

Alle "Gute-Nacht-Wünsche" auf einen Blick

Die Ferien sind da und auch im Urlaub will der Sandmann euch natürlich begleiten! Hier findet ihr alle täglichen Gute-Nacht-Geschichten und auch eure gemalten Bilder für das Sandmännchen.

Unser Sandmännchen
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Mittwoch, 1. August | Der Panda mit dem Einkaufszettel

Bei Jan und Henry bekommt heute das Obst Beine und läuft durch ihre Höhle.

Donnerstag, 2. August | Der Biber

Der Biber auf meiner Schmusedecke hat ein Problem: er hat einen Wackelzahn! Werden seine Freunde eine Lösung finden und ihm helfen können?

Freitag, 3. August | Der unsichtbare Waldemar

Ein lustiges Lied über den unsichtbaren Waldemar.

Samstag, 4. August | Frau Elster und der Sonnenstich

Frau Elster saß zu lange in der Sonne und wird auch noch böse, als ihr Herr Fuchs nachweist, dass sie einen Sonnenstich hat.

Frau Elster und Herr Fuchs
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Sonntag, 5. August | Als Pitti eine Nachtigall war

Am Abend sitzt Pitti im Garten, spielt auf seiner Flöte und will nicht schlafen gehen. Als Schnattchen ihn mahnt, meint er, er wäre eine Nachtigall und die schalfen nachts nicht. Moppi will auch Nachtigall sein, aber er kann nicht flöten. So spielt er eine Ente, schnüffelt nach Mäusen und ruft "Uhuu". Plötzlich wird es im Garten still. Pitti und Moppi sitzen Rücken an Rücken und schlafen. Schnattchen kann sie nur mit einem Trick wecken.

Montag, 6. August | Dornröschen

Wer kennt nicht die Geschichte von der eingeschnappten Fee, die nicht zur Feier anlässlich der Geburt von Dornröschen eingeladen wurde, weil es im Königsschloss nur 12 goldene Teller gab - aber 13 Feen? Auf ihre unnachahmliche Weise erzählt Katharina Thalbach das Märchen vom Dornröschen. Die Kleine Eule begleitet Dornröschen an ihrem 15. Geburtstag auf ihrer Entdeckungstour durch das Schloss. Sie kommt mit ins Turmzimmer, wo sich Dornröschen mit der Spindel in den Finger sticht - dem Fluch kann auch sie sich nicht entziehen und fällt gemeinsam mit der ganzen Schlossbesatzung in einen tiefen Schlaf. Eine Dornenhecke umschließt schon bald das ganze Schloss. Aber nach 100 Jahren erlöst der Prinz alle vom Fluch der bösen Fee.

Dienstag, 7. August | Pondorondo will ein Fest feiern

Pondorondo hat den Tisch gedeckt und Pfannkuchen besorgt. Er will ein Fest feiern. Doch wo ist Alma, wo sind die Puppen alle hin? Unschlüssig sieht er sich um. Da fällt sein Blick auf den Liegestuhl. Dort liegt Almas Schneckenhaus. Doch sie ist nicht in ihrem Haus. Da will sich Pondorondo die Gäste herbeizaubern. Doch statt dessen verschwinden das Geschirr und die Pfannkuchen in der großen Kiste und als Pondorondo seine Nase hineinsteckt, fliegt alles in den Himmel empor. Doch da entdeckt Pondorondo die Schnecke. Schnarchend liegt sie hinter dem Puppentheater. Da hat Pondorondo eine gute Idee. Er marschiert mit den Pfannkuchen am Puppentheater vorbei und der verführerische Duft der Pfannkuchen lockt Alma und alle Puppen zur Festtafel.

Der kleine Zauberer macht ein Picknick.
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Mittwoch, 8. August | Der Roboter im Supermarkt

Die Erdmännchen Jan und Henry bauen eine Roboterfalle im Supermarkt und machen dabei eine interessante Entdeckung.

Donnerstag, 9. August | Die Motte

Auf meiner Schmusedecke sind alle Tiere verschwunden! Die Motte macht sich auf die Suche - wird sie ihre Freunde finden können?

Freitag, 10. August | Prof. Willi Wundersam

In diesem Lied wird ein wundersamer Professor besungen.

Samstag, 11. August | Als Pitti ein Kopfkissen gießen wollte

Schnattchen hat keine Zeit, mit Pitti Hopse zu spielen. Pitti bringt vieles Durcheinander als er Schnattchen helfen will. So gießt er z.B. die Hundehütte und nicht die Blumen usw.

Sonntag 12. August | Der letzte Ferientag

Am letzten Ferientag unternimmt man eine Tageswanderung. Herr Fuchs überrascht seinen Neffen mit lustigen Tricks.

Weißohr und Frau Elster
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Montag, 13. August | Fuchs und Katze

Wer ist klüger; der Fuchs oder die Katze? Was meint ihr? Der Fuchs kennt bestimmt ganz viele Tricks; aber ob ihm das wirklich hilft, wenn es darauf ankommt - das erfahrt ihr in der Geschichte, gelesen von Benno Fürmann im Sandmännchen.

Dienstag, 14. August | Klein, aber pfiffig!

Die kleine Lampe hört etwas. Das Geräusch kommt aus der Küche. Die kleine Lampe muss sofort nachsehen, was da los ist. Auf dem Küchentisch steht der große Löffel vor seinem Spiegelbild und ist sehr von sich begeistert. Er ist der Meinung, dass er nicht nur gut aussieht, sondern auch alles kann! Ob das stimmt? Vielleicht kann der große Löffel doch nicht alles, was der kleine Löffel kann.

Mittwoch, 15. August | Die Schildkröte im Rennauto

Die Erdmännchen Jan und Henry sind sich sicher, dass bei ihnen vor der Tür eine Schildkröte im Rennauto herumfährt. Auf der Suche danach treffen Sie allerdings auf eine ganz andere Person.

Unser Sandmännchen
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Donnerstag, 16. August | Das Ei

Auf meiner Schmusedecke freuen sich alle Tiere und sind ganz gespannt: wann wird ihr neuer Freund endlich schlüpfen?

Freitag, 17. August | Meine Blümchen haben Durst

Die Blümchen in Pondorondos Garten sind kurz vor dem Verwelken. Doch Pondorondo merkt es und gießt sie.

Samstag, 18. August | Die Vogelscheuche August

Herr Fuchs setzt seine Vogelscheuche August in den Kirschbaum. Frau Elster erschrickt vor der Vogelscheuche, kommt gegen die leiter und der Fuchs stürzt herab.

Sonntag, 19. August | Die fliegende Regentonne

Pitti möchte gern reiten, aber die Ente will weder Pferd noch Kamel im Gartenhaus unterbringen. Also beschließt Pitti auf der Regentonne zu reiten. In der Aufregung verwechselt er reiten mit fliegen und fliegt mit der Tonne davon.

Pittiplatsch
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Montag, 20. August | Urlaub

Alle Freunde sind verreist - nur der kleine König ist zu Hause geblieben. Er ist neidisch, möchte sich auch Erlebnisse schaffen, über die er erzählen kann. Da er nichts wirklich genießt- fällt sein Urlaub ins Wasser. Er liegt im Bett und - niest.

Dienstag, 21. August | Eincremen

Vor lauter Eincremen kommt der kleine König gar nicht mehr zum Schwimmen. Fast hätte er dabei den Spaß am Plantschen verloren. Glücklicherweise hat er auch diesmal wieder einen lustigen und hilfreichen Einfall.

Mittwoch, 22. August | Wasserschlacht

Heute ist hitzefrei - und da dürfen Grete und der kleine König den ganzen Tag nichts tun. Höchstens vielleicht eine Wasserschlacht machen - und dabei gewinnen.

Donnerstag, 23. August | Sternenhimmel

Heute übernachtet der kleine König im Freien. Doch die Erlebnisse in der freien Natur sind nicht nur romantischer Art.

Freitag, 24. August | Geburtstagslied

Der kleine König und die kleine Prinzessin spielen das Hochzeitspaar – und alle Tiere weit und breit kommen und tanzen und: machen Musik.

Samstag, 25. August | Der Geräuschemacher

Was aus dem kleinen König alles für Töne herauskommen! Hicksen, gurgeln, pupsen und niesen, nicht mal beim Schlafen ist es still.

Sonntag, 26. August | Gestörte Angelfreuden

Herr Fuchs angelt und wird durch die lauthals durch den Wald trällernde Elster gestört. Herr Fuchs verbietet sich den ruhestörenden Lärm. Frau Elster ist beleidigt, denn diese Übungen gehören zur Ausbildung in der Musikschule. Sie empfielt Herrn Fuchs, diese ebenfalls zu besuchen.

Herr Fuchs
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Montag, 27. August | Schatz zählen

Der kleine König ist unvorstellbar reich. Heute, so beschließt er, ist der richtige Tag, um seinen Schatz einmal zu zählen. Eine schwierige Aufgabe, die der kleine König auf seine ganz eigene Weise meistert.

Dienstag, 28. August | Hüpfen statt streiten

Wieder hört die kleine Lampe aus der Küche Lärm. Diesmal streiten sich Salz- und Pfefferstreuer, wer von den beiden mit der kleinen Tomate spielen darf. Dabei traut sich keiner von ihnen, die kleine Tomate anzusprechen. Diese hat jedoch ein ganz anderes Problem – sie hat ihr Springseil verloren. Das bekommt die kleine Lampe heraus. Sie hilft den beiden Streuern bei der Suche nach dem Springseil und am Ende wird gehüpft...

Mittwoch, 29. August | Das hüpfende Nashorn

Die Erdmännchen Jan und Henry wollen ein Nashorn vor einer schweren Kopfverletzung retten. Auf der Suche nach ihm landen sie in einer Sporthalle.

Donnerstag, 30. August | Der Vogel

Auf meiner Schmusedecke wollen heute alle so schön sein wie der Vogel! Das gefällt dem Fuchs besonders gut!

Freitag, 31. August | Der Schaffner hebt den Stab

Eisenbahn fahren macht Spaß und Schnecke Alma sieht sehr schmuck aus, als Schaffnerin.


Jeden Tag | Eure Bilder beim Sandmann

Ihr wollt sehen, welche Bilder vor dem Sandmann gezeigt werden? Dann klickt Euch hier in die Bildergalerie:

Zuletzt aktualisiert: 01. August 2018, 00:01 Uhr