täglich | 18:54/18:52 Uhr im MDR FERNSEHEN Die Gute-Nacht-Geschichten im Mai

Alle "Gute-Nacht-Wünsche" auf einen Blick

Der Sandmann hat auch im Mai viele tolle Geschichten für euch ausgesucht... Hier gibt es den Überblick über seine täglichen Gute-Nacht-Geschichten und natürlich auch eure tollen gemalten Sandmann-Bilder.

Mittwoch, 1. Mai | Hilfe, ich habe eine Zahnlücke!

Ferdinand verliert beim Kirschenessen einen Zahn. Er ist entsetzt, dass er mit der Zahnlücke nun nicht mehr richtig sprechen kann. Bis er merkt, welchen Vorteil eine Zahnlücke beim Kirschkern-Weit-Spuck-Wettbewerb haben kann.

Ferdinand mit Zahnlücke
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Donnerstag, 2. Mai | Die Schaukel

Mama kommt mit einer riesigen Schachtel unter dem Arm nach Hause. Eine Schaukel ist drin. Mit vereinten Kräften bauen sie das unbekannte Ding zusammen und lernen, wie man schaukelt. Nach und nach wollen alle dabei sein!

Freitag, 3. Mai | Besuch

Ein geheimnisvoller Brief taucht im Dorf auf: Besuch kündigt sich an! Doch eines wissen Rabe Socke, Plumps, Küken und Pondorondo nicht: Wer wird der Gast sein? Egal - begeistert stürzen sie sich in die Vorbereitungen…

Samstag, 4. Mai | Herr Fuchs als Liedermacher

Fuchs und Elster suchen im Liederbuch nach einem geeigneten Titel für das Konzert. Herr Fuchs hat an jedem Lied etwas auszusetzen, was Frau Elster verärgert. Sie meint empört, dann soll Herr Fuchs sich doch selbst ein Lied schreiben.

Herr Fuchs und Frau Elster
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Sonntag, 5. Mai | Zwei Bäumchen für Schnatterinchen

Moppi will der Ente eine Freude bereiten und pflanzt für sie heimlich ein Apfelbäumchen. Pitti ist gleich wieder eifersüchtig und mit einem Koboldspruch verwandelt er das Bäumchen in eine Vogelscheuche mit Entenschnabel.

Montag, 6. Mai | Spielnachmittag

Der kleine König spielt mit der kleinen Prinzessin und macht sich Sorgen um seine Spielsachen. Dabei kommt er vor lauter Aufpassen überhaupt nicht mehr zum Spielen. Ein Glück, dass Teddy da ist.

Dienstag, 7. Mai | Ronny, das Rhinozeros

Das Rhinozeros Ronny ist Komiker und erzählt Lola traurig, dass seine Witze beim Publikum nicht mehr ankommen. Nach einigen Kostproben von Ronny stellen Lola und ihre Kollegen fest, dass der Misserfolg sicher nicht am Publikum liegt. Aber die vier Freunde entdecken dafür ganz andere Talente bei Ronny. Der vertraut ihnen und geht mit einem völlig anders gearteten Programm auf die Bühne. Und siehe da, schon jubelt ihm die Menge wieder zu.

Mittwoch, 8. Mai | Pondorondo malert

Der alte Kühlschrank soll eine neue Farbe bekommen. Pondorondo beginnt, ihn zu streichen. Doch da ganz oben kann und kann er nicht hinaufreichen. Soll das nun ungestrichen bleiben? Natürlich nicht! Entschlossen zaubert Pondorondo. Bei seinem ersten Zauber kommt eine riesige Farbnase auf ihn zu. Beim zweiten schließt ihn eine Farbblase gar ein und er fliegt ein Stück durchs Zimmer. Es sind aufregende Abenteuer für Pondorondo. Erst mit einer pfiffigen Idee bringt er sein Werk doch noch zum Ende und gemeinsam mit Alma räumen sie das Geschirr wieder in den Schrank.

Szene aus: Pondorondo will ein Fest feiern
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Donnerstag, 9. Mai | Die Seifenkiste

Molly und Edison bauen eine Seifenkiste – nur unmerklich unterstützt von Mama. Es wird eine sehr spezielle Seifenkiste: Eine, die zwar nicht fährt, mit der man aber trotzdem überall hin kommt.

Freitag, 10. Mai | Flohmarkt

Heute ist Flohmarkt! Jeder Dorfbewohner baut seinen eigenen Verkaufsstand auf und bietet Sachen zum Verkauf an. Alte Sachen, die man nicht mehr braucht und die vielleicht ein anderer liebt - wenn man sich davon trennen kann!

Samstag, 11. Mai | Als Moppis Hütte eine Mausefalle war

Moppi ist für kurze Zeit verreist und Pitti soll auf die Hundhütte achten. Als eine Maus Schnatterinchen und Pitti stört, jagt Pitti die Maus in Moppi's Hütte - und da kommt auch noch Moppi nach Hause. Was tun?

Sonntag, 12. Mai | Expedition zur Wiese

Herr Fuchs will Wiesengräser bestimmen. Frau Elster macht sich darüber lustig, da ihrer Meinung nach Gras Gras ist. Sie schließt mit dem Fuchs eine Wette ab, die sie natürlich verliert.

Montag, 13. Mai | Abenteuerhose

Die neue Hose sieht einfach super aus - ist aber leider mindestens vier Nummern zu groß. Der kleine König versucht sein Möglichstes, um ganz schnell hineinzuwachsen.

der kleine König
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Dienstag, 14. Mai | Der Papageien-Schatz

Der beste Freund eines Piraten ist sein Papagei. Somit ist es nicht verwunderlich, dass eben so ein gefiederter Krächzer mit einer Schatzkarte bei Lola und ihren Freunden auftaucht und darum bittet, einen verloren gegangenen Schatz für ihn zu finden. Nach mühevoller Suche gelingt es tatsächlich den Schatz zu heben, doch zum großen Erstaunen handelt es sich nicht um Gold und Geschmeide, sondern um ganz andere Materialien. Allein der Papagei ist mehr als zufrieden und krächzt ein herzliches „Danke sehr!“.

Mittwoch, 15. Mai | Pondorondo will schaukeln

Pondorondo hat eine neue, sehr schöne Hängematte. Die eine Schlaufe befestigt er am Baum. Doch wohin mit der anderen Schlaufe? Sein Zauber geht natürlich wieder schief. Die Hängematte saust mit Pondorondo durch den Garten und wirft ihn dann einfach ab. Aber da hat er dann doch wieder eine gute Idee. Er nimmt die Schlaufe, rollt sie wie ein Lasso zusammen und wirft sie Alma um die Arme. Die erschrickt zwar erst einmal, doch dann befestigt sie die Schlaufe oben auf ihrem Balkon. Schnell klettert sie zu Pondorondo in die Hängematte und zu zweit schaukeln sie vergnügt in der Sonne.

Donnerstag, 16. Mai | Monsterball

Das bevorstehende Monsterballspiel verspricht, ein Riesenspaß zu werden. Leider soll Molly ins Bett. Letztendlich spielt sie nicht nur in der Mannschaft, sie erzielt sogar ein Tor! Monster vor!

Freitag, 17. Mai | Aussichtsbaum

Eines schönen Tages wacht Rabe Socke mit einer tollen Idee auf: Das Dorf soll schöner werden! Zum Beispiel fehlt noch ein Aussichtsturm! Also frisch in die Hände gespuckt und los geht der Turmbau. Natürlich helfen ihm seine Freunde...

Szene aus ''Geschichtenlieder - Besuch''.
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Samstag, 18. Mai | Farbe oder Pflaumenmus

Herr Fuchs ist dabei, seinen Bau neu anzustreichen. Frau Elster, die ihm helfen will, bekommt einen Topf mit Farbe auf dem "Pflaumenmus" steht. Herr Fuchs streitet, aber es stellt sich doch heraus, Herr Fuchs hat sich geirrt.

Sonntag, 19. Mai | Pitti und die Holunderpost

Pitti und Moppi haben eine Poststelle aufgebaut. Aber dieses Spiel hat so seine Schwierigkeiten. Moppi ist Telegrammbote und bringt die Telegrammtexte durcheinander.

Montag, 20. Mai | Teddy

Der liebe Teddy ist weg und lässt sich nirgendwo finden. Der kleine König schwelgt in Erinnerungen über frühe gemeinsame Zeiten, wo ihm Teddy oft in schweren Stunden beigestanden hat. Wer wird ihn jetzt haben?

Dienstag, 21. Mai | Der kleine Tiger Bobby

Der kleine Tiger Bobby sitzt auf einem Baum fest und weiß nicht, wie er wieder runterkommen soll. Aufgeregt bittet seine Mama Lola um Hilfe. Unglücklicherweise leidet sie an Höhenangst. Lola und ihre Freunde eilen mit einem Heißluftballon zu Hilfe. Durch ein kleines Missgeschick von Buddy steigt ausgerechnet die Tiger-Mama in die Lüfte, kann aber so ihren geliebten Kleinen selber retten und – oh Wunder – auch ihre Höhenangst ist plötzlich wie weggeweht.

Mittwoch, 22. Mai | Pondorondo wäscht seine Puppe

Pondorondo streicht seine Eisenbahn mit schöner roter Farbe an. Oh weh, da passiert es, er reißt den Farbtopf um. Der fällt vom Tisch und bespritzt Pondorondo und Alma mit roter Farbe. Was aber noch schlimmer ist, der Farbtopf stülpt sich über die Puppe, die unten am Tisch sitzt. Über und über mit roter Farbe beschmiert, schaut sie nicht gerade glücklich drein. Mit einem gewaltigen Zauber will Pondorondo helfen, doch die rote Farbe will nicht weichen. Mit einer ganz einfachen Idee kann er der armen Puppe am Ende doch noch helfen und auch Alma wischt Pondorondo mit einem Schwamm das Gesicht sauber.

Pondorondo
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Donnerstag, 23. Mai | Monsterbohnen

Papa hat einen großen Topf Monsterbohnen zum Mittag gemacht. Laute und lustige Töne und Geräusche sind das Ergebnis. Auch Molly und Edison probieren einen Teller, die Resultate sind ähnlich komisch und laut – aber viel anmutiger!

Freitag, 24. Mai | Kükenkummer

Was ist heute bloß mit dem Küken los? Rabe Socke, Pondorondo und Plumps sind ratlos. Das Küken ist ganz traurig heute… Gut, dass einer von ihnen die zündende Idee hat, wie man das kleine Kerlchen wieder aufheitern kann.

Samstag, 25. Mai | Als Moppi seine Gartenbank einweihen wollte

Moppi hat eine neue Gartenbank neben seiner Hütte. Er hat Pitti und Schnatterinchen eingeladen, die Einweihung mit ihm zu feiern.

Sonntag, 26. Mai | Der neugierige Schnabel

Herr Fuchs baut in seinem Schuppen eine Kiste für Borstels Spielsachen. Frau Elster ist bereit, ihn zu unterstützen. Aber es passiert so allerlei.

Szene aus ''Fuchs und Elster - Der neugierige Schnabel''.
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Montag, 27. Mai | Wippe

Der kleine König ist zufrieden mit sich, denn er hat eine prima Erfindung erfunden: eine Wippe. Und die möchte er jetzt auch sofort ausprobieren. Allerdings, alleine. Denn schließlich hat er die Wippe ja auch alleine erfunden! Bald allerdings ist klar, dass die Wippe nur funktioniert, wenn doch alle Freunde mitmachen.

Dienstag, 28. Mai | Heuschnupfen

Fräulein Elefant bekommt einen Niesanfall nach dem anderen und bittet Lola um Hilfe. Schnell finden die Meisterdetektivin und ihre Freunde die Lösung in der heimischen Umgebung von Fräulein Elefant. Sie erkennen, dass Blumen nicht nur schön anzusehen sind, sondern manchmal auch ihre Tücken haben.

Mittwoch, 29. Mai | Pondorondo will eine Spritztour machen

Pondorondo will mit seinem Auto eine Spritztour machen. Doch gleich in der ersten Kurve bleibt er im Schlamm stecken. Es geht nicht vorwärts und nicht rückwärts. Die Räder wühlen den Schlamm auf und bespritzen Alma, die auf einem Karussell sitzt. Pondorondo zaubert. Doch das Auto versinkt noch tiefer im Schlamm. Pondorondo muß auf den Kofferraum klettern, um nicht zu versinken. Also ein zweiter Zauber. Doch plötzlich bekommt das Auto Flügel und fliegt mit Pondorondo davon. Als er dieses Abenteuer heil überstanden hat, fällt ihm etwas Tolles ein. Er bindet das Abschleppseil an das Karussell und zieht damit das Auto aus dem Schlamm. Dann lädt er Alma zu seiner Spritztour ein und sie fahren rasant über den Spielplatz.

Donnerstag, 30. Mai | Wandern

Molly möchte lieber spielen, statt wandern zu gehen. Papa löst das Problem: Molly darf ihre Spielsachen mitnehmen. Vom vollgeladenen Wagen fallen immer wieder Spielzeuge und bringen die übrigen Monster auf die Spur des Wanderzuges. Alle schließen sich an und veranstalten gemeinsam ein wundervolles Picknick.

Molly Monster
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Freitag, 31. Mai | Sportfest

Plumps schaut fern und sieht Leutebeim Sport treiben-hüpfen, springen, laufen? Das muss er unbedingt auch machen! Gemeinsam mit seinen Freunden veranstaltet er ein tolles Sportfest.

Jeden Tag | Eure Bilder beim Sandmann

Ihr wollt sehen, welche Bilder vor dem Sandmann gezeigt werden? Dann klickt Euch hier in die Bildergalerie:

Zuletzt aktualisiert: 01. Mai 2019, 00:01 Uhr