Wo stehen wir? Zeitstrahl: Wegmarken der Inklusion

30 Jahre "Selbstbestimmt" sind auch 30 Jahre Wegstrecke hin zu mehr Gleichberechtigung und Teilhabe für Menschen mit Behinderung. Gibt es Grund zum Feiern? Was wurde erreicht, worum wird immer noch gekämpft? Ein Blick auf wichtige Daten und Etappenziele der Inklusion. Wir beginnen mit dem Jahr 1990, als sich in der Noch-DDR "Lebenshilfe"-Vereine gründeten und sprachen mit zwei Pionierinnen dieser Bewegung in Leipzig. Klar, diese Bewegung begann nicht erst in den 1990ern, aber gerade in dieser Zeit war Aufbruch, vor allem im Osten.

Religion

Jens Merkel
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Dieses Thema im Programm: MDR FERNSEHEN | Selbstbestimmt | 11. April 2021 | 08:00 Uhr