Was meinen Sie? #ichundinklusion 30 Jahre Selbstbestimmt: Aufruf zur Mitmach-Aktion

Wie steht es um die Inklusion in unserem Land? Was sind Ihre Erfahrungen in Alltag, Beruf oder Schule? Was wünschen Sie sich? Zum 30. Geburtstag von "Selbstbestimmt" laden wir Sie ein, mit unse gemeinsam Bilanz zu ziehen: Was ist geschafft? Wo gelingt Inklusion gut und wo eher nicht? Wie steht es um Gleichberechtigung und Teilhabe? Wir sind gespannt auf Ihre Statements.

Martin Fromme auf der Werkstätten Messe 2019 in Nürnberg
Martin Fromme ist seit zehn Jahren im Einsatz für MDR Selbstbestimmt. Bildrechte: MDR/Mia Media

Facebook-Aktion: #ichundinklusion

Unsere Mitmach-Aktion heißt #ichundinklusion und findet auf unserer Facebook-Seite statt. Schicken Sie uns dort bitte Ihr Statement zur Frage: Wie steht es aktuell mit der Inklusion in unserem Land?

Wichtig: Schreiben Sie bitte nur 1 - 2 kurze Sätze mit insgesamt max. 100 Zeichen. Außerdfem freuen wir uns über ein Foto (bitte im Hochformat, Handyqualität reicht, ca. 1-2 MB Größe) als PN (Nachricht) via Facebook. Bitte nicht in die Kommentare!

Martin Fromme erklärt hier nochmal genau, wie es funktioniert:

Rechtehinweis:

Veröffentlicht werden Statement, Foto und Name sowie die im Zusammenhang sinnvolle Funktion (Aktivist, Berater, Maler, ...) ab April auf Facebook und auf der Internet-Seite von Selbstbestimmt.

Mit der Einsendung Ihres Bildes sowie Ihres Statements sind Sie damit einverstanden, dass der MDR dies auf dem Facebook-Angebot des MDR/der Sendung "Selbstbestimmt"“ veröffentlicht. Sie sind ebenfalls einverstanden, dass der MDR Ihren Usernamen oder auch, wenn Sie ihn mit zur Verfügung stellen, Ihren ganzen Namen veröffentlicht. Der Einsender ist auch damit einverstanden, dass sein Beitrag möglicherweise aus redaktionellen Gründen gekürzt veröffentlicht wird.

In Kürze werden wir auch an dieser Stelle Ihre Fotos und Zitate in einer Bildergalerie veröffentlichen.

Das Magazin für Inklusion und Teilhabe im MDR

Dieses Thema im Programm: MDR FERNSEHEN | Selbstbestimmt - Das Magazin | 11. April 2021 | 08:00 Uhr