Bildergalerie Wie gemalt: So schön ist die Semperoper

Dieses einst, und für viele auch heute noch, "schönste Theater der Welt" wurde - infolge der Zerstörungen durch Brand und Krieg - insgesamt drei Mal nach den Plänen und Vorstellungen von Gottfried Semper neu erbaut.

Die Semperoper bei Tag - ein prachtvoller Bau...
Die Semperoper bei Tag - ein prachtvoller Bau... Bildrechte: Semperoper / Klaus Gigga
Semperoper Zuschauerraum mit Schmuckvorhang
Der Zuschauerraum mit Schmuckvorhang Bildrechte: Semperoper / Klaus Gigga
Semperoper Schmuckvorhang
Der Schmuckvorhang Bildrechte: Semperoper / Matthias Creutziger
Semperoper Kronleuchter
Der Kronleuchter ist nicht nur was fürs Auge, sondern er sorgt auch für bessere Akustik. Bildrechte: Semperoper / Matthias Creutziger
Semperoper Elbseitiges Vestibül
Das Vestibül Richting Elbe Bildrechte: Semperoper / Klaus Gigga
Zwingerseitiges Vestibül
Das Vestibül Richtung Zwinger Bildrechte: Semperoper / Klaus Gigga
Semperoper Unteres Foyer
Das unterer Foyer Bildrechte: Semperoper / Klaus Gigga
Semperoper Zuschauerraum
Der prachtvolle Zuschauerraum. Bildrechte: Semperoper / Matthias Creutziger
Semperoper Zuschauerraum
13 00 Plätze gibt es hier im Zuschauerraum. Bildrechte: Semperoper / Matthias Creutziger
Die Sächsische Staatskapelle Dresden in der Semperoper
Die Sächsische Staatskapelle Dresden in der Semperoper Bildrechte: dpa
Die Semperoper bei Tag - ein prachtvoller Bau...
Die Semperoper bei Tag - ein prachtvoller Bau... Bildrechte: Semperoper / Klaus Gigga
Der Semperopernball
...der aber gerade bei Nacht seinen Zauber antfaltet, wie hier zum SemperOpernball Bildrechte: imago/Future Image
Alle (11) Bilder anzeigen