Simon Peter Ziesch im Gespräch mit zwei Kolleginnen 4 mjeń.
prawa za wobrazy: MDR/Hanka Šěnec