Matej Zieschwauck

Der studierte Sprachwissenschaftler fotografiert in seiner Freizeit am liebsten Models und ist oft auf Hochzeiten unterwegs, ebenfalls als Fotograf. Außerdem spielt er leidenschaftlich gern Klavier und komponiert eigene Melodien. Wenn er nicht als Fernsehredakteur unterwegs ist, dann hört man ihn im sorbischsprachigen Radioprogramm von MDR 1 Radio Sachsen. Er wohnt in seinem Heimatdorf Dreikretscham und hat auch eine Wohnung in Leipzig.

Zu meinen Aufgaben gehört …

Matej Zieschwauck
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

  • Beiträge für das sorbische Frühprogramm produzieren
  • Nachrichten schreiben und andere redaktionelle Arbeiten für die Frühsendung vorbereiten

Ich bin geboren …

1987

Aufgewachsen bin ich …

… in Dreikretscham.

Das habe ich gelernt und studiert …

Ich habe Sorabistik und Westslawistik mit Schwerpunkt Tschechisch an der Universität in Leipzig studiert.

So bin ich zum Radio gekommen …

2004 habe ich als Redakteur bei der Jugendsendung RADIJO SATKULA angefangen. Bis Anfang 2011 habe ich Beiträge gemacht und viele spannende Sendungen moderiert. Nach einer Pause bin ich seit Juni 2012 wieder als Freier Mitarbeiter für Radio und Fernsehen tätig. 

An meiner Arbeit mag ich …

… dass ich jeden Tag etwas Neues erfahren darf. Ich lerne immer wieder neue Leute kennen und höre spannende Geschichten - ein Traumjob!

Wenn ich gerade nicht arbeite …

… arbeite ich trotzdem an irgendetwas. Es gibt immer was zu tun. Ansonsten mach ich die Nacht zum Tag und feiere viele Partys in Dresden und Leipzig. 

Mein Lebensmotto …

… Immer mit einem Lächeln im Gesicht unterwegs sein. Nutze jede Chance, die du bekommst. Erfahrungen, gute wie auch schlechte, machen das Leben erst so richtig lebenswert.