MDR FERNSEHEN | WUHLADKO | 09.01.2021 | 11:45 Uhr WUHLADKO - die Januarsendung

Das sorbischsprachige Magazin mit deutschen Untertiteln

Das Lauenareal

Es ist eine Brachfläche und ein Ort in der Bautzener Innenstadt, um den sich gerade viele Diskussionen drehen. Nun sollen dort das Sorbische Institut und ein umfangreiches Archiv, sowie eine Kultur- und Begegnungsstätte entstehen. WUHLADKO hat sich an dieser für die Sorben besonderen Stätte umgeschaut.

Digitalisierung bei den Sorben

Eine erfolgreiche Digitalisierung des sorbischen Lebens wird als wichtiger Baustein zum Erhalt von Sprache und Kultur gesehen. Doch wie groß sind die Fortschritte, wo hakt es noch und inwieweit hat die Corona-Pandemie die Digitalisierung beeinflusst? Antworten auf die wichtigen Fragen in der  Januarausgabe von WUHLADKO.

Trachtenhaus Jatzwauk

Fast 100 Jahre war es das Zentrum der Trachtenschneiderei in und um Hoyerswerda. Doch der Rückgang des Trachtentragens zwang auch das Trachtenhaus Jatzwauk, seine Arbeit neu auszurichten. In Zusammenarbeit mit dem sorbischen Trachtenforum bemüht man sich derzeit, vor allem das in Vergessenheit geratene Wissen um die alte Handwerkskunst zu bewahren und der Tracht eine neue Zukunft zu geben.

Sorben im Ausland

Bereits im Frühjahr berichteten wir über Sorben und Sorbinnen, die in der Ferne ihre zweite Heimat gefunden haben. Wie ist es ihnen mittlerweile ergangen, wie haben sie die Corona-Pandemie in ihrem Land erlebt und wie feiert man eigentlich in Norwegen Weihnachten?

Eine kleine Stadt an einer felsigen Küste mit aufgerissenen rosa Wolken
Ein Fjord in Norwegen am Abend Bildrechte: MDR FERNSEHEN

Weihnachtsaktion

Mehr als 5.000 Herrnhuter Sterne strahlen zur Zeit in der zweisprachigen Oberlausitz. Mit Hilfe unserer Hörer wächst die Zahl stetig – dabei handelt es sich um die diesjährige Adventsaktion des Sorbischen Rundfunks und von WUHLADKO. Bisher wurden uns aus mehr als 40 Dörfern Zahlen zugesandt. In Panschwitz zum Beispiel hängen 56 Sterne. In Räckelwitz sind es stolze 485. Die Liste ist auch auf der Internetseite des Sorbischen Rundfunks veröffentlicht. Am 24.12. wird ein Gewinner ausgelost, der sich über einen Herrnhuter Stern als Geschenk freuen kann. 

Faltsterne und ein gelber Herrnhuter Stern leuchten im Dunklen
Bildrechte: MDR/Ulrike Kaliner