MDR FERNSEHEN | WUHLADKO | 06.02.2021 | 11:45 Uhr WUHLADKO - die Februarsendung

Das sorbischsprachige Magazin mit deutschen Untertiteln

Osterlämmer

Das Jahr ist jung und keiner von uns weiß, was es bringen wird. Doch eins ist so gut wie sicher - eine Menge Nachwuchs ist im Anmarsch. Jetzt mitten im Winter purzeln beispielsweise schon die Lämmer. Warum jetzt in der Kälte und was es mit den Osterlämmern auf sich hat - das hat sich der Kinderreporter Dundak für WUHLADKO einmal näher angeschaut.

Lamm
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Jubiläum: 30 Jahre Sorbischer Schulverein

Am 5. Januar 1991 wurde in Crostwitz der Sorbische Schulverein gegründet. Hervorgegangen war er aus der Arbeitsgruppe der Sorbischen Nationalversammlung. Seit der Gründung ist Ludmila Budarjowa die ehrenamtliche Vorsitzende. Mitte Januar wird ein neuer Vorstand gewählt und es steht fest, dass es an der Spitze einen Wechsel geben wird. WUHLADKO stellt das neue Gesicht des  Schulvereins in der Februar-Ausgabe vor und blickt zudem zurück auf 30 Amtsjahre der scheidenden Vorsitzenden.

Serbske šulske towarstwo - Katharina Jurkowa nowa předsydka
Bildrechte: Domowina z.t.

Jolka digital

Sorbische Veranstaltungen sind derzeit rar - umso größer war die Vorfreude auf das digitale Jolka-Fest 2021. Rund 2.100 Zuschauer sahen das Program live und wir waren hinter den Kulissen dabei.

LPG-Kollektiv statt Familienbetrieb

Vor genau 60 Jahren verkündete die DDR-Staatsmacht den erfolgreichen Abschluss der Kollektivierung der Landwirtschaft. Damit fand eine der umfangreichsten politischen Kampagnen der DDR-Geschichte ihr Ende. In der  Lausitz stellte sie nicht nur traditionelle Besitzverhältnisse in Frage. Miit der Überführung bäuerlicher Familienwirtschaften in landwirtschaftliche Großbetriebe drohte auch der Verlust der sorbischen Sprache.

Impfzentrum

Jetzt soll es zügig gehen - so viele Menschen wie möglich sollen geimpft werden, zum Beispiel auch im Impfzentrum Kamenz. Auch ein Sorbe unterstützt dort das Deutsche Rote Kreuz.