MDR FERNSEHEN | WUHLADKO | 06.03.2021 | 11:45 Uhr WUHLADKO - die Märzsendung

Das sorbischsprachige Magazin mit deutschen Untertiteln

Ostern - 2021

Ostern im vergangenem Jahr- für viele keine schöne Erinnerung. Keine Osterreiter, kein Ostersingen und auch kein traditioneller Ostereiermarkt.  Und dieses Jahr? Was geht, was nicht, und wenn, unter welchen Bedingungen und Einschränkungen?

Reformpläne der evangelischen Kirche

Die Umstrukturierungen, genauer gesagt die Zusammenlegung zahlreicher evangelischer Kirchgemeinden in ganz Sachsen macht auch den Gläubigen in der zweisprachigen Lausitz Sorgen. Es herrscht eine große Verunsicherung in den Gemeinden und die Angst, sorbische Aspekte würden zu wenig beachtet. Auch für die Domowina und den Serbski Sejm bekommt das Thema immer größeres Gewicht. Doch was sagen die Verantwortlichen und wie reagiert die Landeskirche? Darüber berichteten wir in der Märzausgabe von WUHLADKO.

Außenansicht des Doms in Bautzen
Bildrechte: MDR/Christiane Fritsch

Blindenschrift

Blindenschrift, auch Brailleschrift genannt, gibt es jetzt auch auf Sorbisch. Ein Student aus Nordkalifornien hat diese erstellt. Doch wird diese Schrift von sorbischen Blinden auch angenommen? Wofür kann man sie verwenden? WUHLADKO fragte nach.

60 Jahre Puppentheater Bautzen

Mit vier Puppenspielern in einem Hinterhof auf der Jordanstraße nahm 1961 auf Initiative der Domowina das Puppentheater Bautzen seine Arbeit auf. Heute nach 60 Jahren gehört seine Bühne im Burgtheater auf der Ortenburg zu den modernsten in Deutschland. Ein Streifzug durch die bewegte und erfolgreiche Geschichte des Bautzener Marionettentheaters.

Theater Bautzen, Großes Haus
Bildrechte: Theater Bautzen / Foto: Brigitte Zimmermann

Gute Laune, fröhliche Narren und ein neuer Rekord

Steck´de Kopf nicht in den Sand, sondern in Konfetti!  (bitte checken – und?)  Getreu ihres Mottos haben sich die Wittichenauer Faschingsnarren auch in dieser besonderen Saison etwas einfallen lassen. Die längste Wimpelkette (Girlande?) der Welt sollte entstehen und Wittichenau mit den umliegenden Faschingsdörfern verbinden. Mehr als 40 Kilometer wurden genäht, gebastelt, getackert und aufgehängt.

20 Jahre WUHLADKO – mit Ihnen!

WUHLADKO feiert in diesem Jahr sein 20-jähriges Bestehen. Anfang September 2001 war die erste Ausgabe des sorbischen Fernsehmagazins im MDR zu sehen. Für das Jubiläum brauchen wir Ihre Hilfe: Wo waren wir mit WUHLADKO bisher nicht? Worüber sollten wir mal berichten, wen oder was besuchen? Wir sind gespannt auf Ihre Vorschläge – schreiben Sie uns unter wuhladko@mdr.de!