Reformpläne der evangelischen Kirche

Außenansicht des Doms in Bautzen
Bildrechte: MDR/Christiane Fritsch

Reformpläne der evangelischen Kirche

Die Umstrukturierungen, genauer gesagt die Zusammenlegung zahlreicher evangelischer Kirchgemeinden in ganz Sachsen macht auch den Gläubigen in der zweisprachigen Lausitz Sorgen. Es herrscht eine große Verunsicherung in den Gemeinden und die Angst, sorbische Aspekte würden zu wenig beachtet. Auch für die Domowina und den Serbski Sejm bekommt das Thema immer größeres Gewicht. Doch was sagen die Verantwortlichen und wie reagiert die Landeskirche? Darüber berichten wir in der Märzausgabe von WUHLADKO.

Weitere Themen der Märzsendung: