Olaf Schubert holt die Lacher nach Dresden Humorzone Dresden findet statt

Am Abend beginnt in Dresden die inzwischen 6. Humorzone. Schirmherr Olaf Schubert hat 100 Künstler in die Elbestadt eingeladen, die Lachmuskeln und Hirnschmalz aufs äußerste strapazieren werden - und sollen.

"Die Vorleser" sind am Donnerstagabend in Dresden eingeritten und haben humorvoll und charmant wie eh und je ihre Zuschauer begeistert. Torsten Sträter, Horst Evers, Johann König, Sven Kemmler und Andreas Martin Hofmeir sind mit einem humoristischen Spektakel über die Bühne gefegt und ließen dabei kein Auge trocken.

Humorzone 2020 in Dresden Die Vorleser der Humorzone: Horst Evers, Torsten Sträter, Johann König, Sven Kemmler, Andreas Martin Hofmeir

Torsten Sträter bei der Humorzone 2020 "Die Vorleser"
Torsten Sträter ist bekannt für seine zeitliche Unorganisiertheit. Sein neues Programm trägt womöglich auch deshalb den passenden Titel: "Es ist nie zu spät, unpünktlich zu sein". Bildrechte: MDR/Enrico Meyer
Torsten Sträter bei der Humorzone 2020 "Die Vorleser"
Torsten Sträter ist bekannt für seine zeitliche Unorganisiertheit. Sein neues Programm trägt womöglich auch deshalb den passenden Titel: "Es ist nie zu spät, unpünktlich zu sein". Bildrechte: MDR/Enrico Meyer
Horst Evers bei der Humorzone 2020 "Die Vorleser"
Immer wieder schafft es Horst Evers sein Publikum mit seinen schrägen und fantasievollen Geschichten zu begeistern. Zahlreiche Auszeichnungen bestätigen einmal mehr, dass er sich zum großen Erzähler der deutschen Kabarettisten zählen kann. Bildrechte: MDR/Enrico Meyer
Johann König bei der Humorzone 2020 "Die Vorleser"
Ob Kinder, Hunde, Familie - mit seinen Geschichten über das Leben und seinen Alltagswahnsinn gelingt es Johann König jedes Mal aufs Neue, aus einer normalen Situation die Absurdität herauszufiltern und diese für sein Publikum bildhaft darzustellen. Bildrechte: MDR/Enrico Meyer
Sven Kemmler bei der Humorzone 2020 "Die Vorleser"
Mit seinem Podcast bringt Sven Kemmler seine Zuhörer gezielt zum Einschlafen und das liegt nicht nur an seiner angenehmen Stimme. Mit guten Nachrichten lässt er den Tag enden und gibt auch hin und wieder interessante Einblicke in seinen Alltag: "Ich rede und lese immer im Stehen - und auf dem Klo." Das ist doch was! Bildrechte: MDR/Enrico Meyer
Andreas Martin Hofmeir bei der Humorzone 2020 "Die Vorleser"
Greift Andreas Martin Hofmeir zu seiner Tuba, kann man sich Gewiss sein, dass er gleich mit einem Spektakel aus Überraschung, Witz, und musikalischem Humor über die Bühne fegt. Bildrechte: MDR/Enrico Meyer
Alle (5) Bilder anzeigen
"Die Vorleser" bei der Humorzone 2020 in Dresden: (v.l.) Johann König, Torsten Sträter, Horst Evers, Sven Kemmler, Andreas Martin Hofmeier
"Die Vorleser" bei der Humorzone 2020 in Dresden: (v.l.) Johann König, Torsten Sträter, Horst Evers, Sven Kemmler, Andreas Martin Hofmeier Bildrechte: MDR/Enrico Meyer

Nach dem am Donnerstag kurzfristig die Veranstaltung vom Schauspielhaus Dresden ins Kraftwerk Mitte verlegt wurde, ist jedoch klar, dass auch bei der Humorzone mit dem Corona-Virus nicht zu spaßen ist. Doch vorerst gilt es Ruhe zu bewahren. Die Veranstalter sind im engen Kontakt mit den Behörden, Risikobewertungen werden erstellt, so dass nach bisherigen Stand, alle Veranstaltungen wie geplant weiterhin stattfinden können.

Auch Olaf Schubert, Schirmherr der Humorzone Dresden, ließ es sich nicht nehmen, das Publikum in gewohnt bedrohlicher Stimme und mit ernstem Witz darauf hinzuweisen, sich regelmäßig die Hände zu waschen, in die Armbeuge zu husten und den Sitznachbarn nicht anzuniesen.

Nach aktuellem Stand können alle Veranstaltungen der Humorzone Dresden stattfinden. Das Publikum der Shows übersteigt nie die kritische Zahl von 1.000 Zuschauern. Und damit ist vorerst klar: Johann König, Torsten Sträter und Lisa Eckhart und Co. können die Elbestadt zum Lachen und Nachdenken bringen. Und ganz sicher jetzt auch das Corona-Virus einiges wegstecken müssen - man weiß es nicht.

Hier geht es zum kompletten Programm auf den Seiten der Humorzone. Übrigens: MDR JUMP verlost im Programm noch fleißig heißbegehrte Tickets! Einfach einschalten.

Der Humor wird in ganz Dresden unter die Leute gebracht. Feste Spielorte sind inzwischen der Alte Schlachthof, das Kraftwerk Mitte und das OstPol als Zentrale. Aus dem Ostpol wird Christian Meyer von Donnerstag bis Sonnabend live das TV-Magazin der Humorzone moderieren. Als Gäste werden erwartet: Torsten Sträter, Lisa Eckhart und die Newcomer, die im Wettbewerb um den „Güldenen August“ am Sonnabend auf der Bühne des Friedrichstattpalastes gegeneinander angescherzt sind.

Nachwuchspreis der Humorzone Newcomer for Güldnener August

Christoph Fritz
Christoph Fritz Kommt aus Österreich, ist 21 Jahre jung und hat am gleichen Tag wie Bob Dylan Geburtstag. er sieht als nocht nur jung aus - er ist es auch. Ein echter Newcomer. Bildrechte: MDR / Enrico Meyer
Christoph Fritz
Christoph Fritz Kommt aus Österreich, ist 21 Jahre jung und hat am gleichen Tag wie Bob Dylan Geburtstag. er sieht als nocht nur jung aus - er ist es auch. Ein echter Newcomer. Bildrechte: MDR / Enrico Meyer
Tutty Tran
Tutty tran Tutty Tran nennt sich selbst den Vietnamesen mit der Berliner Schnauze. Laut eigener Aussage blieben ihm nicht viele Möglichkeiten. Entweder Stand-Up oder ein eigener Imbiss. Durch zahlreiche Auftritte auf verschiedenen Bühnen war für Tutty sofort klar: das ist mein Ding! Bildrechte: Tutty Tran
Miss Allie
Miss Alle Miss Allie kommt aus Mecklenburg, hat in Lüneburg studiert und tourt jetzt als Singer-Songwriter über die Bühnen. Ihr erstes Album "This is Why" ist 2016 erschienen. 2018 veröffentlichte sie "Mein Herz und die Toilette". Bildrechte: MDR/Philipp Eisermann
Porträtfoto von Micha Marx mit Engelsflügeln
Micha Marx Micha marx kommt aus Schwaben (Klischees bitte jetzt nicht). Er zieht mit Witz und Kritzeleien über die Bühnen. Zur Zeit tourt er mit seinem Soloprogramm "Vom Leben gezeichnet" durch Deutschland. Darin verarbeitet er seine Kindheit in Schwaben (immer noch: Keine Klischees, bitte! Bildrechte: Micha Marx
Porträtfoto von David Kebekus vor dunklem Hintergrund
David Kebekus Kommt aus Bergisch Gladbach und ist nicht nur Comedian, sondern auch Regisseur und Autor. Und jaaa ... mit Carolin Kebekus ist er verwandt. Abe rdas wissen wir inzwischen alle. Bildrechte: MDR/Fabian Stuertz
Julius Fischer und Christian Meyer
Julius Fischer und Christian Meyer Die beiden moderieren den Wettbewerb - fair und selber lustig. Bildrechte: MDR / Enrico Meyer
Alle (6) Bilder anzeigen
Plakat für den Newcomerwettbewerb / türkisfarbener Hintergrund mit Bildern von David kebekus, Micha Marx, Miss Allie, Tutty tran und Christoph Fritz
Bildrechte: Humorzone Dresden

Beim Newcomer-Wettbewerb treten fünf junge Comedians gegeneinander an. Wer den „Güldenen August“ bekommt, entscheidet das Publikum – in diesem Jahr sowohl das Publikum vor Ort als auch das Online-Publikum. Und weil Tutty Tran zigtausend Follower auf allen Kanälen hat, Christoph Fritz dagegen noch nicht so viele, darum wird das Online-Voting zu 20 Prozent und die Publikumsentscheidung zu 80 Prozent in die Wertung eingehen.

Hier geht es zum Online-Voting auf den Seiten der Humorzone.

Für den Newcomer-Wettbewerb gibt es noch ein paar wenige Tickets. Für alle, die nicht in Dresden dabei sein können: Die Spasszone zeichnet die Show mit. Ab Sonntagabend steht sie dann zum Nachgucken drüben auf Youtube bereit.

Die Vorleser von und mit Horst Evers

Zu den Klassikern gehören außerdem „Die Vorleser“ von und mit Horst Evers. Und in Zeiten eines immer abschüssiger werdenden Bildungsgefälles ist es fast erstaunlich, dass Horst Evers immer wieder ausreichend Leute für seine Show zusammenfindet – und dann auch noch so witzige wie Torsten Sträter und Johann König! Außerdem dabei: Sven Kemmler und Andreas Martin Hofmeir.

Hier gibt es die Vorleser 2019 mit Flake von Rammstein zum Angucken:

Humorzone – Die Gala

Und zum Schluss bittet der Schirmherr persönlich zu Gast auf die glamouröse Bühne der Gala der Humorzone. Getreu dem Motto „Das beste kommt Schluss“ versammelt Olaf Schubert die Creme de la Creme auf die Comedy-Bühne. In diesem Jahr dabei: Lisa Eckhart, Michael Hatzius, Eure Mütter, Sascha Grammel und noch ein paar andere. Außerdem übergibt Olaf Schubert dem Newcomer des Jahres den „Güldenen August“ nebst Taschengeld und individueller Begleitüberraschung.

Die Gala läuft am Sonntag, 20:15 Uhr im MDR FERNSEHEN sowie auf dem Facebook-Kanal der MDR SPASSZONE.

Bis dahin gibt es hier die Gala 2019 zum ansehen:

Der MDR bei der Humorzone

MDR JUMP, MDR FERNSEHEN und die MDR SPASSZONE werden das größte Humorfestival Ostdeutschlands rundum begleiten. MDR JUMP holt sich die Humorzonen-Künstler ans Mikrofon. bereits am Wochenende wird es ein Interview mit Johann König geben. Ab Montag kommen Mario Basler, Torsten Sträter, Sascha Grammel und Ingmar Stadelmann zum JUMP-Interview. Abgeschlossen wird die Interview-Reihe mit dem Schirrmherrn himself: Olaf Schubert. Klar.

Und nicht vergessen: JUMP verlost die gesamte Woche über Tickets fürs Fest.

Das MDR FERNSEHEN fasst in jeder Nacht das beste vom Festival live im "Humorzone - Das Magazin" zusammen. Außerdem wird am Sonntag, 20:15 Uhr die Gala der Humorzone ausgestrahlt.

Die MDR SPASSZONE zeichnet außerdem für das Web "Die Vorleser" mit Horst Evers sowie den Newcomer-Wettbewerb mit. Die Vorleser gehen am 8. April, 20 Uhr auf den Kanälen der SPASSZONE online. Die Newcomer werden am Sonntag, 15. März veröffentlicht.

Folgt MDR SPASSZONE