Olaf macht Mut - Logo
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Donnerstags | 23.30 Uhr | Das Erste Olaf macht Mut

Olaf Schubert präsentiert 45 Minuten Comedy und Musik gemeinsam mit Slam-Poet und Lesebühnenautor Julius Fischer am 16., 23. und 30. August sowie am 6. September jeweils um 23.30 Uhr im Ersten.

Olaf macht Mut - Logo
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Olaf Schubert ist viel zu feige, damit aufzuhören, anderen Mut zu machen. Die Zeiten sind auch nicht danach. Mit seiner hervorragenden, grimmepreisnominierten Show "Olaf macht Mut" verteilt das untergewichtige aber überbegabte Universalgenie seine Weisheiten selbstlos in den Reihen der Bedürftigen.

Und dabei ist er nicht allein: Julius Fischer, Slam-Poet, Musiker und Host von "Comedy ohne Karsten" steht Schubert wegweisend zur Seite. Fischer haut Olaf auf die Finger und grätscht dem untergewichtigen, aber überbegabten Universalgenie bei Bedarf in die Rhomben. Wohltuend unpassende Gäste, rumplige Musik und feinste Comedy finden sich hier zusammen.

Folge 1: Rebellion | Gast: Vincent Pfäfflin

Olaf macht Mut 44 min
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
Comedian Olaf Schubert mit einer Blockflöte. 3 min
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
Comedian Olaf Schubert mit einer Blockflöte. 3 min
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Mit der ersten Show am 16. August starten Olaf Schubert und Julius Fischer standesgemäß in die neue Staffel: rebelliös. Und das hat einen historischen Grund: Deutschland und die Welt feiern in diesem Jahr "50 Jahre 1968". Zeit die Rebellion in den Mittelpunkt einen mutigen Schreibtisch-Diskurses zu rücken oder einfach mal selbst zu rebellieren.

Damals begehrte die Jugend eben auf gegen den spießigen Mief, gegen die Nazis und so. Das ist ja heute fast andersrum.

Olaf Schubert über die 68er Olaf macht Mut

Aber Rebellion ist nicht alles. Mit der Rebellion der Jugend rückte auch eine andere Komponente in den Fokus der Gesellschaft. Rauschmittel. Die Drogen waren damals kolateraler Partner im Revoluzzer-Habitat. Und darum gehen Olaf Schubert und Julius Fischer ihrem Ursprung auf den Grund. Woher die Drogen kommen, das weiß nur Gott - aka Julius Fischer: Herr Gott aus der Serien-Serie "Wie die Welt entstanden wäre". Und wer hat's erfunden? Natürlich sein Ingenieur, der Herr Schöpf aka Olaf Schubert.

Aber: beim Umgang mit Drogen ist es auch wichtig, mit Betroffenen ins Gespräch zu kommen. Darum haben sowohl Kartell-Bruder Pablo Escobar als auch Skateboarder und Stand-Up-Komiker Vincent Pfäfflin einen festen Platz in der Sendung. Vincent Pfäfflin vertreibt seine Zeit mit Skateboard, Streetart und Stand-Up-Comedy. Seit März ist er mit seinem Programm "Nicht mehr ganz so dicht" unterwegs, in dem er seine Marihuana-Vergangenheit und -Gegenwart auf die Bühne bringt.

Foge 2: Essen | Gast: Markus Barth

Olaf Schubert 2 min
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Olaf Schubert und Julius Fischer mit einem dringenden Warnhinweis in Sachen Ernährung. Unbedingt bis zum Ende gucken.

02:22 min

https://www.mdr.de/spasszone/video-olaf-schubert-rammstein-rohkost100.html

Rechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Video

Olaf Schubert und Julius Fischer laden zu Tisch. An den Tisch der Moderne. Und dort verhandeln sie das große Theme Ernährung. Neben Kindererziehung (dazu mehr in Folge 4) DER Keil der Gesellschaft: Isst der Olaf von heute Fleisch - oder doch lieber Obst? Welche Rolle spielt Rohkost und vor allem: Schokolade. Es wird gegessen, gekocht, verdaut und verbrannt. Denn: Ernährungs- und Fitnesscoach Olaf springt dem jungen, aber umreiften Julius zur Seite, um ihm beim Verbrennen seiner angehäuften Fettreserven behilflich zu sein.

Als Gast kommt Markus Barth auf die Bühne von "Olaf macht Mut", denn dieser Mann ist Experte in Sachen Ernährung. Seine geballte Kompetenz kann in seinem 2012 erschienen Buch "Mettwurst ist kein Smoothie... und andere Erkenntnisse aus meinem Großstadtleben" nachgelesen werden. Das Buch ist der Nachfolger seines ersten Buches, indem er sich mit der linguistischen Hülle der akademischen Menschen in Köln und drumeherum auseinandersetzte: "Der Genitiv ist dem Streber sein Sex ... und andere Erkenntnisse aus meinem Leben 2.0". Aktuell ist er mit seinem Programm "Sagt wer ..." unterwegs.

Folge 3: Digitalisierung | 08.09.2018 | 22.30 Uhr, MDR FERNSEHEN | Gast: Carolin Kebekus

Olaf goes Future und entdeckt das digital Life in live und virtual. Für alle, die diesen Slang noch nicht exploret haben: Olaf Schubert und Julius Fischer widmen sich in ihrer aktuellen Sendung dem modernen Thema Digitalisierung und vergessen dabei nicht, auf die Welt der Virtuellen Realität, auf die die Chancen und Tücken moderner Fahndungsmethoden wie Gesichtserkennung sowie auf die unzähligen Möglichkeiten der Smartphone-Applikationen einzugehen.

Und damit das Ganze nicht im Nerdy-Talk versumpft, bringt Carolin Kebekus, die lustigste Frau Deutschlands, Humor an den Olaf-macht-Mut-Tresen. Und nebenbei ist Carolin Kebekus DIE Digitalisierungsexpertin der Runde. Denn diese Frau hat nicht nur unzählbar oft den Deutschen Comedypreis im Keller stehen, sondern auch noch den Webvideopreis Deutschland abgesahnt. Und das erst im vergangenen 2017! Wahnsinn! Zur Zeit ist sie mit ihrem Programm "BeerBitches" unterwegs, ab November mit neuem Programm.

Folge 4: Kinder | 06.09.2018 | 23.30 Uhr, Das Erste | Gast: Till Reiners

Olaf macht Mut 45 min
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
Olaf Schubert hilft: Im Elektro-Markt 3 min
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Unser Olaf. Hilfsbereit wie immer. Dieses Mal unterstützt er die Kollegen im Elektrofachmarkt. Mit geballter Kompetenz. Klar.

MDR FERNSEHEN 03:01 min

https://www.mdr.de/spasszone/video-olaf-schubert-hilft-elektromarkt100.html

Rechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Video

Es geht um Sex. Um knallharten unverblümten Sex: Sex bei Gott, Sex einfach so, Sex mit Planerfüllungsziel „Kind“. Und wer wäre Olaf „Sexyforever“ Schubert, wenn er dabei ein Blatt vor den Mund nähme? In Form einer einfühlsamen Ballade verteilt er gemeinsam mit Jochen M. Barkas die harten Fakten der sexuellen Aufklärung - und widmet sich im Rest der Sendung dem Thema Kinder. Denn was sonst soll bei dem ganzen Rumgepimper rauskommen.

Er schockiert Julius mit abgebrühten Erfahrungen als mehrfacher Vater, er geht ein auf die Anreize moderner Kinderbetreuung und einen Gast gibt es auch noch. Der großartige Till Reiners, selbst ebenso unerfahren im Kinderbusiness wie Julius, bespricht seine Außenwahrnehmung im Umgang Erwachsener mit Sprösslingen.

Er selbst ist Nachkomme einer Germanistin und eines Berufspolitikers. Was anderes als Slam Poet konnte er also gar nicht werden. Aber: Das macht er erfolgreich. Seine Slam-Siege sind an dieser Stelle unwesentlich. Till Reiners kennt sie selbst. Zur Zeit ist er mit seinem Programm „Auktion Mensch 2018“ unterwegs. „Jeder kann es schaffen, besser zu sein als alle.“

Mini-Best-Of 2017

Olaf Schubert 3 min
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
Olaf macht Mut 4 min
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
Olaf der Elf 2 min
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
Annamateur 4 min
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Zuletzt aktualisiert: 05. September 2018, 13:51 Uhr