Radsport Manly gewinnt knapp vor Bauernfeind

4. Etappe

Ricarda Bauernfeind hat nach einer starken Leistung Platz zwei auf der vierten Etappe der 34. Thüringen-Rundfahrt belegt. Im Sprint auf dem Schleizer Dreieck war am Freitag nur die Gesamtführende Australierin Alexandra Manly stärker als die Fahrerin aus Eichstätt.

Radrennen 1 min
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Platz drei belegte Marta Lach aus Polen. Manly feierte bereits ihren dritten Etappensieg, obwohl sie im Verlauf des Rennens am Freitag gestürzt war. Einzig die zweite Etappe ging an eine andere Fahrerin - diese sicherte sich mit Georgia Baker aber ebenfalls eine Australierin.

Am Wochenende stehen noch zwei Rennen an. Samstag ist der längste Tagesabschnitt rund um Gotha mit je zwei Berg- und Sprintwertungen zu absolvieren. Den Abschluss der Rundfahrt am Sonntag bildet das 104,3 Kilometer lange Rennen rund um Altenburg.

Fahrraddiebstahl überschattet Etappe

Vor dem Start der Etappe hatte es eine böse Überraschung für das belgische Team Lotto Soudal Ladies gegeben. In der Nacht zum Freitag wurden fünf hochwertige Rennräder gestohlen. Die Räder der Marke Ridley standen in einem Wohnmobil, das auf einem Hotelparkplatz in Weimar aufgebrochen wurde. Der Schaden beläuft sich auf etwa 45 000 Euro.

Die Etappen im Überblick

1. Etappe

  • Dienstag, 24.05.2022
  • Ort: Rund um Hof
  • Länge: 99,1 km
  • Siegerin: Alexandra Manly (AUS)

2. Etappe

  • Mittwoch, 24.05.2022
  • Ort: Rund um Gera
  • Länge: 99,6 km
  • Siegerin: Georgia Baker (AUS)

3. Etappe

  • Donnerstag, 26.05.2022
  • Ort: Rund um Dörtendorf
  • Länge: 133 km
  • Siegerin: Alexandra Manly (AUS)

4. Etappe

  • Freitag, 27.05.2022
  • Ort: Rund um Schleiz
  • Länge: 132,5 km
  • Siegerin: Alexandra Manly (AUS)

5. Etappe

  • Samstag, 27.05.2022
  • Ort: Rund um Gotha
  • Länge: 136,1 km

6. Etappe

  • Sonntag, 29.05.2022
  • Ort: Rund um Altenburg
  • Länge: 106,8 km

Tägliche Streams und Berichte bei "Sport im Osten"

Der MDR berichtet im TV, Radio, Web und in der App ausführlich von der Thüringen-Rundfahrt. Von jeder Etappe sendet "Sport im Osten" eine lange Zusammenfassung und zeigt die Zielankünfte erstmals live im MDR, auf sport-im-osten.de und in der "SpiO"-App.

---
red/dpa

Dieses Thema im Programm: MDR FERNSEHEN | MDR AKTUELL | 27. Mai 2022 | 17:45 Uhr

0 Kommentare