Christina Schwanitz mit umgehängter BRD-Flagge, nach dem Wettkampf im Stadion
Bildrechte: IMAGO

Sport | Jahresrückblick 2018 | August | Leichtathletik | EM in Berlin Zwillingsmama Christina Schwanitz holt EM-Silber

Ein Monat - ein Ereignis. Für unseren Rückblick auf 2018 haben wir uns zwölf Sport-Themen des Jahres herausgesucht. Im August: Zwillingsmama Christina Schwanitz holt EM-Silber.

Christina Schwanitz mit umgehängter BRD-Flagge, nach dem Wettkampf im Stadion
Bildrechte: IMAGO

Die Jahre 2017 und 2018 hätten für Christina Schwanitz kaum turbulenter sein können: Die Kugelstoßerin wurde im Juli 2017 Mama von Zwillingen, verband die Wettkampfpause danach mit dem Fachabitur, baute im Juli 2018 einen Autounfall - und holte nur zweieinhalb Wochen später Silber bei der Europameisterschaft in Berlin. Und ärgerte sich sogar noch darüber.

Schließlich war die damals 32-Jährige als heimliche Favoritin in den Wettkampf gegangen: Als einzige Athletin hatte sie die Kugel in der Saison über 20 Meter stoßen können. Ihr erster EM-Versuch landete denn auch gleich bei 19,19 Metern - eine gute Ausgangsposition. Eigentlich. Aber die Weltmeisterin von 2015, die für den LV Erzgebirge in Thum startet, konnte nicht mehr nachlegen. Und musste dann mit ansehen, wie ihr im letzten Durchgang die Polin Paulina Guba mit 19,33 Metern noch Gold wegschnappte.

Christina Schwanitz beim Finale im Kugelstossen der Frauen bei der Leichtathletik EM 2018 in Berlin
Christina Schwanitz bei der EM in Berlin Bildrechte: IMAGO

"Doofe Leistung - geiles Ergebnis"

Der Traum vom EM-Gold-Hattrick war geplatzt. Zum Ärger der ehrgeizigen Schwanitz: "Wenn man weiß, dass man locker einen dreiviertel Meter weiter stoßen kann und das dann nicht abrufen kann, dann ist das unheimlich ärgerlich. Wenn ich andererseits überlege, dass ich erst vor kurzem Zwillingsmama geworden bin, ist das ein geiles Ergebnis. Die Leistung ist halt doof." Live im Stadion dabei waren übrigens ihre Zwillinge, die sie "Krümel" nennt. Pragmatischer Grund: Alle möglichen Kinder-Aufpasser wollten ins Stadion...

Videos

Schwanitz 1 min
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
Die Kugelstoß-Weltmeisterin Christina Schwanitz. 2 min
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Best of Facebook

Best of Twitter

Artikel

cke

Dieses Thema im Programm: MDR AKTUELL | MDR HÖRFUNK | 08. August 2018 | 22:40 Uhr

Zuletzt aktualisiert: 31. Dezember 2018, 13:30 Uhr

Die Kommentierungsdauer ist abgelaufen. Der Beitrag kann deshalb nicht mehr kommentiert werden.