Radsport | ""LOTTO Thüringen Ladies Tour" " Querfeldein-Weltmeisterin Brand jubelt am Schleizer Dreieck

3. Etappe

Zuletzt fuhr sie querfeldein vorne weg. Aber auch auf der Straße ist Lucina Brand (Niederlande) pfeilschnell. Und sicherte sich so den Sieg auf Etappe 3 der "LOTTO Thüringen Ladies Tour" rund um das legendäre Schleizer Dreieck.

Eine Radfahrerin bei der Zieleinfahrt
Lucinda Brand fährt über die Ziellinie in Schleiz. Bildrechte: Arne Mill/frontalvision.com

Die Niederländerin Lucinda Brand hat die dritte Etappe der Internationalen Thüringen-Rundfahrt gewonnen. Die aktuelle Querfeldein-Weltmeisterin setzte sich am Donnerstag im Sprint nach 116 Kilometern mit Start und Ziel in Schleiz vor der Dänin und Gesamtführenden Emma Norsgaard durch.

Norsgaard verteidigt Führung erneut

Dritte auf der traditionsreichen Rennstrecke des Schleizer Dreiecks wurde die Belgierin Lotte Kopecky. Die Dänin Norsgaard, die auch auf der zweiten Etappe auf Rang zwei kam und den Auftakt gewann, verteidigte das Gelbe Trikot der Gesamtführenden. Beste Deutsche war Lisa Brennauer aus Kempten mit Rang sechs.

Ende am Sonntag in Gotha

Die vierte Etappe an diesem Freitag führt in vier Runden "Rund um Dörtendorf" inklusive der Steigung am Hankaberg. 101 Kilometer sind zu absolvieren. Die Thüringen-Tour endet am Sonntag in Gotha.

Die Tagessiegerinnen auf dem Podium 22 min
Bildrechte: Arne Mill/frontalvision.com
Die Tagessiegerinnen auf dem Podium 22 min
Bildrechte: Arne Mill/frontalvision.com

Etappen

  • Dienstag, 25.05.2021
  • Ort: Schmölln
  • Länge: 89 km

  • Mittwoch, 26.05.2021
  • Ort: Gera
  • Länge: 125 km

  • Donnerstag, 27.05.2021
  • Ort: Schleiz
  • Länge: 116 km

  • Freitag, 28.05.2021
  • Ort: Dörtendorf
  • Länge: 101 km

  • Samstag, 29.05.2021
  • Ort: Weimar
  • Länge: 143 km

  • Sonntag, 30.05.2021
  • Ort: Gotha
  • Länge: 98 km

Täglich im Stream bei "Sport im Osten"

Der MDR berichtet im TV, Radio, Web und in der App ausführlich von der Thüringen-Rundfahrt. Eine ausführliche Zusammenfassung gibt es jeden Tag im Stream bei sport-im-osten.de und in der SpiO-App.

dpa/sst/cke

Dieses Thema im Programm: MDR+ | Sport im Osten | 27. Mai 2021 | 18:00 Uhr

0 Kommentare