Reitsport | "Partner Pferd" in Leipzig Von Bredow-Werndl und "Dalera" glänzen im Kurz-Grand-Prix des Dressur-Weltcups

Piaffen, Pirouetten, Traversalen: Im Kurz-Grand-Prix des FEI-Weltcup-Finals in Leipzig haben Olympiasiegerin Jessica von Bredow-Werndl und die 15-jährige Stute "Dalera" einen Sahneritt hingelegt. Alle 17 Paare qualifizierten sich am Donnerstag (07.04.2022) für das große Finale.

Jessica von Bredow-Werndl 2 min
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Jessica von Bredow-Werndl kurz vor Babypause erfolgreich

Jessica von Bredow-Werndl, die im fünften Monat schwanger ist und bald in Babypause geht, und "Dalera" hatten es drauf: Mit überragenden 84.793 Prozent überzeugte das Paar, das als letztes ins Viereck ging, die sieben Richterinnen und Richter. "Dalera" zeigte sich auf der Leipziger Messe sehr kooperativ. Nur ein kleiner Kritikpunkt: Im versammelten Schritt war der Takt nicht ganz sauber, der Sieg und die 7.000 Euro Preisgeld waren aber nicht in Gefahr.

Cathrine Dufour vor Isabell Werth

Auf Platz zwei landete die Dänin Cathrine Dufour auf dem zehnjährigen Wallach "Vamos Amigos". Mit sauberen Übergängen und einer taktsicheren Präsentation erkämpfte sich das Paar 80.019 Prozent. Damit verwies es Isabell Werth auf "Weihegold" auf Rang drei. Die erfolgreichste Dressurreiterin der Geschichte und die 17-jährige Oldenburgerstute verpassten die 80 Prozent knapp (79.756). Für "Weihegold" war es der vorletzte Auftritt im Sport. Helen Langehanenberg und die 14-jährige Stute "Annabelle" schnitten mit Platz sechs von 17 Paaren ebenfalls gut ab (75.019).

Jubel und Freude über den 2.Platz bei Isabell Werth (GER) auf Weihegold Old.
Isabell Werth auf Weihegold (Archiv) Bildrechte: IMAGO / Hartenfelser

Alle Paare, die über 60 Prozent kommen, dürfen am Samstag an der Grand-Prix-Kür teilnehmen. Die Ergebnisse vom Kurz-Grand-Prix am Donnerstag werden nicht übernommen. Für den Finalsieg zählt allein das Ergebnis der Kür.

---
mkö

Dieses Thema im Programm: MDR+ | Sport im Osten - FEI World Cup Finals | 07. April 2022 | 19:00 Uhr

0 Kommentare