Reitsport Aufgalopp zur "Partner Pferd"

Das Glück dieser Erde liegt bekanntlich auf dem Rücken der Pferde. Und für alle Fans des Reitsports dürfte Leipzig in den kommenden Tagen eine heiße Adresse sein, denn die "Partner Pferd" bietet bis zum Sonntag nicht nur hochkarätigen Turniersport.

Springreiter Daniel Deusser 1 min
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

MDR aktuell 17:45 Uhr Di 15.01.2019 17:45Uhr 01:17 min

Rechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Springreiter Daniel Deusser 1 min
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

MDR aktuell 17:45 Uhr Di 15.01.2019 17:45Uhr 01:17 min

Rechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Video

Seit mehr als 20 Jahren treffen sich Olympia- und Weltcupsieger, Welt- und Europameister beim wichtigsten Hallen-Pferdesportevent in Deutschland. Neben Showacts und einer großen Fachmesse mit 260 Ausstellern geht es vom 17. bis 20. Januar für Springreiter, Gespannfahrer und Voltigierer um wichtige Punkte im Weltcup-Ranking. Mit der Auftakt-Pressekonferenz am Dienstag, ist der Startschuss für die 22. "Partner Pferd" gefallen.

Leipzig als Dreifach-Weltcup-Station

Sportlich versprach Turnierchef Volker Wulff bereits im Vorfeld ein hochkarätiges Starterfeld: "Auch 2019 wird das Fünf-Sterne-Turnier in Leipzig zum spektakulären und hochrangigen Showdown für die spannende Weltcup-Saison 2018/2019.

Springreiter Christian Ahlmann auf seinem Pferd, während eines Sprunges über ein Hinderniss, sitzend.
Bildrechte: imago/Stefan Lafrentz

Die Besucher der 'Partner Pferd' können sich auf vier Tage voller packender Prüfungen und Shows freuen." Von den Veranstaltern werden erneut die weltbesten Springreiter, Gespannfahrer und Voltigierer in der Messestadt erwartet. Insgesamt wird eine starke Konkurrenz von 50 Reiter aus 15 Nationen im Welcup an den Start gehen. Zu den sportlichen Höhepunkten zählen die Qualifikationen und Prüfungen im FEI Jumping World Cup, im FEI Driving World Cup und im FEI Vaulting World Cup. Nach Angaben von Turnierleiter Wulff habe man in Leipzig auch neben den sportlichen Events immer schöne Geschichten geschrieben. "Das werden wir auch in diesem Jahr schaffen", so Wulff.

Mehr Raum für Aussteller

Die 260 Aussteller aus dem In- und Ausland bieten alles rund ums Pferd an. Erstmals eröffnet das "Forum Pferd". Dort werden Vorträge zu den Themenschwerpunkten "Huf" und "Bewegungsapparat" gehalten. Auch die Kinder-Erlebniswelt soll neu gestaltet werden. Bei rund 130 Vorführungen im 600 Quadratmeter großen Aktionsring in der Messehalle 3 stellen Experten Themen rund ums Pferd und den Reitsport vor.

red

Dieses Thema im Programm: MDR FERNSEHEN | MDR aktuell | 15. Januar 2019 | 17:45 Uhr

Zuletzt aktualisiert: 15. Januar 2019, 19:17 Uhr

Die Kommentierungsdauer ist abgelaufen. Der Beitrag kann deshalb nicht mehr kommentiert werden.