Schwimmen | EM Gose holt auch Bronze über 200 m Freistil

Zwei Tage nach ihrem Silberrennen über 800 m Freistil hat Isabel Gose bei der Schwimm-EM in Rom ihre zweite Medaille gewonnen.

European Aquatics Championships, Isabel Gose, GER
Bildrechte: IMAGO/Eibner

Im Endlauf über 200 m schlug die 20-Jährige aus Magdeburg nach 1:57,09 Minuten als Dritte an. Gold ging an die Niederländerin Marrit Steenbergen vor der Britin Freya Anderson. Es war das erste deutsche EM-Edelmetall auf dieser Strecke seit zehn Jahren. Medaillenchancen rechnet sich Gose auch noch über 400 m aus - bei der WM vor sieben Wochen in Budapest war sie als Fünfte beste europäische Schwimmerin.

"Ich hatte auf die Medaille gehofft, nicht damit gerechnet. Das gibt einen Schub an Selbstbewusstsein. In Europa vorne mitschwimmen zu können ist ein Anfang", sagte die 20-Jährige.

sid/dpa

Dieses Thema im Programm: MDR FERNSEHEN | MDR aktuell | 14. August 2022 | 21:45 Uhr

0 Kommentare