Basketball | 1. Bundesliga Halle Lions zittern sich zum zweiten Sieg

12. Spieltag

Die GISA Lions Halle haben ihren zweiten Saisonsieg eingefahren. Im vorgezogenen Heimspiel gegen Nördlingen setzte sich das Team von Coach Jose Miguel Araujo am Reformationstag mit 68:66 durch.

Ball fällt in Basketballkorb
Bildrechte: imago/mika

Halle begann stark und holte sich das erste Viertel mit 22:10. Im zweiten Abschnitt schwächelte jedoch die Lions- Offensive und die Gäste kamen bis zur Pause auf 33:36 heran. Im dritten Viertel dominierte wieder Halle und zog auf 59:46 davon. Im Schlussviertel drehte erneut Nördlingen auf. Allerdings behielten die Lions die Nerven und brachten am Ende einen knappen Vorsprung über die Zeit.

red

Dieses Thema im Programm: MDR FERNSEHEN | MDR aktuell | 31. Oktober 2019 | 21:45 Uhr

0 Kommentare