BBL MBC strukturiert Führung um: Geissler alleiniger Geschäftsführer

Der Basketball-Bundesligist Syntainics MBC hat die Betreibergesellschaft seiner beiden Bundesliga-Mannschaften umstrukturiert. Geschäftsführerin Elke Simon-Kuch wechselt aus Zeitgründen an die Spitze des Beirats. Martin Geissler wird dadurch alleiniger Geschäftsführer.

Martin Geissler
Martin Geissler ist nun alleiniger Geschäftsführer beim Basketball-Bundesligisten Syntainics MBC. Bildrechte: IMAGO / opokupix

Stühlerücken in Weißenfels: Der Basketball-Bundesligist Syntainics MBC hat seine Führungsetage neu strukturiert. Geschäftsführerin Elke Simon-Kuch, die gleichzeitig noch Geschäftsführerin einer Werbeagentur und Landtagsabgeordnete in Sachsen-Anhalt ist, wechselt nach sieben Jahren an die Spitze des aus zehn Personen bestehenden Beirats.

Dadurch wird Martin Geissler alleiniger Geschäftsführer des Teams. Die kaufmännische und organisatorische Leiterin Ulrike Wölfel erhält Prokura und erweitert somit die Geschäftsführung. Diese Beschlüsse der jüngsten Gesellschafterversammlung und der jüngsten Beiratssitzung teilte der MBC am Dienstag mit.

"Wir brauchen alle Kräfte vereint"

"Wir haben als Club große Ziele und stehen vor den großen Herausforderungen der Zeit. Dafür brauchen wir alle Kräfte im Club und in den Gremien vereint für das gleiche Ziel. Ich blicke positiv auf die Zusammenarbeit mit Frau Wölfel in der neuen Konstellation. Zudem wird die Arbeit des Beirats jetzt auf ein noch höheres Level gehoben", sagte Geissler.

Der MBC startet am Sonntag bei den Towers Hamburg in die neue Bundesliga-Saison.

___
dpa

Dieses Thema im Programm: MDR FERNSEHEN | Sport im Osten | 27. September 2022 | 17:45 Uhr

0 Kommentare