Basketball | BBL Niners Chemnitz holen Binapfl und verlieren Washington

Der Kader der Niners Chemnitz für die neue Saison nimmt allmählich Formen an. Mit dem 22-jährigen Kilian Binapfl konnte sich der Basketball-Bundesligist die Dienste eines weiteren jungen deutschen Spielers sichern. Dafür heißt es Abschied von Eric Washington zu nehmen.

Kilian Binapfl
Kilian Binapfl kommt vom Absteiger Gießen. (Archiv) Bildrechte: Niners Chemnitz

Basketball-Bundesligist Niners Chemnitz vermeldet den dritten Neuzugang für die kommende Spielzeit. Am Freitag (15. Juli) gaben die Sachsen die Verpflichtung von Kilian Binapfl bekannt. Der 22-Jährige kommt vom Bundesliga-Absteiger Gießen nach Chemnitz und unterschrieb einen Zweijahresvertrag. Binapfl hatte Niners-Trainer Rodrigo Pastore im Probetraining überzeugt.

Pastore: Kilian ist "talentiert, arbeitswillig und bodenständig"

Coach Pastore betonte: "Kilian hat sich in den letzten Wochen über das Probetraining bei uns empfohlen. Dort zeigte er sich talentiert, arbeitswillig und bodenständig. Wir werden ihm die Zeit geben, sich bei uns zu verbessern und in der BBL richtig anzukommen."

Binapfl voller Vorfreude auf neuen Trainer und Niners-Anhang

Neuzugang Binapfl selbst hält große Stücke auf seinen neuen Trainer: "Es ist für mich eine große Chance unter Coach Pastore zu spielen, weil er in den letzten Jahren fast alle seiner Spieler besser gemacht hat. Außerdem kann ich es nicht erwarten, endlich einmal vor Fans in Chemnitz aufzulaufen. Die Stimmung in der Messe war schon im TV beeindruckend und Nelson Weidemann, mit dem ich früher zusammen bei Bayern München spielte, hat vom Niners-Anhang regelrecht geschwärmt."

Der 1,98 Meter große und 95 Kilogramm schwere Binapfl spielte vor seiner Zeit in Gießen bereits in Bonn in der Bundesliga. Seine Ausbildung genoss er beim TSV Augsburg und später beim FC Bayern München, wo er sich zum U19-Nationalspieler entwickelte.

Washington verlässt die Chemnitzer

Nicht mehr zum Niners-Aufgebot gehört dagegen Eric Washington, der im vergangenen Dezember nach Chemnitz gekommen war. Der US-Amerikaner schließt sich Ligakonkurrent MLP Academics Heidelberg an.

jmd/pm

Dieses Thema im Programm: MDR FERNSEHEN | Sachsenspiegel | 15. Juli 2022 | 19:00 Uhr

0 Kommentare