Basketball | 1. Bundesliga Niners Chemnitz verlängern mit Cheftrainer Pastore

Basketball-Bundesligist Niners Chemnitz hat den Vertrag mit Cheftrainer Rodrigo Pastore vorzeitig verlängert. Der neue Kontrakt des 48-Jährigen läuft nun bis Juni 2024, teilte der Verein am Samstagabend mit.

Rodrigo Pastore
Bildrechte: IMAGO / Kessler-Sportfotografie

"Ich fühle mich mit meiner Familie unglaublich wohl in Chemnitz und bin enorm dankbar für das große Vertrauen, welches mir die Niners mit dieser Vertragsverlängerung entgegenbringen. Unsere Entwicklung in den letzten Jahren war atemberaubend und ich bin überzeugt, dass wir gemeinsam noch sehr viel erreichen können", sagte Pastore. Der Argentinier übernahm die Funktion des Cheftrainers in Chemnitz 2015. Vor einem Jahr gelang der Mannschaft der Aufstieg in die BBL. In der ersten Bundesliga-Saison gelang den Niners souverän der Klassenverbleib.

dpa

Dieses Thema im Programm: MDR FERNSEHEN | MDR Aktuell | 03. Juli 2021 | 19:30 Uhr

0 Kommentare