Basketball | Bundesliga Syntainics MBC angelt sich US-Boy

Einen Tag nach dem Weggang eines US-Trios hat Basketball-Bundesligist Syntainics MBC mit Shavon Coleman einen neuen US-Amerikaner verpflichtet. Der Flügelspieler bringt reichlich Erfahrung aus europäischen Ligen mit.

Shavon Coleman
Bildrechte: imago images/Belga

Der MBC hat die vierte Ausländerstelle mit Shavon Coleman besetzt. Der 28 Jahre alte und 1,96 Meter große Allrounder kommt vom israelischen Spitzenclub Hapoel Unet Holon nach Weißenfels, wo er einen Vertrag für die kommende Saison erhält. "Er ist ein Scorertyp, der auf vielerlei Art und Weise punkten kann, dazu ein exzellenter Verteidiger und ein für seine Größe sehr guter Rebounder“, freut sich Headcoach Silvano Poropat auf den fünften Neuzugang.

"Wichtiger Schritt in meiner Karriere"

Seine Profikarriere begann Coleman vor sechs Jahren in Katar. Danach spielte er für Amicale Steinsel (Luxemburg), Dutch Windmills Dordrecht (Niederlande) und die Kangoeroes Basket Mechelen in Belgien. Derzeit bestreitet Coleman mit Hapoel Unet Holon die Playoffs um die israelische Meisterschaft. "Ich habe mich für den MBC entschieden, weil der Wechsel in die deutsche Liga meines Erachtens der richtige Schritt in meiner Karriere ist", sagt der Neu-Weißenfelser.

Am Dienstag hatte der Verein mitgeteilt, die Verträge mit den US-Amerikanern Andrew Warren, Tremmell Darden und Joey Dorsey aus wirtschaftlichen Gründen nicht zu verlängern.

pm

Dieses Thema im Programm: MDR FERNSEHEN | MDR aktuell | 22. Juli 2020 | 17:45 Uhr

2 Kommentare

MDR-Team vor 9 Wochen

Hallo, Prinz der Narren! Die Bezeichnung "US-Boy" ist im Sport (und nicht nur da) eine typische Beschreibung eines in diesem Fall Basketballers aus den USA. Beste Grüße, Ihre MDR.de-Redaktion

Hat also weder mit Farbig noch mit dem Alter zu tun.

Prinz der Narren vor 9 Wochen

Moin,

Nennt ihr den Mann auf Grund seiner Hautfarbe oder ist euch 28 einfach noch zu jung für Respekt vor seinen Leistungen?
Mit „US-Amerikaner“ in der Überschrift könnte beide Probleme auf einmal gelöst werden.