Basketball | BBL Syntainics MBC holt Perspektivspieler Kovacevic

Er ist jung und willig und erhält seine Chance bei Syntainics MBC. Aleksa Kovacevic kommt von Ligarivale Crailsheim, soll zunächst bei Kooperationspartner BSW Sixers Erfahrungen sammeln.

Aleksa Kovacevic
Bildrechte: IMAGO / Michael Schepp

Der Syntainics MBC bastelt weiter an einer schlagkräftigen Mannschaft für die neue Basketball-Saison. Wie die Weißenfelser am Montag (20.06.2022) bekanntgaben, wird der serbische U20-Nationalspieler Aleksa Kovacevic in der kommenden Saison für die Wölfe auf Punktejagd gehen. Der 20-Jährige kommt von Ligakonkurrent Merlins Crailsheim. Wegen seiner sechs Spielzeiten im Nachwuchsbereich deutscher Clubs fällt er auch nicht unter das Ausländerkontingent. Spielpraxis soll er in erster Linie bei Kooperationspartner BSW Sixers in der ProB sammeln.

"Chance, sich in der Bundesliga zu beweisen"

"Aleksa ist ein weiterer junger Spieler in unserem Programm, den wir gemeinsam mit den BSW Sixers zu einem Bundesligaprofi entwickeln wollen. Er hat unsere volle Unterstützung, und er wird auch Chancen erhalten, sich in der Bundesliga zu beweisen", erklärte Coach Igor Jovovic.

Der Kader der Wölfe besteht neun Wochen vor Trainingsauftakt am 23. August somit bereits aus zehn Akteuren:

Aufbau: Evans Rapieque, Aleksa Kovacevic, Behnam Yakhchali, Mario Ihring
Flügel: Kostja Mushidi, Radii Caisin, Sergio Kerusch, Stephon Jelks
Center: John Bryant, Hendrik Warner

pm/rei

"SpiO"-Frühstück 36 min
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Dieses Thema im Programm: MDR AKTUELL – Das Nachrichtenradio | 20. Juni 2022 | 11:40 Uhr

0 Kommentare