Basketball | 1. Bundesliga MBC-Topscorer Michalak an Corona erkrankt

Der Syntainics MBC muss im Abstiegskampf auf Körbegarant Michalak verzichten. Der Pole ist ab Covid-19 erkrankt. Offenbar haben die Weißenfelser aber doppeltes Glück: Michalak zeigt einen milden Verlauf - und das Team muss nicht in Quarantäne.

Michal Michalak,MBC 23,  breitet enttäuscht die Arme aus.
Michal Michalak hat sich mit dem Corona-Virus infiziert. Bildrechte: imago images/opokupix

Prominenter Corona-Fall bei Basketball-Bundesligist Syntainics MBC: Topscorer Michal Michalak hat sich mit dem Virus infiziert und fällt bei den Weißenfelsers vorerst aus.

Team muss nicht in Quarantäne

Wie der Verein am Dienstagabend (20.04.2021) mitteilte, ergab ein am Montag vorgenommener PCR-Test den positiven Befund. Der polnische Nationalspieler hatte am Wochenende über leichte Erkältungssymptome geklagt und war daraufhin vom restlichen Team isoliert worden. Den letzten Kontakt zu den Teamkollegen hatte der polnische Nationalspieler am 13. April, weswegen nun nicht das gesamte Team in Quarantäne muss. Die PCR-Tests der restlichen Spieler und Betreuer fielen zudem negativ aus.

Offenbar milder Verlauf

Michalak zeigt offenbar einen milden Verlauf der Covid-19-Erkankung. Nach den Erkältungssymptomen am Wochenende ist der 27-Jährige nach Mitteilung des Vereins seit Dienstag wieder symptomfrei.

Michalak fehlt mindestens ein Spiel

Beim kommenden Auswärtsspiel des MBC am Sonntag (25. April 2021) fehlt Michalak. Er kann frühestens am 2. Mai beim Heimspiel gegen Bayreuth wieder für die Weißenfelser auf dem Parkett stehen. Mit durchschnittlich 20,9 Punkten pro Spiel ist Michalak der beste Werfer der gesamten BBL.

Zweikampf um den Ball zwischen Kamari Murphy (Fraport Skyliners Frankfurt, Rueckennummer 21), Michalak, Michal (MBC Weissenfels, Nr. 23) und Joe Rahon (Fraport Skyliners Frankfurt, Rueckennummer 30) (v.l.n.r.) beim Spiel MBC Weißenfels gegen Fraport Skyliners
Michalak (Mitte) führt die Punkte-Bestenliste der Liga an. Bildrechte: MDR/Dirk Hofmeister

Dirk Hofmeister/pm

Dieses Thema im Programm: MDR AKTUELL | MDR Aktuell | 20. April 2021 | 22:40 Uhr

0 Kommentare