Basketball | BBL-Pokal Syntainics MBC steht im Viertelfinale

Achtelfinale

Dank einer souveränen Vorstellung von Beginn an haben die Weißenfelser Basketballer das Viertelfinale im Pokal erreicht. Gegen Bayreuth bog der MBC bereits frühzeitig auf die Siegerstraße ein.

Der Syntainics MBC steht im Viertelfinale des DBB-Pokals. Am Sonnabend setzten sich die Weißenfelser mit 91:79 gegen medi Bayreuth durch. Vor 2.100 Zuschauern gelang bereits frühzeitig eine 10:1-Führung, welche die Wölfe über die Stationen 33:20, 43:29 und 55:41 nicht mehr abgaben. Beim 77:58 vor dem letzten Abschnitt betrug der Vorsprung gar 19 Punkte. Eine Aufhojagd brachte die Gäste bis auf sechs Zähler heran (81:75), doch der MBC behielt kühlen Kopf. "Wir haben heute ein exzellentes Spiel hingelegt", freute sich Coach Wojciech Kaminski über den Auftritt seines Teams.

___
red

Dieses Thema im Programm: MDR FERNSEHEN | MDR Aktuell | 29. September 2019 | 21:45 Uhr

0 Kommentare