Basketball | Bundesliga Flügelspieler Garbacz verlässt den Syntainics MBC

Nach weniger als sechs Monaten ist das Kapitel Jakub Garbacz beim Syntainics MBC bereits wieder vorbei. Der polnische Nationalspieler verlässt die Weißenfelser auf eigenen Wunsch.

Jakub Garbacz und Richmond Aririguzoh
Bildrechte: IMAGO / Eibner

Basketball-Bundesligist Syntainics MBC und Jakub Garbacz gehen getrennte Wege. Wie die Weißenfelser am Freitag (31. Dezember) mitteilten, verlässt der polnische Nationalspieler den Verein auf eigenen Wunsch. Sein Vertrag lief ursprünglich noch bis zum Ende der laufenden Saison.

Garbacz zuletzt nicht mehr im Aufgebot

Der 27 Jahre alte Flügelspieler war im Sommer vom polnischen Meister MB Stal Ostrow Wielkopolski mit viel Vorschusslorbeeren nach Sachsen-Anhalt gewechselt. "Wir sind überzeugt, dass er einer unserer Schlüsselspieler werden wird", kündigte MBC-Geschäftsführer Martin Geissler damals an.

Wirklich überzeugen konnte Garbacz allerdings nicht. In neun Pflichtspielen stand er im Schnitt lediglich 25 Minuten auf dem Parkett und erzielte dabei 11,4 Punkte. In den zurückliegenden vier Spielen wurde er von Trainer Igor Jovovic nicht mehr im Aufgebot berücksichtigt.

---
red/pm

Dieses Thema im Programm: MDR AKTUELL | Sportblock | 31. Dezember 2021 | 10:40 Uhr

0 Kommentare