Basketball | BBL Syntainics MBC: Kurzzeitrückkehrer Turudic zieht weiter

Benedikt Turudic, MBC Weissenfels,  am Ball.
Bildrechte: imago images/opokupix

Nach nur gut einem Monat gehen der Syntainics MBC und Benedikt Turudic wieder getrennte Wege. Wie der Klub am Montag (15. Februar) mitteilte, verlässt der Center die Wölfe nach Ablauf seines erst im Januar geschlossenen Kurzzeitvertrages in Richtung eines noch nicht genannten Weißenfelser BBL-Konkurrenten.

Geissler: "Hätten ihn gerne behalten"

"Wir hätten Benedikt gerne weiter bei uns behalten, können aber seine Entscheidung nachvollziehen, da er bei seinem neuen Arbeitgeber einen langfristigen Vertrag erhält, den wir ihm zum gegenwärtigen Zeitpunkt nicht anbieten konnten. Wir bedanken uns bei Benedikt für seinen stets vorbildlichen Einsatz", ließ sich MBC-Geschäftsführer Martin Geissler zitieren.

In sechs Einsätzen stand Turudic durchschnittlich 13 Minuten auf dem Parkett, in denen ihm 7,5 Punkte und 2,8 Rebounds gelangen. Der 24-Jährige war vor seinem jüngsten Engagement bereits von 2016 bis 2020 beim MBC aktiv.

---
red/dpa

Dieses Thema im Programm: MDR FERNSEHEN | MDR aktuell | 15. Februar 2021 | 13:40 Uhr

0 Kommentare