Basketball | BBL Syntainics MBC verpflichtet polnischen Nationalspieler Garbacz

Nächster Nationalspieler für den Syntainics MBC: Nach dme iranischen Aufbauspieler Behnam Yakhchali haben die Weißenfelser den Polen Jakub Garbacz für den Flügel verpflichtet – und zahlen für ihn sogar eine Ablöse.

Jakub Garbacz
Jakub Garbacz beim Freiwurf vor wenigen Tagen im Länderspiel der Polen gegen Brasilien. Bildrechte: imago images/Newspix

Wieder ein Nationalspieler für Basketball-Bundesligist Syntainics MBC: Der polnische Flügelspieler Jakub Garbacz hat in Weißenfels einen Jahresvertrag unterzeichnet. Das teilte der Club am Freitag (25. Juni) mit.

MVP der polnischen Finalserie

Nach dem iranischen Olympia-Teilnehmer Behnam Yakhchali ist es der zweite Nationalspieler, der kommende Saison für die Sachsen-Anhalter auf Korbjagd geht. Garbacz, der sich derzeit mit der polnischen Auswahl auf das Olympia-Qualifikationsturnier in Kaunas vorbereitet, kommt vom polnischen Meister MB Stal Ostrow Wielkopolski zum MBC und besetzt damit die dritte von sechs Ausländerstellen im Kader von Headcoach Igor Jovovic. In der vergangenen Saison wurde er zum wertvollsten Spieler der polnischen Meisterschafts-Finalserie gewählt.

MBC zahlt Ablöse für Garbacz

MBC-Geschäftsführer Martin Geissler sagte vorfreudig: "Diese Verpflichtung hat uns sehr viel Geduld gekostet. Ich bin glücklich, dass sich das Warten gelohnt hat. Wir sind überzeugt, dass er einer unserer Schlüsselspieler werden wird. Dem Wechsel aus Polen geht eine Ablösezahlung voraus, die uns durch die jüngsten Transfers ermöglicht wurde."

Martin Geissler sichtlich erleichtert und freudig nach dem Spiel mit Fans waehrend der Begegnung in der 1. Bundesliga (Herren).
MBC-Geschäftsführer Martin Geissler. Bildrechte: imago images / Hartmut Bösener

Topscorer im polnischen Team gegen Brasilien

Garbacz durchlief sämtliche Nachwuchs-Nationalmannschaften seines Heimatlandes. In den Testspielen der A-Nationalmannschaft in dieser Woche gegen Brasilien (65:68, 79:85) war er mit 21 beziehungsweise 15 Punkten jeweils Topscorer.

---
dpa/red

Dieses Thema im Programm: Sport im MDR AKTUELL NACHRICHTENRADIO | 25. Juni 2021 | 11:40 Uhr

0 Kommentare