Basketball | BBL MBC mit vollem Programm in der Saisonvorbereitung

Die Spieler des Mitteldeutschen BC können sich auf ein intensives Programm in der Saisonvorbereitung einstellen. Am 20. August geht es los, insgesamt stehen zehn Testspiele auf dem Programm. Das Trainingslager findet in Slowenien statt.

Trainer Silvano Poropat (Mitteldeutscher BC)
MBC-Trainer Silvano Poropat. (Archiv) Bildrechte: imago images / Hartmut Bösener

Den Basketballern des Syntainics MBC aus Weißenfels steht in drei Wochen ein volles Programm bevor. Während die Kaderplanung im vollen Gange ist, startet die Mannschaft von Silvano Poropat am 20. August in die heiße Phase der Saisonvorbereitung.

Nach gut zweiwöchigem Fitness-Training steht am 2. September die erste gemeinsame Einheit auf dem Programm. Drei Tage später lädt der Club zum öffentlichen Training in die Stadthalle. Insgesamt stehen zehn Testspiele an. Los geht es am 8. September mit dem ersten Härtetest, der traditionell bei Kooperationspartner BSW Sixers in Sandersdorf stattfindet.

Ein Ball neben einem Basketballkorb wird von einer Hand gehalten.
Bildrechte: www.imago-images.de

Trainingslager im slowenischen Zrece

Zwei Tage später geht es ins Trainingslager ins slowenische Zrece, wo zwei Tests gegen die Erstligisten KK Krka Novo Mesto und KK Helios Domzale geplant sind, ein weiterer auf der Rückfahrt beim österreichischen Erstligisten Raiffeisen Flyers Wels. Höhepunkt der Vorbereitung ist der Heimspiel-Doubleheader am 26. und 27. September, wenn sich mit medi bayreuth und Aufsteiger Niners Chemnitz zwei Ligarivalen in der Stadthalle Weißenfels präsentieren.

Alle Testspiele im Überblick
Termin Gegner
8. September BSW Sixers
13. September KK Krka Novo Mesto
16. September KK Helios Domzale (in Zrece/Slowenien)
18. September Raiffeisen Flyers Wels
26. September medi bayreuth
27. September Niners Chemnitz
30. September Merlins Crailsheim
3. Oktober Merlins Crailsheim (in Halle)
7. Oktober Science City Jena
10. Oktober JobStairs Gießen 46ers

jmd/pm

Dieses Thema im Programm: MDR AKTUELL | MDR Aktuell | 30. Juli 2020 | 16:40 Uhr

0 Kommentare