Basketball | Bundesliga Syntainics MBC: Wurfspezialist Warren verlängert, Kaderplanung abgeschlossen

Sechs Wochen vor dem Start in die neue BBL-Saison hat der Syntainics MBC seinen letzten Kaderplatz vergeben - und zwar an den erfahrenen Shooting Guard Andrew Warren, der seinen Vertrag um ein Jahr verlängerte.

Andrew Warren (MBC)
Shooting Guard Andrew Warren wird auch in der neuen Saison für den Syntainics MBC Bildrechte: imago images / Hartmut Bösener

Am 25. September wird es ernst - dann empfängt der Syntainics MBC zum Auftakt in die neue BBL-Saison die MHP Riesen Ludwigsburg im heimischen Wolfsbau. Sechs Wochen vor dem ersten Anwurf haben die Verantwortlichen um Geschäftsführer Martin Geissler nun ihren Kader nach eigener Aussage komplettiert.

Gefahr von der Dreierlinie, Vorbild für die Jüngeren

Den letzten freien Platz erhielt ein altbekannter, treffsicherer Shooting Guard. Andrew Warren, den der Klub im vergangenen Februar mitten im Abstiegskampf zum wiederholten Mal nach Weißenfels zurückgelotst hatte, bleibt den "Wölfen" erhalten.

Der neue Chefcoach Wojciech Kaminski, Nachfolger des in die Niederlande zurückgekehrten Klassenerhaltshelden Silvano Poropat, zeigte sich voll des Lobes über den Routinier, der ein "sehr wichtiger Bestandteil des Kaders" sei. "Nicht nur bringt er uns Gefährlichkeit von der Dreipunktlinie, sondern kann durch seine jahrelange Erfahrung auf einen großen Fundus an defensiven Qualitäten zurückgreifen." Darüber hinaus "sind Spieler wie Andrew Vorbilder für die Jüngeren", der trotz des bereits reifen Alters "seinen Ehrgeiz kein Stück verloren" habe.

"Schlagfertige Truppe"

In den 13 Partien nach seinem Comeback bei den Sachsen-Anhaltern legte Warren durchschnittlich gut elf Punkte pro Partie auf. Er bestach dabei nicht zuletzt mit herausragenden Wurfquoten von vor (53,1 Prozent) und hinter dem Perimeter (48,5 Prozent).

"Es ist unglaublich schön zu wissen, dass der Club derartig hinter mir steht. In Weißenfels wurde ich immer mit offenen Armen empfangen, ich möchte diese Unterstützung und diese Liebe der Organisation und den Fans zurückgeben. Ich kann es kaum erwarten, endlich zurückzukommen und alles für sie zu geben", schwärmte der 32-Jährige.

Positiv gestimmt blickte er zudem auf die Arbeit der MBC-Kaderplaner: "Wir konnten einen guten Kern der letzten Spielzeit halten, das ist definitiv ein Vorteil. Ich denke, dass wir eine schlagfertige Truppe abgeben werden."

Kerusch, Novak und Turudic weiter an Bord

Neben Warren bleiben dem Syntainics MBC aus dem bisherigen Stammpersonal Publikumsliebling Sergio Kerusch, Linkshänder Jovan Novak sowie Benedikt Turudic erhalten. Ebenso weiter beweisen darf sich der 21-jährige A2-Nationalspieler Ferdinand Zylka.

Neu in Weißenfels sind für die Center- und Power-Forward-Position Cameron Jackson (Wofford College), Anthony Okao (MTV Wolfenbüttel) und Strahinja Micovic (Mornar Basket Bar), die flexiblen Flügelspieler Daniel Baslyk (Rytas Vilnius) und Michael Gbinije (Santa Cruz Warriors) sowie die drei Guards Marko Krstanovic (scanplus baskets Elchingen), Sheldon Eberhardt (Elon University) und Kaza Kajami-Keane (Landstede Zwolle).

Sergio Kerusch jubelt.
Sergio Kerusch steht bereits seit 2016 beim MBC unter Vertrag. Bildrechte: imago images / Hartmut Bösener

Attraktive, anspruchsvolle Testgegner

Am übernächsten Samstag (24. August, 18 Uhr) beginnt der MBC seinen Testspielsommer beim Zweitligisten BSW Sixers in Sandersdorf. Nur einen Tag später präsentiert sich Kaminskis Team daheim in der Weißenfelser Stadthalle (25. August, 16:30 Uhr) erstmals den eigenen Fans - BBL-Absteiger Science City Jena gastiert zum Kräftemessen der mitteldeutschen Aushängeschilder.

Anschließend warten teils hochklassige Konkurrenten - nicht zuletzt das mit NBA-Erfahrung (Greg Monroe, Paul Zipser, Josh Huestis) noch einmal massiv verstärkte Starensemble des amtierenden deutschen Meisters FC Bayern München (Samstag, 31. August, in München) oder zur Generalprobe der vorherige Abonnementchampion Brose Baskets Bamberg (Mittwoch, 18. September, in Bamberg).

-------
mhe

Dieses Thema im Programm: MDR AKTUELL | MDR Aktuell | 13. August 2019 | 16:40 Uhr

Zuletzt aktualisiert: 13. August 2019, 15:15 Uhr

Die Kommentierungsdauer ist abgelaufen. Der Beitrag kann deshalb nicht mehr kommentiert werden.

Mehr zum Syntainics MBC