Boxen | Kampfabend in Magdeburg Peter Kadiru und ein Rematch auf der Seebühne

Die Magdeburger Seebühne ruft zum zweiten Mal in diesem Jahr. Beim Boxabend Mitte Juli stehen Schwergewichtler Peter Kadiru und ein Rematch zwischen Tom Dzemski und Michael Eifert im Mittelpunkt.

Peter Kadiru
Bildrechte: imago images/CHROMORANGE

Am 17. Juli fliegen auf der Seebühne in Magdeburg wieder die Fäuste. Dabei gibt es ein Wiedersehen mit Schwergewichtshoffnung Peter Kadiru.

Kadiru lernt bei Joshua

Der Schwergewichtler aus dem SES-Boxstall stand im vergangenen Jahr vier Mal im Ring, gewann zuletzt im August gegen Roman Gorst den Titel des Deutschen Meisters. Wer nun in Magdeburg der Gegner in seinem elften Profikampf ist, steht noch nicht fest. In den vergangenen Monaten hielt sich der 24-Jährige als Sparringspartner im Ausland auf, auch zwei Mal bei Weltmeister Anthony Joshua.

Rückkampf Dzemski vs. Eifert

Zweiter Hauptkampf des Abends ist das Rematch zwischen Tom Dzemski und Michael Eifert. Im August des vergangenen Jahres hatten sich beide Halbschwergewichtler gegenübergestanden, Dzemski hatte nach acht Runden hauchdünn die Nase vorn. "Dieser Kampf wird in unserem 'Team Deutschland' schon jetzt heiß diskutiert und einer dieser beiden Jungs wird sich zum Jahrgangs-Leader in dieser Gewichtsklasse küren", sagte Promoter Ulf Steinforth. Auch Cruisergewichtler Jurgen Uldedaj will seinen internationalen Weg fortsetzen.

Boxkampf - Michael Eifert - Dustin Amman 39 min
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Sa 05.06.2021 22:13Uhr 38:41 min

https://www.mdr.de/sport/sport-im-osten/video-kampf-michael-eifert-dustin-amman-100.html

Rechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Video

pm

Video-Beiträge rund ums Boxen

Alle anzeigen (77)

Dieses Thema im Programm: MDR FERNSEHEN | Sport im Osten | 17. Juli 2021 | 22:30 Uhr

0 Kommentare