Eishockey | DEL2 Sturmjuwel führt Füchse zum Auftaktsieg in den Playdowns

Die Lausitzer Füchse haben im Kampf um den Klassenerhalt in der zweiten Eishockey-Bundesliga das erste Zeichen gesetzt und sich den Sieg in Bad Tölz gesichert. Mann des Abends war ein 18-jähriges Sturmjuwel aus Zittau.

Timo Herden (Bayreuth Tigers 35), Torwart Lubor Pokovic (Bayreuth Tigers 11, links ) und Bennet Roßmy (Lausitzer Füchse,  rechts) bei einem Spiel.
Bennet Roßmy (Mi.) bei einem Torschuss (Archivbild). Bildrechte: IMAGO / Peter Kolb

Die Lausitzer Füchse haben in den Playdowns der 2. Eishockey-Bundesliga vorgelegt und mit einem 6:3 bei den Tölzer Löwen den Heimvorteil der Bayern vorerst zunichte gemacht.

In der Serie "Best of Seven" könnten die Sachsen nun mit drei Heimsiegen den Klassenerhalt eintüten. "Man of the match" war am Mittwoch (16.03.2022) der erst 18-jährige Angreifer Bennet Roßmy mit gleich drei Treffern.

Vor 1.147 Zuschauern drehten Roßmy (10.) und Valentin (12.) das 0:1 (9.) sofort. Im zweiten Drittel stürmte Bad Tölz, kam auf 16:6-Schüsse, aber erneut Roßmy (29.) und Garlent (40.) sorgten nach dem 2:2 (27.) für lange Gesichter der Gastgeber. Im Schlussdrittel erzielte Roßmy sein drittes Tor (44.) zum 5:2 und wurde damit endgültig zum Matchwinner. Er ist in Zittau geboren, wurde in Tschechien ausgebildet und traf auch schon für die Eisbären Berlin in der DEL. Es gibt sogar schon Meldungen über einen Draft zur NHL. McNeely (55.) verkürzte für die Bayern, ehe Ritter dann elf Sekunden vor dem Ende endgültig den Deckel drauf machte.

Blick auf ein Eishockeytor. 1 min
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
SpiO-Talk 28 min
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Modus

Die vier schlechtesten Teams treten in den Playdowns in einer Best-Of-Seven-Serie an. Die beiden siegreichen Teams der ersten Runde halten die Klasse, die Verlierer bekommen im Anschluss im direkten Duell die letzte Chance auf den Liga-Verbleib.

Viertelfinal-Termine Playoffs/Playdowns
  Playdowns
16.03. Tölzer Löwen - Lausitzer Füchse 3:6
18.03. Lausitzer Füchse - Tölzer Löwen
20.03. Tölzer Löwen - Lausitzer Füchse
22.03. Lausitzer Füchse - Tölzer Löwen
25.03. Tölzer Löwen - Lausitzer Füchse
27.03. Lausitzer Füchse - Tölzer Löwen
29.03. Tölzer Löwen - Lausitzer Füchse

---
red

Dieses Thema im Programm: MDR SACHSEN | Sachsenspiegel | 17. März 2022 | 19:00 Uhr

0 Kommentare