Ticker

Sonnabend | 05.03.2022 | 13:00 Uhr

Fussball Regionalliga Nordost

FSV 63 Luckenwalde 5:3 (2:0) BSG Chemie Leipzig

Statistik

Tore

1:0 Rankic (3.), 2:0 Becker (43.), 46.
Göth (46.), 4:0 Butendeich (51.), 4:1
Kanther (60.), 4:2 Rankic (65./ET), 4:3
Mauer (68.), 5:3 Butendeich (81.)

FSV 63 Luckenwalde

Thoms - Rankic, Becker, Bogdan, Borowski (75. Budde) - Gottschick, Hellwig, Vierling - Butendeich (90.+1 Heinze), Göth, Rothenstein (86. Ullmann)

BSG Chemie Leipzig

Bellot - Karau, B. Keßler (55. Jäpel), Schmidt, Müller (55. Dhaliwal) - Osmanoski (30. Horschig), Mast, Kanther, Reinhard - Mauer, Kirstein (55. Surek)

Zuschauer

700

Ticker zum Konferenz-Ticker

Zusammenfassung

Was für ein Spiel! Nach schier aussichtslosem Rückstand schnupperte die BSG Chemie Leipzig beim FSV 63 Luckenwalde am Ausgleich und ging dann doch mit 3:5 als Verlierer vom Platz. Die Chemiker waren noch nicht richtig angekommen, da lagen sie nach einem Kopfballtreffer von Rankic (3.) schon hinten. So langsam befreite aber sich aber die BSG und hatte das 1:1 vor Augen, doch Mauer (38.) traf mit einem Heber über Keeper Thoms hinweg nur die Latte. Kurz vor der Pause erhöhte Becker auf 2:0 für die Gastgeber. Sechs Minuten nach dem Seitenwechsel hieß es gar 0:4 aus Leutzscher Sicht, dann erwachte der Chemie-Kampfgeist. Innerhalb von acht Minuten verkürzten die Grün-Weißen durch Tore von Kanther (60.), Rankic (65./ET) und Mauer auf 3:4. Das 4:4 lag in der Luft, dann netzte Butendeich (81.) nach einem Konter zum 5:3 für Luckenwalde ein.

Endstand 5:3

Die Leutzscher waren nach 0:4- Rückstand fast dran, fingen sich dann aber doch das 3:5 ein und können erhobenen Hauptes das "Seele" verlassen.

Abpfiff / Endstand 5:3

Schluss in Luckenwalde und Rudelbildung. Da gibt's noch einige Auseinandersetzungen zwischen den Chemikern und FSV-Kickern. BSG- Spieler Horschig hat noch einen Faustschlag abbekommen. Nicht hinnehmbar.

90+3 Schuss ...

...von Luckenwalde, rechts vorbei.

90+1 Wechsel Luckenwalde

Heinze kommt für Butendeich.

90' Nachspielzeit

Fünf Minuten Zugabe.

89' Gegenzug und vorbei

Luckenwalde "glänzt" durch Zeitspiel. Jetzt aber der Gegenangriff der Gastgeber. Ein Luckenwalder steht frei vor Bellot und schießt rechts vorbei.

87' Mauer zu ungenau

Mauer versucht sich durchzusetzen, sein Anspiel landet in den gegnerischen Reihen.

86' Wechsel Luckenwalde

Ullmann kommt für Rothenstein.

81' Tor Luckenwalde! 5:3

Gibt's doch nicht. Chemie war drauf und dran zum 4:4, stattdessen erzielen die Luckenwalder das 5:3. Butendeich lässt sich von den Mannschaftskameraden feiern.

80' Thoms rettet

Hinein mit dem Ball, nicht ganz. Karau drückt flach ab, Thoms rettet in höchster Not.

80' Chemie drängt auf das 4:4

Die Luckenwalder scheinen stehend k.o. zu sein. Bellot kommt weit aus seinem Kasten raus.

76'

Rankic sieht nach Foul an Horschig Gelb.

75' Wechsel Luckenwalde

Budde kommt für Borowski.

72' Gelbe Karte Luckenwalde

Gelb für Gottschick.

68' Tor BSG Chemie Leipzig! 4:3

Was ist denn hier los? Innerhalb von acht Minuten drehen die Chemiker von 0:4 auf 3:4. Diesmal ist es Mauer, der den dritten Treffer für die Grün- Weißen erzielt.

65' Tor BSG Chemie Leipzig! 4:2

Geht doch. Jäpel wurschtelt sich durch und schließlich kullert der Ball an Thoms vorbei in den FSV- Kasten. Das sieht schon freundlicher aus für die Leutzscher. War aber offenbar ein Eigentor der Luckenwalder durch Rankic.

63' Chemie gibt nicht auf

Luckenwalde zieht sich etwas zurück, Chemie hat mehr vom Spiel.

62' Weiter Pass

Weiter Schlag von Karau, kein Chemiker in der Nähe. Der Ball landet bei den Brandenburgern.

60' Tor BSG Chemie Leipzig! 4:1

Der Chemie-Kampfgeist ist erwacht. Kanther ist zur Stelle und schiebt zum 1:4 ein.

55' Wechsel BSG Chemie Leipzig

Jäpel kommt für Keßler.

55' Wechsel BSG Chemie Leipzig

Dhaliwal kommt für Müller.

55' Wechsel BSG Chemie Leipzig

Surek kommt für Kirstein.

51' Tor Luckenwalde! 4:0

Jetzt wird's heftig. Butendeich ist durch und hebt den Ball ins Tor der Chemiker.

49' Bellot eher dran

Schon wieder die Luckenwalder, Bellot ist einen Schritt schneller als der FSV-Spieler.

46' Tor Luckenwalde! 3:0

Der nächste Schock für Chemie. Kaum sind ein paar Sekunden nach dem Wiederanpfiff vergangen, da klingelt's schon wieder. Göth dringt in den Strafraum ein und legt die Kugel an Bellot vorbei in die Maschen.

46' Es geht weiter

Anstoß zur zweiten Halbzeit.

Halbzeit / Spielstand 2:0

Nach dem frühen Torschock rappelte sich Chemie auf und hatte gute Chancen zum Ausgleich. Mauer trifft nur Alu, Luckenwalde packte noch einen Treffer drauf.

44' Gelbe Karte BSG Chemie Leipzig

Benny Schmidt sieht Gelb.

43' Tor Luckenwalde! 2:0

Gerade hatte Horschig die Chance zum 1:1, im Gegenzug machen die Luckenwalder das 2:0. Der Ball von Becker landet neben dem rechten Pfosten im Netz.

39' Knapp drüber

Im Gegenzug wird's schon wieder kreuzgefährlich. Butendeich schießt um Zentimeter drüber.

38' Latten-Treffer Chemie

Unglaublich, Mauer macht (fast) alles richtig. Der Chemie-Stürmer sieht, dass FSV-Keeper Thoms zu weit vor seinem Kasten steht und hebt den Ball an die Lattenoberkante.

35' Eckstoß für die BSG

Mast mit der Hereingabe, schließlich hat Schmidt freie Fahrt und schießt einen Luckenwalder an.

34' Ecke für die Gastgeber

Es könnte gefährlich werden, wird's aber nicht. Karau hat die Lufthoheit und köpft raus.

32' Ecke Chemie

Der Eckstoß kommt rein, Thoms faustet heraus.

30' Wechsel BSG Chemie Leipzig

Bereits Wechsel bei Chemie. Horschig kommt für Osmanoski.

28' Knapp vorbei

Luckenwaldes Gottschick schlenzt den Ball einen halben Meter links am Chemie-Kasten vorbei. Den hat Bellot "vorbei geschaut".

26' Kompromisslos

Lang gespielt, Karau klärt kompromisslos zum Einwurf für die Brandenburger.

24' Abseits

Der Ball kommt durch zu Gottschick, dessen Schuss wird geblockt. Kommando zurück, vorher Abseits.

23' Kirstein verpasst

Mast gibt scharf nach innen, Kirstein kann den Ball nicht mehr mit der Hacke erreichen.

20' Zu hoch angesetzt

Gottschick dribbelt an der Strafraumgrenze entlang, sein Abschluss landet dann aber auf den Traversen.

18' Freistoß Chemie

Kanther zirkelt den Ball scharf in den Fünfer, kein Chemiker zur Stelle. Luckenwalde kann klären. Die Leutzscher werden bissiger.

17' Mauer verpasst

Im Gegenzug kann sich Mauer nicht durchsetzen, die Kugel landet beim Keeper.

15' FSV-Keeper schneller

Pass in die Tiefe, Thoms ist vor Mauer am Ball.

14' Geblockt

Schussversuch von Becker, der aber in letzter Sekunde von den Grün-Weißen geblockt wird.

10' Möglichkeit zum Ausgleich

Hui, das erste Lebenszeichen der Leutzscher. Und das war sogar die Chance zum Ausgleich. Nach Hereingabe von Mauer drückt Kirstein flach ab und prüft FSV-Schlussmann Thoms, der mit einem Blitzreflex klärt.

9' Bellot passt auf

Die Gastgeber schon wieder im Chemie- Strafraum. Die Eingabe von Butendeich dann aber zu schwach, Bellot hat das Leder.

6' Findungsphase

Die Leutzscher müssen sich erst einmal sammeln. Luckenwalde im Vorwärtsgang.

3' Tor Luckenwalde! 1:0

Und schon ist es passiert. Chemie liegt früh hinten. Freistoß für die Luckenwalder, FSV-Verteidiger Rankic steigt hoch und nickt zum 1:0 ein.

1' Partie läuft

Die Gastgeber haben Anstoß.

Bury ist zuhause geblieben

Bei den Chemikern ist Alexander Bury in der Woche wieder ins Training eingestiegen, blieb aber zuhause. Benjamin Boltze ist zurück, sitzt aber erst einmal auf der Bank.

Schiedsrichtergespann

In einer halben Stunde ist Anpfiff geht's los. Geleitet wird die Partie von Schiedsrichter Pascal Wien. An den Linien stehen Rasmus Jessen und Christoph Beblik.

Vorfreude in Luckenwalde groß

Nach den Worten von FSV-Coach Michael Braune ist die Vorfreude auf das Duell gegen die Leutzscher groß. "Von der Fanbase her ist das einer der geilsten Vereine der Liga", sagte der 35-Jährige im Sportbuzzer. Mit 400 BSG-Fans wird gerechnet.

Wer steigt mit in den BSG-Bus?

Die Mannschaft von Trainer Miroslav Jagatic ist weiterhin, bedingt durch Verletzungen und Krankheit, von Ausfällen gebeutelt. Der Spruch des 45-Jährigen hat demnach weiter Bestand: "Wer halbwegs spielen kann, den nehmen wir mit."

Chemie zu Gast in Luckenwalde

Für die BSG Chemie Leipzig geht die Reise am Sonnabend (5. März) zum FSV 63 Luckenwalde. Anpfiff im Werner- Seelenbinder-Stadion ist 13 Uhr, wir informieren per Live-Ticker.