Ticker

Mittwoch | 15.09.2021 | 19:00 Uhr

Fussball 3. Liga

FSV Zwickau 2:2 (1:0) Hallescher FC

Statistik

Tore

1:0 Schikora (18.), 1:1 Derstroff
(49.), 1:2 Titsch Rivero (71.). 2:2
Lokotsch (73.)

FSV Zwickau

Brinkies - Butzen (23. Hauptmann), Nkansah, Frick (84. Reinthaler), Coskun (84. Horn) - Schikora, Jansen - Göbel, Starke (69. Willms) - König, Gomez (69. Lokotsch)

Hallescher FC

S. Müller - Kreuzer, Nietfeld, Kastenhofer, Landgraf - Löhmannsröben, Herzog (63. Titsch Rivero) - Shcherbakovski (87. Bierschenk), Eberwein, Badjie (63. Löder) - Derstroff (87. Guttau)

Zuschauer

4.210

Gelb

Zwickau: Starke, Schikora
Halle: Eberwein, Herzog,
Löhmannsröben, Kreuzer

Ticker zum Konferenz-Ticker

Zusammenfassung

Der FSV Zwickau und der Hallesche FC haben sich nach einem aufregenden Ostduell mit 2:2 (1:0) voneinander getrennt. Im ersten Durchgang brachte Schikora die Hausherren per Kopfball in Führung (18.), vom HFC kam offensiv nur wenig. Das änderte sich im zweiten Durchgang, in dem Derstroff schnell der Ausgleich mit einem satten Schuss ins lang Eck gelang (49.). Die Hallenser konnten durch den Treffer des eingewechselten Titsch Rivero sogar die Partie kurzzeitig drehen (71.). Doch im Gegenzug schaffte Zwickau durch den ebenfalls eingewechselten Lokotsch noch den Ausgleich. Am Ende war das Remis gerecht, wobei der FSV damit immer noch auf den ersten Saisonsieg wartet.

Abpfiff

Es war in der zweiten Halbzeit ein wirklich packendes Derby, das mit einem gerechten Remis endet. Der HFC dürfte damit sicherlich etwas zufriedener sein, Zwickau bleibt auch nach acht Spieltagen sieglos.

90+5 Chance Zwickau

Den folgenden Freistoß bringt Göbel auf den Kopf von Schikora, der knapp neben den rechten Pfosten köpft.

90+3 Gelbe Karte Halle

Kreuzer mit einem taktischen Foul.

89' Chance HFC

Brinkies faustet einen Freistoß zur Ecke.

87' Wechsel Halle

Bierschenk kommt für Shcherbakovski.

87' Wechsel Halle

Guttau kommt für Derstroff.

86' Gelbe Karte Halle

Löhmannsröben hat Willms gehalten.

84' Wechsel FSV Zwickau

Horn kommt für Coskun.

84' Wechsel FSV Zwickau

Reinthaler kommt für Frick.

82' Chance Zwickau

Auf der Gegenseite Coskun mit einem schwachen Abschluss nach eigentlich tollen Konter.

82' Chance HFC

Nach einer Flanke verpasst Eberwein in der Mitte nur ganz knapp, das wäre sonst gefährlich geworden.

77' Packendes Derby

Jetzt ist richtig Feuer drin und es geht hoch und runter.

74' Tolles Tor

Göbel mit der perfekten Vorarbeit von rechts, Lokotsch rutscht in den Pass und drückt ihn über die Linie.

73' Tor FSV Zwickau!

Direkt die Antwort des FSV!

72' Einwechslung hat sich gelohnt

Nach einer Ecke springt Titsch Rivero mit Wucht in den Ball und macht ihn rein.

71' Tor Halle!

Der HFC dreht die Partie!

70' Gelbe Karte FSV Zwickau

Schikora hat Eberwein gefoult.

69' Wechsel FSV Zwickau

Lokotsch kommt für Gomez.

69' Wechsel FSV Zwickau

Willms kommt für Starke.

67' Gomez mit Krampf

Daher ist die Partie kurz unterbrochen.

65' Gelbe Karte FSV Zwickau

Starke grätscht gegen Kreuzer.

63' Wechsel Halle

Titsch Rivero kommt für Herzog.

63' Wechsel Halle

Löder kommt für Badjie.

59' Chance HFC

Ein Konter über Badjie, der am Ende auf Eberwein passt, dessen Abschluss zur Ecke abgefälscht wird.

59' Gelbe Karte Halle

Herzog mit einem Foul gegen Starke.

57' Chance Zwickau

Nach einer Ecke von Göbel wird König beim Kopfball noch entscheidend gestört. Es gibt eine weitere Ecke.

55' Abschluss HFC

Herzog mit einem Schuss von der Strafraumgrenze - kein Problem für Brinkies.

50' Derstroff nimmt Maß

Der Offensivmann wird im Strafraum nach einem Konter angespielt und schließt mit einem satten Schuss ins lange Eck ab.

49' Tor Halle!

Der Ausgleich für den HFC!

48' Halb-Chance HFC

Ein Freistoß landet auf dem Kopf von Löhmannsröben, dem der Ball aber zu weit über den Scheitel rutscht.

46' Zweite Halbzeit läuft...

...ohne Wechsel, aber dafür mit einer Pyroshow der Zwickauer Fans.

Wachsmuth-Plan für 2. Hälfte

"Wir wollen weiter nach vorne spielen, weiter Chancen kreieren und hinter sicher stehen", kündigt der Zwickauer Sportdirektor für die zweite Halbzeit an.

Rauschenbach kritisiert hart

"Das war die schlechteste Halbzeit dieser Saison", sagt der HFC- Präsident gegenüber dem MDR. Es habe an allem gefehlt.

Halbzeit

Mit einer 1:0-Führung geht Zwickau in die Pause. Diese ist auch völlig verdient, weil Halle im Angriff enttäuschte, während der FSV mit dem König-Kopfball noch hätte nachlegen können.

45' Chance Zwickau

Schikora mit einer guten Schussposition zentral aus 20 Metern, doch die Kugel rutscht ihm über den Spann und geht weit neben den Kasten.

39' Gelbe Karte Halle

Eberwein mit einem rüden Einsteigen.

35' HFC offensiv fehlerhaft

Das Passspiel bei den Hallensern ist in der Offensive zu ungenau, daher kommen auch keine Chancen zustande.

31' Chance Zwickau

Tolle Einzelaktion von Gomez: Erst nimmt er den Ball an, dribbelt am Gegenspieler vorbei und schießt von halblinks knapp am langen Pfosten vorbei.

29' Konter HFC

Nur Badjie und Shcherbakovski sind nach vorne geeilt, Letzterer muss es allein machen und wird beim Abschluss geblockt.

26' HFC sucht nach Form

Das Gegentor hat die Gäste etwas aus dem Tritt gebracht. Zwickau dominiert die Partie nun.

23' Wechsel FSV Zwickau

Butzen muss verletzt früh raus, für ihn kommt Hauptmann.

20' Chance Zwickau

Fast das 2:0 direkt danach! Nach Flanke von Starke köpft König an den Pfosten.

19' Toller Standard

Göbel mit einer maßgenauen Ecke auf den Kopf von Schikora, der unhaltbar ins lange Eck köpft.

18' Tor FSV Zwickau!

Die Ecke bringt die Führung!

18' Fast-Chance Zwickau

Starke mit einem Pass von links in die Mitte, wo Landgraf vor Göbel zur Ecke klären kann.

13' Ausgeglichene Partie

Insgesamt kann sich noch kein Team für längere Zeit Feldvorteile erspielen. Ein typisches umkämpftes Derby eben.

9' Halle mit Druckphase

Der HFC ist jetzt sehr offensiv und erspielt sich eine weitere Ecke, die aber wieder zu weit kommt.

6' Chance Zwickau

Schikora nun mit einem gefährlicheren Abschluss. Seine Direktabnahme zischt am rechten Pfosten vorbei.

5' Abschluss Zwickau

Jansen versucht es mal aus fast 30 Metern. Der Ball geht aber ein ganzes Stück am linken Pfosten vorbei.

4' Ecke HFC

Die Gäste starten mit guten Ansätzen. Nun bekommen sie eine Ecke, die aber nichts einbringt.

1' Anpfiff

Das Spiel lauft. Der HFC hatte Anstoß.

Gleich geht's los

Die Mannschaften laufen ein. Zwickau spielt in Rot-Weiß, Halle ganz in Schwarz.

Old Derby in Zwickau

Wie "SpiO"-Experte Lutz Lindemann gerade erklärte, handelt es sich heute um ein "Old Derby", das schon lange elektrisiert.

Schietwetter in Zwickau

Es ist dunkelgrau und nasskühl in Westsachsen. Bestes Wetter für ein Kampfspiel also.

Jubiläum für Brinkies

Der Kapitän bestreitet heute sein 200. Pflichtspiel im Zwickauer Trikot.

Ein Wechsel beim HFC

Nach seiner Roten Karte gegen 1860 wird Boyd heute durch Badjie ersetzt, Eberwein rückt dafür wohl in die Spitze. Dazu sitzt Sternberg nach seiner schweren Gesichtsverletzung erstmals wieder auf der Bank.

Vier Wechsel bei FSV

Im Vergleich zum 1:3 gegen Verl gibt es vier Veränderungen in der FSV-Startelf: Jansen, Göbel, Starke und Gomez ersetzen Möker, Hauptmann, Willms und Lokotsch.

Schiri Benen

Schiedsrichter der Partie ist Lukas Benen aus Nordhorn. Ihn assistieren Daniel Fleddermann und Christopher Horn.

Sachsenpokal terminiert

Wie die Zwickauer mitteilten, wurde ihr Spiel im Sachsenpokal terminiert. Gegen den Oberligisten Inter Leipzig geht es am 9. Oktober im Hafenstadion in Torgau.

Große Sprünge möglich

In knapp sechs Stunden gilt es für Zwickau und Halle. Mit einem Sieg heute würde der FSV die Abstiegsränge verlassen - und der HFC bis auf Platz drei springen.

Enochs: "Haben immer Druck"

Trainer Joe Enochs ist mit dem FSV Zwickau auch nach sieben Ligaspielen immer noch ohne Dreier. Der Coach spürt zwar den Druck, bleibt aber zuversichtlich.

Kastenhofer zuversichtlich

Seit 2008 hat der Hallesche FC nicht mehr beim FSV Zwickau gewonnen. HFC-Abwehrmann Niklas Kastenhofer ist sich sicher, dass es diesmal klappen wird.

Löhmannsröben vor Ostduell

Er kam, spielte und traf auch gleich - Jan Löhmannsröben hat beim Halleschen FC eine turbulente Woche erlebt. Nun muss der Mittelfeldmann mit dem HFC beim FSV Zwickau ran.

FSV braucht Erfolgserlebnis

Für den bisher enttäuschenden FSV Zwickau geht es am Mittwochabend (19 Uhr, MDR-Livestream) gegen den Halleschen FC, der zuletzt aufregende Partien erlebte.

Zwischen Druck und Moral

Während die Hallenser zuletzt große Moral zeigten, sind die Westsachsen vor dem gemeinsamen Duell immer noch ohne Sieg und stehen als Tabellen-18. schon unter Druck.

HFC-Mitglieder stimmen ab

Der HFC will seine Satzung ändern. Präsident Jens Rauschenbach wirbt für die Änderungen. Fanvertreter sehen einige Punkte kritisch. Am Wochenende stimmen die Mitglieder ab.

Schalter gegen HFC umlegen

Sportdirektor Toni Wachsmuth sieht einige Spieler bei nur 50 Prozent. Jetzt gelte es am Mittwoch gegen den Halleschen FC, endlich den Schalter umzulegen.

Enochs bat zu Aussprache

Nach der Niederlage bat Zwickaus Trainer Joe Enochs sein Team zu einer längeren Aussprache. Trotz aller Enttäuschung solle man aber vernünftig miteinander umgehen, sagte der Coach.

Wieder kein FSV-Sieg

Der FSV Zwickau verpasste dagegen erneut den ersten Saisonsieg. Die Westsachsen unterlagen im heimischen Stadion gegen den SC Verl trotz zwischenzeitlicher Führung mit 1:3.

Boyd: "Hätte es wieder versucht"

Nach dem Match erklärte Boys wie es zu dem Handspiel gekommen war - und dass er in einer ähnlichen Situation wahrscheinlich wieder so handeln würde.

Packende HFC-Partie gegen 1860

Löhmannsröben-Premiere, Boyd- Platzverweis und Elfer-Killer Müller - die Partie gegen 1860 München hatte sehr viel zu bieten.

Boyd gesperrt

Nicht mit dabei sein wird Terrence Boyd. Der HFC-Stürmer wurde am Montag für sein Handspiel in der Partie gegen 1860 München am Sonntag für zwei Begegnungen gesperrt. Zumindest im Derby gegen den FCM am 24. September darf Boyd dann wieder mitwirken.

Hallo und herzlich willkommen...

... zum Liveticker der Partie FSV Zwickau gegen den Halleschen FC. Der Nachholer vom 7. Spieltag startet am Mittwoch um 19 Uhr und ist in der SpiO-App und auf Sport-im-Osten.de live und in Farbe im Stream zu sehen.