Ticker

Dienstag | 24.08.2021 | 19:00 Uhr

Fussball 3. Liga

Hallescher FC 1:0 (1:0) 1. FC K'lautern

Statistik

Tore

1:0 Zimmerschied (19.)

Hallescher FC

S. Müller - Kreuzer, Nietfeld, Kastenhofer, Landgraf - Samson, Herzog (71. Shcherbakovski für Herzog) - Zimmerschied (84. Titsch Rivero), Eberwein, Guttau (78. Derstroff) - Boyd

1. FC K'lautern

Raab - Hercher (76. Gözütok), Tomiak, Senger, Schad (46. Zuck) - Winkler (46. Sessa) - Zimmer, Wunderlich, Klingenburg, Redondo (65. Huth) - Kiprit (65. Hanslik)

Zuschauer

6.060

Ticker zum Konferenz-Ticker

Zusammenfassung

Der Hallesche FC hat den zweiten Sieg in Folge eingefahren. Gegen den 1. FC Kaiserslautern zeigten die Saalestädter eine konzentrierte Leistung und überstanden eine druckvolle Startphase der Gäste unbeschadet. Danach steigerte sich der HFC und ging durch einen sehenswerten Distanzschuss von Tom Zimmerschied in Führung (19.). Halle verdiente sich den Sieg, verpasste es lediglich, weitere Tore nachzulegen. In der Schlussphase wurde es noch einmal spannend, doch HFC-Keeper Sven Müller hielt die drei Punkte fest.

Abpfiff

Schluss in Halle! Der HFC feiert den nächsten Sieg des Willens. Über weite Strecken war Halle tonangebend und überstand auch die kritischsten Phasen unbeschadet.

90' Gelbe Karte Halle

Kreuzer wegen Zeitspiel.

90' Gelbe Karte K'lautern

Fünfte Minute der Nachspielzeit. Gelb für Raab wegen Meckern.

90' Müller hält stark!

Dritte Minute der Nachspielzeit. Müller hat einen scharfen Flachschuss von Wunderlich im Nachfassen.

90' Sechs Minuten oben drauf

Nachspielzeit läuft. Der HFC sorgt für Entlastung, hätte den Sieg auf jeden Fall verdient. Das laufintensive Spiel hat viel Kraft gekostet.

88' HFC kann sich nicht befreien

Keine Entlastung. Lautern erhöht das Risiko, der HFC muss raus da hinten.

86' Chance FCK

Jetzt wackelt der HFC. Erst pariert Müller gegen Zimmer, dann wird der Schuss von Hanslik geblockt.

84' Wechsel Halle

Titsch Rivero für Torschütze Zimmerschied

82' Riesenchance Zimmer!

Die Möglichkeit zum Ausgleich: Nach Flanke von Zuck kommt Zimmer am langen Pfosten frei zum Schuss, doch der Volley geht deutlich drüber.

79' Gelbe Karte K'lautern

FCK-Coach Antwerpen wegen Meckern.

79' Gelbe Karte K'lautern

Tomiak

78' Wechsel Halle

Derstroff für Guttau

76' Wechsel K'lautern

Gözütok für Hercher

74' HFC weiter stark

Halle macht ein gutes Spiel. Aggressiv, konzentriert und verdient vorn. Lautern bekommt keinen Rhythmus.

71' Wechsel Halle

Shcherbakovski für Herzog

68' Halle lässt nix zu

Der HFC kann in der Defensive gut wegarbeiten, Lautern kommt in den gefährlichen Zonen nicht zum Abschluss.

65' Wechsel K'lautern

Huth für Redondo

65' Wechsel K'lautern

Hanslik für Kiprit

64' Chance Kastenhofer

Kastenhofer kommt nach einer Freistoßflanke von der linken Seite zum Kopfball. Sein Versuch geht rechts vorbei, da hat er nicht genug Druck drauf bekommen.

60' HFC hoch konzentriert

Halle hat wieder alles im Griff, lässt kaum etwas zu. Lautern fehlen die Ideen, das ist leicht zu verteidigen für die Hausherren.

57' HFC wieder stark im Zweikampf

Balleroberung, dann den Angriff schnell vorgetragen. Nach Torschussflanke von Zimmerschied hält Boyd den Kopf ran - aber vorbei.

54' Kopfball Kiprit

Lautern auch zu Beginn der zweiten Hälfte besser drin. Kiprit köpft nach einer Flanke von links über den Kasten.

52' Spielfluss kurz unterbrochen

Das Spiel wurde zweimal kurz wegen Behandlungspausen unterbrochen. Aber alle Spieler können weitermachen.

49' Schuss Guttau

Guttau mit dem ersten Abschluss in der zweiten Halbzeit. Sein Schuss geht aber deutlich drüber.

46' Wechsel K'lautern

Sessa für Winkler

46' Wechsel K'lautern

Zuck für Schad

46' Es geht weiter

Zwei Wechsel bei den Gästen.

Halbzeit

Pause in Halle. Der HFC führt verdient und hatte Chancen für weitere Tore. Lautern ließ sich nach gutem Start den Schneid abkaufen.

45' Kopfballchance Kreuzer

Weiter sehr unterhaltsame Partie. Halle wieder über rechts, dann die nächste Ecke. Kreuzer köpft auf die linke untere Ecke, doch der Keeper ist da.

45' Nachschlag angezeigt

Es gibt drei Minuten Nachspielzeit.

43' Gelbe Karte K'lautern

Redondo ist gefrustet und sieht die Gelbe, weil er den Ball auf den Boden donnert.

41' Jetzt mal wieder Lautern

Wunderlich kommt im Strafraum zum Abschluss, doch Müller ist auf dem Posten.

40' Gelbe Karte Halle

Zimmerschied foult im Mittelfeld.

39' Übergewicht HFC

Halle ist mutig und erobert die Bälle durch gutes Pressing. Dann wird es gleich gefährlich.

37' Wieder Halle!

Doppelchance! Erst scheitert Zimmerschied mit einem harten Flachschuss am Torwart, danach wehrt Tomiak einen Schuss von Eberwein auf der Linie ab.

35' Chance HFC

Boyd legt schön ab für Herzog, der in den Strafraum zieht und mit rechts abschließt. Raab pariert sicher.

32' HFC mit Zug zum Tor

Halle geht auf das zweite Tor, die letzte Präzision fehlt an der einen oder anderen Stelle.

30' Munteres Spielchen

Weiter hohes Tempo und hohe Intensität auf beiden Seiten. Ein paar mehr Tore wären schön. :)

28' Hoher Einsatz auf beiden Seiten

Jetzt wieder Lautern vorn, doch die HFC-Abwehr ist aufmerksam. Dann versucht der HFC, schnell umzuschalten, doch auch der FCK gut in den Zweikämpfen.

26' Halle bleibt dran

Der HFC spielt flott in die Spitze. Kreuzer holt die nächste Ecke, die aber abgewehrt wird.

23' Halle am Ball

Jetzt läuft das Bällchen flott durch die eigenen Reihen. Lautern geht drauf, bekommt aber keinen Fuß rein.

21' Der Treffer tut gut

Optimaler Verlauf für den HFC. Erst die Druckphase der Gäste überstehen, dann rein arbeiten und durch ein herrliches Tor in Führung gehen.

19' Tor Halle! 1:0

Zimmerschied mit Schmackes! Aus der zweiten Reihe markiert er sein erstes Saisontor. Marke "Volltreffer der Woche". Zuvor hat der HFC energisch den Ball erobert.

18' Es geht zur Sache

Intensive Zweikämpfe und Offensiv- Fußball. Es macht Spaß zuzuschauen.

15' Gelbe Karte K'lautern

Winkler räumt Herzog im Mittelfeld ab. Nächste Verwarnung für den FCK.

14' Nur die Genauigkeit fehlt noch

Angriff auf Angriff läuft hier. Ein hohes Tempo, das die Teams an den Tag legen.

11' Gelbe Karte K'lautern

Wunderlich foult Zimmerschied. Der Freistoß landet dann beim Keeper.

9' Nächster Abschluss

Nietfeld köpft nach Hereingabe links am Gehäuse vorbei. Offensiv, offensiv gehen beide Mannschaften zu Werke.

8' Halle befreit sich

Zimmerschied dynamisch auf der rechten Seite, holt die Ecke für Halle raus.

7' Toller Start - jetzt Halle

Eberwein mit einer Flanke von links auf den Kopf von Boyd, der die Kugel über den Querbalken bugsiert. Ganz schwungvoller Auftakt von beiden Teams.

5' Powerplay und Eckenserie

Lautern schon mit der dritten Ecke. Im HFC-Strafraum brennt es. Hercher mit einem Schuss aus Nahdistanz, doch Boyd verhindert den sicheren Einschlag.

4' Der Ball rollt wieder

Weiter geht es, der Nebel hat sich verzogen.

2' Unterbrechung in Halle

Nach zwei Minuten muss der Referee den schwungvollen Start der Lauterer stoppen, weil der Rauch aus der Kurve extrem auf den Platz gezogen ist.

Anpfiff

Das Spiel läuft. Lautern hat angestoßen und spielt auf die Fankurve des HFC. Dort gibt es Pyro.

Spielfarben

Die Teams sind da. Der Gast ganz in schwarz, Halle in roten Trikots und weißen Hosen.

Schöner Rahmen

6.000 Zuschauer sind im Leuna Chemie Stadion. Gut 300 aus der Pfalz mitgereist.

Super Stimmung in Halle

Die HFC-Aufstellung wird im Leuna Chemie Stadion Halle verlesen. Die Fans gehen gewohnt voll mit. Dann das Vereinslied.

Spiel in voller Länge live hören

Zusätzlich zum Liveticker gibt es das Spiel live auf die Ohren. Viel Spaß dabei!

Ein Berliner pfeift das Spiel

Schiedsrichter der Partie ist Lasse Koslowski.

Tolles Wetter in Halle

Die Sonne scheint gerade so schön ins Stadion. Bestes Fußball-Wetter in der englischen Woche. :)

Ein Wechsel beim FCK

Lautern muss im Vergleich zum 3:0 gegen 1860 einmal umstellen. Für den verletzten Hikmet Ciftci kommt Alexander Winkler ins Team.

Never change a winning Team, HFC

Die Aufstellungen sind da! Halle spielt mit der gleichen Elf, die Freitag bei Viktoria Berlin gewonnen hat.

Gutes Omen für den HFC

Die Zuschauer dürfen sich also auf ein spannendes Duell zweier "Gewinner" des vierten Spieltages freuen. Randnotiz: In Liga und DFB- Pokal ist der HFC daheim gegen den FCK noch ungeschlagen (zwei Siege, zwei Remis).

Klares Ergebnis gegen 1860

Klingenburg, Kiprit und Wunderlich trafen für den FCK, der damit die Abstiegsplätze verließ. Ein Befreiungsschlag: Lautern erzielte die ersten eigenen Tore der Spielzeit.

FCK landet ersten Saisonsieg

Auch Kaiserslautern hat ein erfolgreiches Wochenende hinter sich. Gegen die bis dahin ungeschlagenen Münchner Löwen setzten sich die Pfälzer mit 3:0 durch.

Boyd: "Hätte es wieder getan"

Nach einem Jubelsprint zu den Fans und dem Sprung auf den Zaun sah der Torjäger die Gelbe. Im Interview konnte Boyd darüber lachen. Der Erfolg brachte Halle den sechsten Tabellenplatz.

Positive Vorzeichen

Sieg beim Spitzenreiter - am Freitag gewann der HFC bei Viktoria Berlin. Terrence Boyd markierte nach einer gekonnten Einzelaktion den Treffer des Tages.

5. Runde in der 3. Liga

Herzlich willkommen zum Liveticker der Partie Hallescher FC gegen den 1. FC Kaiserslautern. Der Ball wird am Dienstag um 19 Uhr ins Spiel gebracht. Viel Vergnügen!