Ticker

Sonnabend | 28.08.2021 | 14:00 Uhr

Fussball 3. Liga

SV Wehen Wiesbaden 2:4 (0:2) 1. FC Magdeburg

Statistik

Tore

0:1 Conteh (2.), 0:2 Atik (37./HE),
1:2 Lankford (60.), 2:2 Nilsson
(61.), 2:3 Brünker (83.), 2:4 Schuler
(90.+3)

SV Wehen Wiesbaden

Stritzel - Fechner, Mockenhaupt, Mrowca, Carstens, - Jacobsen, Taffertshofer (81. Prokop)- Thiel (74. Stangl), Lankford (81. Goppel), Hollerbach (74. Iredale) - Nilsson

1. FC Magdeburg

Reimann - Obermair, Sechelmann, Bittroff, Bell Bell (50. Rorig) - A. Müller, Condé (88. Rieckmann), Krempicki (46. Malachowski) - Atik, Conteh (75. Schuler), Kath (46. Brünker)

Zuschauer

2.168

Gelb

SVWW: Carstens, Rehm (Trainer),
Taffertshofer
FCM: Bittroff, Condé

Ticker zum Konferenz-Ticker

Zusammenfassung

Der 1. FC Magdeburg hat sich mit 4:2 (2:0) beim SV Wehen Wiesbaden durchgesetzt und steht nun auf Platz zwei der Tabelle. Im Duell zweier Topmannschaften brachte Sirlord Conteh den FCM ganz früh in Führung (2.). Baris Atik erhöhte dann per Handelfmeter auf 2:0 (37.). Im zweiten Durchgang wurden die Hausherren stärker und glichen durch einen Doppelschlag in der 60./61. Minute durch Kevin Lankford und Gustaf Nilsson aus. In einer packenden Schlussphase traf erst der eingewechselte Kai Brünker zum 3:2 für die Magdeburger (83.), Luca Schuler machte dann den Deckel drauf (90.+3).

Abpfiff

Direkt danach ist Schluss. Es war ein wahres Topspiel zwischen zwei starken Mannschaften mit Unmengen an Chancen und Toren, das am Ende an den FCM geht.

90+3 Starker Konter

Atik schickt Schuler, der bis in den Strafraum läuft und dann an Stritzel vorbei ins rechte Eck schießt.

90+3 Tor 1. FC Magdeburg!

Die Entscheidung!

90+1 Chance SVWW

Nilsson bekommt einen Kopfball nicht richtig gedrückt, der am langen Pfosten vorbei ins Aus geht.

90' Drei Minuten Nachschlag

Es gab einige Unterbrechungen.

90' Powerplay SVWW

Die Magdeburger stehen jetzt ganz tief und versuchen nur noch, das Ergebnis zu verteidigen.

87' Wechsel 1. FC Magdeburg

Rieckmann kommt für Condé.

84' Gut nachgesetzt

Erst wird Schuler geschickt, Stritzel pariert seinen Abschluss stark. Doch der Stürmer setzt nach, sodass Brünker an den Ball kommt und ins Tor abschließen kann.

83' Tor 1. FC Magdeburg!

Die erneute Führung für den FCM!

81' Wechsel Wehen W'bad.

Prokop kommt für Taffertshofer.

81' Wechsel Wehen W'bad.

Goppel kommt für Lankford.

80' FCM läuft hinterher

Nun bestimmen die Hausherren vollständig die Partie und sind dem dritten Tor näher als der FCM.

75' Wechsel 1. FC Magdeburg

Schuler kommt für Conteh.

74' Wechsel Wehen W'bad.

Stangl kommt für Thiel.

74' Wechsel Wehen W'bad.

Neuzugang Iredale kommt für Hollerbach.

73' Freistoß SVWW

Den folgenden Freistoß schießt Mrowca ein ganzes Stück über die Latte.

73' Gelbe Karte 1. FC Magdeburg

Condé mit dem taktischen Foul.

69' Gelbe Karte Wehen W'bad.

Taffertshofer mit dem Foul gegen A. Müller.

68' Chance SVWW

Mockenhaupt flankt von links, wo Lankford den Ball nicht richtig trifft. Reimann hat die Kugel.

66' Chance SVWW

Thiel mit einem Abschluss aus 17 Metern, doch er bekommt nicht genügend Wumms hinter den Ball.

64' Doppelschlag Wiesbaden

Es waren nur 60 Sekunden zwischen den beiden Gegentreffern der für die Gäste, die sich nun erstmal schütteln müssen.

62' Gelbe Karte 1. FC Magdeburg

Bittroff mit einem harten Einsteigen.

61' Wieder etwas Glück

Nilsson schließt eigentlich aus sehr spitzem Winkel ab, doch Malachowski fälscht seinen Schuss unhaltbar ins Tor ab.

61' Tor Wehen W'bad.!

Direkt danach der Ausgleich!

60' Glücklicher Treffer

Nach einer Ecke ist viel Billard im Magdeburger Strafraum, Lankford lenkt den Ball über die Linie.

60' Tor Wehen W'bad.!

Da ist der Anschlusstreffer!

58' Chance FCM

Brünker mit seinem ersten Abschluss. Von halblinks genau in die Arme von Stritzel.

57' Gelbe Karte Wehen W'bad.

Trainer Rehm hat sich einmal mehr zu vehement beschwert. Die Wiesbadener hatten zuvor ebenfalls einen Handelfmeter gefordert.

54' Chance SVWW

Nun wieder Nilsson mit einer Top- Gelegenheit. Reimann klärt seinen Abschluss von der Strafraumgrenze zur Ecke.

53' Weiter gute Stimmung

Die Magdeburger Fans machen ordentlich Alarm - sie haben ja auch allen Grund dazu.

50' Wechsel 1. FC Magdeburg

Rorig kommt für Bell Bell.

49' Chance SVWW

Direkt danach hat Hollerbach die große Chance auf den Anschluss, legt den Ball von der Strafraumgrenze jedoch knapp am kurzen Pfosten vorbei.

48' Chance SVWW

Thiel im Zusammenspiel mit Nilsson, Reimann hat bei der Abwehr ein paar Probleme.

46' Wechsel 1. FC Magdeburg

Brünker kommt für Kath.

46' Wechsel 1. FC Magdeburg

Malachowski kommt für Krempicki.

46' Zweite Halbzeit läuft...

...mit zwei Wechseln beim FCM.

Halbzeit

Das war mal wieder eine richtig starke erste Hälfte des FCM. Zwar war der Elfmeter eher schmeichelhaft, aber die Magdeburger verdienten sich die Führung durch weitere hochkarätige Chancen.

45+1 Chance SVWW

Erst ein Kuddelmmuddel im Magdeburger Strafraum, dann hebt Mockenhaupt den Ball über Reimann und das Tor ins Aus.

46' Zwei Minuten Nachspielzeit

Etwas Nachschlag wegen der Verletzungsunterbrechungen.

44' FCM Taberllenführer

Virtuell sind die Magdeburger gerade zurück an der Spitze. Mal schauen, ob das auch bis zum Ende der Partie so bleibt.

41' Chance FCM

Kath bedient Conteh, der seinen Mitspieler austanzt und dann einen Außenpfosten abschließt.

37' Tor 1. FC Magdeburg!

Atik tritt an und trifft genau in die Mitte.

36' Elfmeter 1. FC Magdeburg!

Fechner soll im Strafraum die Hand zu Hilfe genommen haben. Eine harte Entscheidung.

36' Chance FCM

Jetzt wird Atik mal geschickt, der nimmt den Ball gut mit und schließt dann knapp neben den linken Pfosten ab.

34' Nilsson akrobatisch

Der Stürmer versucht es mit einem Fritz-Walter-Tor per Sprunghacke, verpasst den Magdeburger Kasten aber deutlich.

34' Ausgeglichene Partie

Nun haben beide Teams etwa gleich große Spielanteile, wobei das Match insgesamt gut anzuschauen ist.

29' Conteh im Abseits

Wieder mal ist Conteh frei durch wird aber wegen Abseits zurückgepfiffen.

27' Chance SVWW

Nilsson wird beim Abschluss aus fünf Metern noch entscheidend gestört und bekommt so keinen Druck hinter den Ball. Reimann kann parieren.

25' Chance FCM

Ein Freistoß auf Höhe der Mittellinie streicht die Kugel mit dem Außenrist, die Stritzel dann parieren kann.

24' Wiesbaden wird stärker

Die Gastgeber können sich etwas befreien und gestalten die Partie nun ausgeglichener.

20' Chance SVWW

Nun die erste Gelegenheit für Wiesbaden: Nilsson gibt von der Grundlinie von rechts in die Mitte, wo Taffertshofer nur ganz knapp den Ball verpasst. Das wäre sonst wohl der Ausgleich gewesen.

18' Bittroff am Boden

Nach einem Zweikampf muss der Abwehrmann länger behandelt werden, kann aber wohl weiterspielen.

17' FCM dominant

Die Gäste spielen wie eine Heimelf und haben hier alles im Griff. Die Wiesbadener laufen nur hinterher.

11' Ecke SVWW

Die erste Offensivaktion der Gastgeber, die am Ende zu einer Ecke führt. Die segelt gefährlich in den Magdeburger Strafraum, wird aber weggeköpft.

8' Chance FCM

Und nun Kath mit einem Abschluss aus 15 Metern, jedoch zu unplatziert, um Stritzel zu überwinden.

6' Chance FCM

Den folgenden Freistoß von der Strafraumgrenze tritt Condé - knapp am linken Pfosten vorbei ins Aus.

6' Gelbe Karte Wehen W'bad.

Carstens hat Kath gehalten.

5' Conteh im Abseits

Und wieder läuft der Stürmer allein aufs Wiesbadener Tor zu, stand beim Pass allerdings im Abseits.

3' Conteh mit Gefühl

Atik schickt Conteh, der mal wieder schneller als seine Gegenspieler ist und dann den Ball mit viel Gefühl über Stritzel ins Tor hebt.

2' Tor 1. FC Magdeburg!

Die ganz frühe Führung für den FCM!

2' FCM-Fans lautstark

Die rund 500 Magdeburger Anhängen singen schon richtig laut und zeigen, wer Herr im Haus ist.

1' Anpfiff

Das Spiel läuft. Die Hausherren hatten Anstoß.

Gleich geht's los

Die Mannschaften laufen bei Regen ein. Magdeburg spielt ganz in Weiß, Wiesbaden in Schwarz-Rot.

Wiesbaden extrem effizient

In Duisburg machten die Hessen aus ihren einzigen beiden Chancen die Siegtreffer. Darauf wird der FCM heute aufpassen müssen.

Iredale auf der Bank

Der australische Neuzugang sitzt bei Wiesbaden vorerst auf der Auswechselbank. "Er passt vom Typ perfekt zu uns, deswegen sind wir froh, dass er sich für uns entschieden hat", sagt SVWW-Coach Rehm über den Neuzugang.

Titz sieht positive Aspekte

"Das alte Spiel ist abgearbeitet", betont der FCM-Trainer kurz vor der Partie in Wiesbaden. "Es gibt viele positive Aspekte aus den bisherigen Spielen, an denen wir festhalten."

Vier Wechsel bei SVWW

Nach dem 2:0 beim MSV Duisburg wechselt der Wiesbadener Trainer insgesamt viermal: Thiel, Fechner, Lankford und Mrowca verdrängen Goppel, Stanic, Kempe und Prokop.

Drei Wechsel beim FCM

Im Vergleich zum 1:2 in Saarbrücken wechselt FCM-Coach dreimal: Sechelmann, Krempicki und Kath ersetzen Knost, Malachowski und Schuler.

Durchwachsene Bedingungen

Wie wohl fast überall in der Republik ist das Wetter in Wiesbaden heute schon richtig herbstlich: kühl und regnerisch.

Thiel mit Traumtor

Neben Drei-Tore-Stürmer Nilsson müssen die Elbestädter bei Wiesbaden auch auf Maximilian Thiel aufpassen. Der Neuzugang von Zweitligist Heidenheim erzielte gegen Duisburg einen Treffer aus fast 50 Metern der Marke "Tor des Monats".

SVWW holt Australier

Kurz vor der Partie gegen den FCM hat Wehen Wiesbaden noch einen weiteren Stürmer verpflichtet: John Iredale wird für eine Saison von Zweitligist Paderborn ausgeliehen. Zuvor hatte der Australier für Wolfsburg II in der Regionalliga geknipst.

Schiri Speckner

Schiedsrichter der Partie ist Martin Speckner aus Schloßberg (Rhön). Ihn assistieren Simon Marx und Johannes Hamper.

Wichtige Partie für FCM

Heute gilt es für Magdeburg: Mit einem Sieg in Wiesbaden könnte man sich die Tabellenführung zurückholen, bei einer Niederlage aber auch ins Mittelfeld abrutschen.

FCM nur noch Vierter

Am Freitagabend ist der FCM aus den Aufstiegsplätzen gerutscht. Schuld ist das 4:4-Spektakel des Halleschen FC gegen den SC Verl, mit dem sich der HFC an Magdeburg vorbei auf Rang drei schob.

Titz stellt sich vor Spieler

Der 1. FC Magdeburg hat den neuen Tabellenführer Wehen Wiesbaden am Sonnabend vor der Brust, aber immer noch das Duell in Saarbrücken im Kopf. Trainer Titz stellt sich demonstrativ vor seine Spieler.

Drei Lehren für den FCM

Der Saisonstart des FCM ist gelungen. Doch aus den zurückliegenden Spielen gegen Havelse, Duisburg und Saarbrücken kann der 1. FC Magdeburg auch einige Lehren ziehen. Im Podcast klären die FCM-Experten, welche.

DFB prüft Rassismus-Vorwürfe

Der Deutsche Fußball-Bund beschäftigt sich mit den Rassismus-Vorwürfen gegen Spieler des 1. FC Saarbrücken. FCM- Coach Christian Titz forderte Null- Toleranz, Saarbrücken spricht von schlechten Verlierern.

Wiesbaden erfolgreich

Wehen Wiesbaden setzte sich dagegen am Mittwochabend mit 2:0 beim MSV Duisburg durch und löste den FCM damit als neuer Tabellenführer ab.

Titz nach FCM-Pleite kritisch

Die Partie beim 1. FC Saarbrücken verlief so gar nicht nach den Wünschen von Christian Titz - und das lag längst nicht nur am zweifelhaften Elfmeter für den FCS. Der Magdeburger Trainer analysierte nach Abpfiff kritisch.

FCM verliert in Saarbrücken

Der 1. FC Magdeburg hat beim 1. FC Saarbrücken die erste Drittliga- Niederlage der Saison einstecken müssen und zudem die Tabellenführung verloren. Der FCM führte früh, doch nach der Pause schlugen die Gastgeber zurück.

Hallo und herzlich willkommen...

...zum Liveticker der Partie SV Wehen Wiesbaden gegen den 1. FC Magdeburg. Am Sonnabend rollt der Ball ab 14 Uhr und hier gibt's die wichtigsten Infos dazu.