Ticker

Sonntag | 15.08.2021 | 13:30 Uhr

Fussball Regionalliga Nordost

ZFC Meuselwitz 2:3 (1:1) BFC Dynamo

Statistik

Tore

1:0 Kadric (33.), 1:1 Beck (41.),
2:1 Förster (46.), 2:2 Geurts (69.),
2:3 Siebeck (74.)

ZFC Meuselwitz

Guderitz - Moritz, Tuncer, Müller, Raithel (71. Bürger) - Becker (80. Albert) - Kadric (80. Stenzel), Zintsch, Miatke - Jagupov (80. Jahn), Förster (63. Hansch)

BFC Dynamo

Stajila - Breitfeld (55. Bolyki), Reher, Schulz, Blum - Pollasch, Brandt, Siebeck - Steinborn (55. Schrewe), Beck, Geurts Geurts (90. Klump)

Zuschauer

617

Gelb

Raithel, Moritz - Pollasch

Ticker zum Konferenz-Ticker

Zusammenfassung

Der ZFC Meuselwitz schenkt die Punkte weiter fröhlich her. Gegen den BFC Dynamo zeigten die Ostthüringer eine über weite Strecken starke Partie, lagen zwei Mal in Führung. Amer Kadric hämmerte den Ball unter die Latte, Benjamin Förster traf kurz nach der Pause zum 2:1. Weitere Tore waren möglich, aber dann patzte wie schon in Luckenwalde Keeper Fabian Guderitz u und ermöglichte dem BFC den erneuten A Aus A Aus A Ausgleich. Der ZFC wirkte danach angeknockt, die Berliner legten nach, Alexander Siebeck traf ins linke Eck. Das Aufbäumen der Meuselwitzer brachte am Ende nichts mehr.

Förster:"Katastrophale Fehler"

"Wir machen katastrophale Fehler. Wir betreiben einen unfassbaren Aufwand und schenken es dann so her. Innerhalb von drei Minuten. Wir spielen den letzten Ball schlecht, sonst hätten wir mehr Torchancen und Tore."

Kadric: "Endlich Punkte holen"

Amer Kadric zum Spiel: "Wir spielen gut und stehen am Ende wieder mit leeren Händen da. Jetzt müssen wir endlich mal Punkte holen."

Abpfiff

Wahnsinn! Der ZFC Meuselwitz macht ein starkes Spiel, geht zwei Mal in Führung und schenkt die Punkte wieder her.

90' Albert hat es

Bürger links auf Müller, der legt ab für Albert, dessen Schuss aus 18 Metern geht aber weit drüber.

90' Nachspielzeit

Meuselwitz müht sich hier, aber der BFC lässt hinten nichts mehr anbrennen. Noch zwei Minuten Nachspielzeit, aber Freistoß für die Gäste.

89' Wechsel BFC Dynamo

Klump für Geurts

86' Schlussphase

Die Luft ein wenig raus, der BFC, lange Zeit weit unter seinen Möglichkeiten, schaukelt das jetzt recht ruhig runter.

82' Geurts

Wir haben eine Direktabnahme on Geurts Geurts verpasst, da reagierte Guderitz Guderitz auf der Linie gut. Es riecht jetzt nach einem Sieg für den BFC.

81' Gelbe Karte BFC Dynamo

Pollasch nach Foul an Hansch.

80' Wechsel Meuselwitz

Albert für Becker

80' Wechsel Meuselwitz

Stenzel für Kadric

80' Wechsel Meuselwitz

Jahn für Jagupov

77' Gelbe Karte Meuselwitz

Moritz sieht Gelb nach einem Foul.

76' Was für ein Spiel

Der ZFC lässt sich wie schon in Luckenwalde leichtfertig die Butter vom Brot nehmen. Da darf sich niemand beschweren, der FC wirkte eigentlich schon mausetot.

74' Tor BFC Dynamo!

Wieder ganz leicht - Ball von links auf Siebeck, der zieht aus zehn Metern ab, der Ball schlägt im linken Eck ein.

70' Wechsel Meuselwitz

Bürger für Raithel

69' Tor BFC Dynamo!

Was für ein Geschenk, Geurts links durch, Guderitz unmotiviert draußen und er lässt sich aus 20 Metern überlupfen.

68' Glück für den ZFC

Da brannte es mächtig im Meuselwitzer Meuselwitzer Strafraum, Beck schießt aus spitzem Winkel, Zintsch steht richtig und klärt. Der Konter nicht ungefährlich, aber am Ende ohne Erfolg.

66' Reher holt die Ecke

Der BFC setzt auf Standards, jetzt wieder die Ecke von der rechten Seite. Der Ball landet auf dem Kopf von Beck, aber keine Gefahr für das ZFC Seite. Der Ball landet auf dem Kopf von Beck, aber keine Gefahr für das ZFC-Tor.

65' Ecke BFC

Daraus entwickelt sich ein Konter, aber Kadric läuft sich vorn fest. Starke Partie des Mittelfeldmannes.

62' Wechsel Meuselwitz

Hansch für Förster

61' Riese von Jagupov

Chaos im BFC-Strafraum, Kadric passt auf Jagupov, der aber aus acht Metern einen Berliner trifft.

59' Schwacher Freistoß

Blum haut das Ding aus 18 Metern in die Wolken.

59' Gelbe Karte Meuselwitz

Raithel nach einem Foul.

58' BFC gefordert

Die Berliner versuchen jetzt, mehr Druck auszubauen. Bisher steht der ZFC aber gut, darf sich aber nicht zu weit reindrängen lassen.

55' Wechsel BFC Dynamo

Schrewe für Steinborn

55' Wechsel BFC Dynamo

Bolyki für Breitfeld

54' Wieder Förster

Plötzlich ist Förster im Spiel, diesmal steht er aber knapp im Abseits.

51' Freistoß ZFC

Schöner Angriff über die linke Seite, Raithel wird vor dem Strafraum gefoult. Den Freistoß bringt Becker und Förster mit dem Kopf, drüber.

50' Glück für Meuselwitz

Der Ball kommt in den Strafraum, Guderitz Guderitz aus dem Tor, Geurts lupft über selbiges. Glück für die Gastgeber.

46' Tor Meuselwitz!

Weiter geht's. Zintsch läuft los, passt auf Förster, der auch den Keeper aussteigen lässt und ins lange Ecke trifft. Was ein Auftakt!

Halbzeit

Der ZFC kam nochmal, Jagupov und Förster im Doppelpass. Bringt am Ende nichts. Ein 1:1, der BFC darf sich darüber mehr freuen.

45' Freistoß ZFC

35 Meter, halbrechte Seite. Beck klärt hinten per Kopf.

44' Chance ZFC

Weiter Ball von rechts auf den Kopf von Miatke, der ist aber kein Kopfballungeheuer. Der Ball landet in den Armen von Stejila.

41' Tor BFC Dynamo!

Das ging zu schnell, Steinborn ist rechts durch, flach in die Mitte. Beck wartet am langen Pfosten und schiebt ein.

37' Beck

Steinborn auf der rechten Seite, seine Flanke erreicht Beck, der den Ball aber nicht richtig trifft.

33' Tor Meuselwitz!

Amer Kadric wuselt sich durch den Strafraum und haut den Ball aus halbrechter Position aus zehn Metern unter die Latte. Nicht unverdient.

31' Ecke BFC

Die Gäste werden etwas stärker, holen jetzt den ersten Eckball.

29' Raithel

Angriff über die linke Seite der Gastgeber. Miatke auf Ratihel, dessen Kopfball ist aber zu schwach und geht drüber.

27' Schwache Konter

Meuselwitz über Jagupov, der sucht Förster, der aber enorme Schnelligkeitsnachteile hat und bisher keinen Sich sieht.

23' Starkes Tackling

Müller mit dem Fehler im SPielaufbau SPielaufbau, aber Tuncer bügelt ihn mit einer starken Grätsche aus. Bisher kommt der BFC nicht richtig in Schwung. in Schwung.

18' Druckphase

Die Meuselwitzer mutiger. Pass auf Jagupov Jagupov, doch der kommt nicht am Keeper vorbei. Sieht momentan richtig gut aus, was die Gastgeber da machen.

17' Offenes Spiel

Meuselwitz hat die Sache bisher ganz gut gemacht. Der BFC vorn bisher nur ein laues Lüftchen. Jetzt Freistoß aus dem Halbfeld für den Gastgeber.

12' Zintsch-Hammer

Das war mal was - Zintsch aus 25 Metern, knapp vorbei. War noch abgefälscht. Gibt die erste Ecke.

9' ZFC

Schöner Flankenlauf von Raithel, der den Ball scharf in den Fünfer bringt. Stajila hat ihn aber sicher.

8' Steinborn

Wieder der BFC, Steinborn hat viel Zeit auf halbrechts, die Flanke landet aber in den Armen von Guderistz Guderistz.

6' BFC nähert sich

Meuselwitz lässt die Gäste bis vor den Strafraum kombinieren, diesmal landet die Flanke von Blum aber auf dem Tor.

4' Heißes Duell

Brütende Hitze in Meuselwitz. Der BFC hat mehr Ballbesitz, der ZFC startet zurückhaltend.

1' Anpfiff

Der BFC hatte Anstoß.

Teams auf dem Platz

Nils Miatke führt den ZFC wieder als Kapitän auf das Feld.

Schiedsrichter

Jens Klemm ist Schiedsrichter der Partie.

Überschaubare Kulisse

Die drei Niederlegen haben Spuren hinterlassen. Obwohl es gegen ein Topteam geht, sind es bisher kaum mehr als 500 Zuschauer im Stadion.

Moritz aus Geurts angesetzt

ZFC-Chef Wolf erklärt den Wechsel auf der rechten Abwehrposition: "Gegen Geurts wollen wir mit dem größeren Moritz antreten. Stenzel hat da Größennachteile."

Unverständnis

Es knirscht und knackt im Gebälk beim ZFC. Dartsch und Trübenbach nicht im Kader. Stenzel nur auf der Bank. Sorgt für einiges Kopfschütteln bei den Betrachtern.

Harte Worte vom ZFC-Boss

aus dem sonnigen Meuselwitz. Heiß auch die Worte von ZFC-Präsident Wolf, der seinen Stürm im Programmheft als "weichgespülte Waschlappen" bezeichnet. Ob das die Offensive heute beflügeln wird?

Keine weiteren Verletzten

Die Personallage hat sich entspannt. Andy Trübenbach konnte komplett trainieren. Nur Eckardt und Bock fehlen verletzt. Und mit Hansch hat der ZFC-Coach eine weitere Offensivoption.

Hansch kommt zum ZFC

Am Freitag verstärkt sich der ZFC nochmals in der Offensive. Florian Hansch kommt, erhält einen Einjahresvertrag. "Er hat sich zuletzt in Zwickau fitgehalten und einen sehr guten Eindruck gemacht. Ich denke, dass er uns schon am Sonntag weiterhelfen kann", so Coach Holm Pinder.

Eckardt fehlt - Müller zurück

Kapitän René Eckardt fällt wegen eines Muskelfaserrisses weiter aus. Immerhin steht Felix Müller nach seiner Rotsperre wieder zur Verfügung.

Gute Meuselwitzer Heimbilanz

Was den Ostthüringern Mut machen sollte: Drei der letzten vier Heimspiele wurden gewonnen. Die Berliner warten seit fast sechs Jahren auf einen Sieg auf der Glaserkuppe. Das letzte Heimspiel 2020 endete 1:1.

Enttäuschender ZFC-Start

Vier Spiele, drei Niederlagen, so die Bilanz der Meuselwitzer. Besonders die Offensive um Alexander Dartsc Dartsch Dartsch und Benjamin Förster will nicht zünden "Wir haben uns schon viel mehr versprochen, das ist enttäuschend, dass bei beiden der Knoten nicht geplatzt ist", gesteht Sportdirektor Frank Müller.

Herzlich willkommen

zum dritten Heimspiel des ZFC Meuselwitz. Zu Gast ist am Sonntag der noch ungeschlagene BFC Dynamo.